Advertisement

Einleitung

  • Ed. Donath
  • A. Gröger

Zusammenfassung

In unseren Städten und auf den befahrensten Landstraßen können wir die von Jahr zu Jahr ungeheuer zunehmende Verbreitung der Kraftfahrzeuge (des Automobilismus) beobachten. Ihre Zahl — sowohl für den Personenverkehr als auch für die Lastenbeförderung — nimmt stets zu, und große Postlinien werden bereits durch Kraftfahrzeuge erhalten. Der jetzige Krieg hat die ungemein große Bedeutung des Automobilismus für Armeezwecke gezeigt; die raschen Umgruppierungen, die raschen Verfolgungen, die rasche Beförderung von allerhand Kriegsmaterial, namentlich der schweren Geschütze (Mörser) wäre ohne motorisch betriebene Fahrzeuge nicht möglich gewesen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1917

Authors and Affiliations

  • Ed. Donath
    • 1
  • A. Gröger
    • 1
  1. 1.BrünnCzech Republic

Personalised recommendations