Zusammenfassung

Eigentlich sollte sich jeder Pharmakologe die Stadt Winchester ansehen. Ist er nebenbei ein Realpolitiker, so geht er vielleicht durch die Kreuzgänge der ersten englischen Public School, die 1387 von William of Wykeham gegründet wurde, oder sieht zu, wie die Knaben auf den Uferwiesen am Itchen Cricket spielen. Ist er ein Romantiker, so betrachtet er vielleicht das romanische Querschiff in der Kathedrale, oder den runden Tisch König Arthurs und seiner Tafelrunde, an dem auch Tristan gesessen haben soll. Ist er aber nur ein Pharmakologe, so braucht er nur den Turm des westlichen Stadttores zu besichtigen, in dem einige alte Gewichte und Maße aufbewahrt werden. Einstmals war nämlich Winchester die Hauptstadt von England, aber im heutigen englischen Leben ist aus jener Zeit nichts übriggeblieben als die großen Vorratsflaschen, die allgemein „Winchester Quarts“genannt werden. In dem alten Stadtturm sind jedoch die früheren Ellenmaße besonders interessant, vor allem deshalb, weil sie nicht alle gleich lang sind und an manchen Stücke angesetzt sind. Die Standardelle war nämlich die Armlänge des Königs, und jedesmal, wenn ein neuer König auf den Thron kam, wurde das Ellenmaß geändert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1937

Authors and Affiliations

  • J. H. Burn
    • 1
  1. 1.College of Pharmaceutical SocietyUniversität LondonUK

Personalised recommendations