Allgemeines über die Anatomie der Pflanzen

  • O. Achert
  • E. Bischkopff

Zusammenfassung

Das Grundelement, aus dem die Pflanze besteht, ist die Zelle. Die Form und Gröfse derselben ist sehr verschieden. Die beiden typischen Grundformen sind: 1. die parenchymatische Form, das sind polygonale Zellen, und 2. die prosenchymatische Form, das sind langgestreckte, faserförmige Zellen. Die wesentlichsten Bestandteile der Zelle sind die folgenden:
  1. 1.

    das Plasma. Dasselbe ist eine schleimige, eiweifsartige Substanz, die häufig den ganzen Zellraum erfüllt, oft aber auch nur strangförmig die Zelle durchzieht oder die Wände bekleidet;

     
  2. 2.

    der Zellkern. Derselbe stellt eine kompakte Masse dar, welche sich chemisch und physiologisch vom Plasma unterscheidet. Dieser Kern teilt und vermehrt sich bei der Neubildung der Zellen und stellt den wichtigsten Bestandteil der Zelle dar;

     

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1906

Authors and Affiliations

  • O. Achert
  • E. Bischkopff

There are no affiliations available

Personalised recommendations