Advertisement

Physiologie und physiologische Chemie der Fette

  • F. Ulzer
  • J. Klimont

Zusammenfassung

Die Fette finden sich hauptsächlich im sogenannten Fettgewebe des Tierkörpers vor. Das Fettgewebe ist über den ganzen tierischen Organismus verbreitet; in grösserer Ansammlung ist es im intermuskulären und subkutanen Bindegewebe, im Mesenterium und im Knochenmark vertreten. Aber auch außerhalb des Fettgewebes können die Fette in fast allen Zellen des Tierkörpers abgelagert werden. Außerdem pflegt es in pathologischen Fällen vorzukommen, daß die Organe mit feinen Fetttröpfchen erfüllt werden. Außer in den Geweben bzw. Zellen finden sich Fette in den tierischen Sekreten vor; insbesondere in der Milch sind sie in relativ großer Menge enthalten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1906

Authors and Affiliations

  • F. Ulzer
  • J. Klimont

There are no affiliations available

Personalised recommendations