Die Benutzung der thermochemischen Daten

  • Joseph W. Richards

Zusammenfassung

Wenn es sich nur um die Berechnung der Wärme handelt, die bei der Verbindung einer gegebenen Gewichtsmenge eines Elementes mit einem anderen Element entwickelt wird, so findet man durch Division der betreffenden thermochemischen Zahl durch das Atomgewicht die Wärmemenge für die Gewichtseinheit und daraus den Wärmebetrag für die gegebene Gewichtsmenge.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Berlin Verlag von Julius Springer 1913

Authors and Affiliations

  • Joseph W. Richards
    • 1
  1. 1.Lehigh-UniversitätDeutschland

Personalised recommendations