Advertisement

Zusammenfassung

Unter Fieber versteht man eine Reihe von Symptomen, die auf einer Störung in der Wärmeregulierung beruhen. Es ist eine Ant-wort, Reaktion auf fremdartige chemische Stoffe oder kleinste einzellige Lebewesen (Krankheitskeime), die in den Zellverband unseres Organismus eingedrungen sind. Es ist als eine Abwehrmaßnahme des Körpers gegen die eindringenden lebenden, organisierten Krankheitserreger aber auch gegen reizende fremdartige chemische Stoffe (auch Ausscheidungen der Bakterien) aufzufassen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© J. F. Bergmann, München 1924

Authors and Affiliations

  • Julius Feßler
    • 1
  • Josef Mayer
  1. 1.Universität MünchenDeutschland

Personalised recommendations