Advertisement

Die chemischen Eigenschaften der Glucose

  • E. Frankland Armstrong

Zusammenfassung

Glucose, sowie die anderen Aldosen und Ketosen zeigen im allgemeinen ein großes Bestreben, sich weiter zu oxydieren; dies erklärt sich aus ihrer Aktivität als Reduktionsmittel. Sie reduzieren alkalische Kupferlösungen in der Wärme unter Bildung von rotem Kupferoxydul und scheiden aus einer ammoniakalischen Silberlösung einen Silberspiegel ab. Beim Erhitzen mit Alkali färbt sich eine Zuckerlösung zuerst gelb, allmählich braun und zersetzt sich schließlich, wobei eine ganze Anzahl von Substanzen, darunter Milchsäure und andere Oxysäuren, gebildet werden. Wertvolle analytische Methoden zur Bestimmung der Glucose basieren auf der Reaktion mit Kupfersalzen, in alkalischer Lösung, aber die genaue Reaktion, die der Zucker unter diesen Bedingungen eingeht, ist noch nicht völlig aufgeklärt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1913

Authors and Affiliations

  • E. Frankland Armstrong

There are no affiliations available

Personalised recommendations