Allgemeines über das mikroskopische Bild der Kulturen

  • C. Bruhns
  • A. Alexander

Zusammenfassung

Wenn wir den mikroskopischen Befund der Kultur mit für die Diagnose der Art verwenden wollen, müssen wir uns zunächst klar machen, welcher Art die Bilder sind, die uns bei der mikroskopischen Durchmusterung der Kulturen entgegentreten. Es ist im Grund ein ziemlich eng begrenzter Kreis von Typen, die uns begegnen, es ist keineswegs so, daß für jede Pilzart ein charakteristisches mikroskopisches Bild vorhanden ist. Immerhin sehen wir doch, daß sich manche Arten durch die ihnen eigentümlichen im Mikroskop erkennbaren Gebilde diagnostizieren lassen. Jedenfalls muß auch immer kontrolliert werden, ob das mikroskopische Bild der evtl. aus dem klinischen Bild und dem makroskopischen Aussehen der Kultur gestellten Annahme nicht widerspricht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1932

Authors and Affiliations

  • C. Bruhns
    • 1
  • A. Alexander
    • 1
  1. 1.Der Dermatologischen AbteilungCharlottenburger KrankenhausesDeutschland

Personalised recommendations