Zusammensetzung der organischen Verbindungen

  • Franz Hoffschildt

Zusammenfassung

In voriger Lektion wurde uns gesagt, dass die das Holz bildende Zellulose, sowie die in den Früchten unseres Getreides vorhandene Stärke aus einer Verbindung der 3 Elemente Kohlenstoff (C), Wasserstoff (H) und Sauerstoff (O) bestehen. Wir wollen mal weitergehen und einige weitere wichtige Nahrungsmittel in den Kreis unserer Betrachtung ziehen. Da ist z. B. das Brot, welches eine in Dextrin umgewandelte Stärke darstellt, ferner das Bier, welches durch Gärung einer zuckerhaltigen Substanz (Malz), der Wein, welcher durch Gärung der zuckerhaltigen Trauben hergestellt wird. Da ist ferner das Fleisch, die Milch und die Eier, welche aus Fetten und eiweissartigen Stoffen bestehen. Alle die genannten Nahrungsmittel sind im äusseren so unendlich verschieden, und dennoch sind sich dieselben in ihrer chemischen Zusammensetzung erstaunlich ähnlich, denn alle enthalten sie die zuerst schon erwähnten Urstoffe oder Elemente: Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff, zu denen sich beim Fleisch, beim Eiweiss und der Milch noch Stickstoff und Schwefel (S) zugesellen.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1907

Authors and Affiliations

  • Franz Hoffschildt

There are no affiliations available

Personalised recommendations