Zusammenfassung

Die Biologie, die Lehre vom Leben, kann von verschiedenen Gesichtspunkten aus die belebte Welt betrachten. Die Anatomie, der Hauptzweig der Morphologie, erforscht die Gestalt der lebenden Wesen und ihren feineren Aufbau. Die Nebenzweige der Morphologie, Ontogenie und Phylogenie, beschäftigen sich mit der Gestaltbildung des Einzelwesens aus einem undifferenzierten Keim bzw. mit der Ausbildung des Typus einer Art im Verlauf der Entwicklung der Arten. Das zweite große Wissensgebiet der Biologie ist die Physiologie, die Lehre von den Lebensäußerungen der Organismen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • Ernst Fischer
    • 1
  • Emil Lehnartz
    • 1
  1. 1.Universität Frankfurt A. M.Deutschland

Personalised recommendations