Advertisement

Fehler und Störungen bei Dehnungsmessungen

  • F. Rötscher
  • R. Jaschke

Zusammenfassung

Jede Dehnungsmessung ist mit Fehlern behaftet. Sie können
  1. 1.

    im Werkstoff und Werkstück begründet sein, oder

     
  2. 2.

    durch Meßfehler infolge unrichtiger Bestimmung a) der Kräfte und b) der Formänderungen entstehen.

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1939

Authors and Affiliations

  • F. Rötscher
    • 1
  • R. Jaschke
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule AachenDeutschland

Personalised recommendations