Advertisement

Der Torfteer und seine Verarbeitungsprodukte

  • L. Schmitz
  • J. Follmann

Zusammenfassung

Ausgangsmaterial. Torfmoore finden sich in allen Ländern der gemäßigten Zone, in Europa besonders in Rußland, Finnland, Schweden, Norwegen, Deutschland und Irland. Seiner Bildung nach gehört der Torf zu den sogenannten Humusgesteinen, die durch den Prozeß der „Inkohlung“aus höher organisierten Land- und Sumpfpflanzen durch Vermoderung und Vertorfung entstanden sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1923

Authors and Affiliations

  • L. Schmitz
  • J. Follmann

There are no affiliations available

Personalised recommendations