Handelsrechtliche Bestimmungen

  • Emil Drechsler

Zusammenfassung

Das wichtigste Hauptgesetz, dem der Geschäftsbetrieb eines Kaufmannes unterliegt, ist das Handelsgesetzbuch. Als Kaufmann im Sinne dieses Gesetzes gilt derjenige, der gewerbsmäßig Handelsgeschäfte betreibt. Als Handelsgeschäfte gelten der Ein- und Verkauf von Waren, Wertpapieren, Grundstücken, die Übernahme der Bearbeitung oder Verarbeitung von Waren für andere, das Versicherungswesen, die Übernahme der Beförderung von Gütern u. a. m. Als gewerbsmäßig ist jede Tätigkeit an zu sehen, die auf den Erwerb des Lebensunterhaltes grerichtet ist.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • Emil Drechsler
    • 1
  1. 1.Drogisten≈Fachsschule vereidigter Sachverständiger bei dem Preuß, Landgerichte BreslauPolen

Personalised recommendations