Stoffgewicht. (Spezifisches Gewicht)

  • Emil Drechsler

Zusammenfassung

Wenn wir unter Zuhülfenahme von Wagen und Gewichten das Gewicht irgend eines Körpers fest stellen, so bezeichnen wir dieses Gewicht mit dem Körper- oder absoluten Gewicht desselben. Neben diesem Körpergewichte besitzen aber alle Körper oder richtiger gesagt Stoffe ein specifisches Gewicht (Stoffgewicht). Es ist bekannt, daß, wenn wir irgend einen beliebig großen Hohlraum, z. B. einen Liter mit verschiedenen Stoffen füllen, das sich dann ergebende Gewicht derselben ganz verschieden ist, je nach der Art des betr. Stoffes. Um einen Maßstab für diese Abweichungen zu gewinnen, hat man auch hier den verbreitetsten Stoff, das Wasser, als Grundlage genommen und dessen specifisches Gewicht mit Eins bezeichnet. Das specifische Gewicht eines Stoffes ist also diejenige Zahl, die uns angibt, um wieviel schwerer eine bestimmte Raummenge eines Stoffes ist als eine gleichgroße Raummenge Wasser. Wie groß wir diese Raummenge an nehmen, spielt dabei natürlich keine Rolle, da ja nur die Gewichtsverhältnisse zwischen Wasser und den fraglichen Stoffen bei gleichen Raummengen in Frage kommen. Man könnte diese Zahl auch Stoffgewichtszahl nennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • Emil Drechsler
    • 1
  1. 1.Drogisten≈Fachsschule vereidigter Sachverständiger bei dem Preuß, Landgerichte BreslauPolen

Personalised recommendations