Advertisement

Allgemeine Methode zur Untersuchung und Trennung der Fasern

  • O. Achert
  • E. Bischkopff

Zusammenfassung

Die Pflanzenfasern unterscheiden sich chemisch allgemein dadurch von den tierischen Fasern, dafs sie keinen Stickstoff und keinen Schwefel besitzen. Ferner sind sie weniger hygroskopisch als tierische Fasern und weniger widerstandsfähig gegen Säuren (siehe Karbonisation), aber widerstandsfähiger gegen Alkalien als Tierhaare.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1906

Authors and Affiliations

  • O. Achert
  • E. Bischkopff

There are no affiliations available

Personalised recommendations