Phototropismus und Wachstum der Pflanzen

  • H. G. Du Buy
  • E. L. Nuernbergk

Zusammenfassung

Im ersten und zweiten Teil der Monographie ist nur die Analyse des Wachstums von Organen mit begrenztem Längenwachstum und mit Regulation des Wachstums durch besonders charakterisierte Produktionszentren, also unseres ersten Wachstumstypus (siehe I, S. 380) gebracht worden. Im weiteren Verlauf dieses Kapitels lernen wir zunächst noch einen dritten Vertreter dieses Typus, den Asparagus-Stengel, kennen, gehen dann aber gleich zum zweiten Wachstumstypus, dem der Hypokotyle von Helianthus und Lupinus, über und kommen darauf zum dritten Typus, dem Stengel von Vicia. Schon der Asparagus-Stengel ist aber nicht mehr ein ganz reines Beispiel für ein Organ mit Wachstum nach dem ersten Typus, sondern weist infolge des Vorhandenseins von meristematischem Wachstum in der Spitze nach dem zweiten und dritten Typus hinüber.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Albrecht, G.: Über die Perzeption der Lichtrichtung in den Laubblättern. Diss. Berlin 1908; Ber. dtsch. bot. Ges. 26a, 182 (1908).Google Scholar
  2. Ameijden, U. P. van: Geotropism and phototropism in the absence of free oxygen. Rec. Trav. bot. néerl. 14, 149 (1917).Google Scholar
  3. Amlong, H. U.: Untersuchungen über die Beziehungen zwischen geoelektrischem Effekt und Geotropismus. Planta (Berl.) 21, 211 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  4. Askenasy, E.: Über das Wachstum der Fruchtstiele von Pellia epiphylla. Bot. Ztg 32, 237 (1874).Google Scholar
  5. Babička, J.: Die Wuchsstoffe. Beih. Bot. Zbl. 52 A, 449 (1934).Google Scholar
  6. Baranetzki, J.: Influence de la lumière sur les plasmodia des Myxomycetes. Mém. Soc. nat. Cherbourg 19, 321 (1876).Google Scholar
  7. Barton Wright, E. C.: Recent advances in plant physiology. Chapt. 7–9, p. 243 ff. 2. Ed. London 1933.Google Scholar
  8. Bein, E.: Untersuchungen über die Korrelationen zwischen Blattstiel und Blattspreite. Mitt. Inst. allg. Bot. Hamburg 9, 1 (1932).Google Scholar
  9. Bernheim, K.: Beitrag zur Kenntnis des Internodienwachstums. Beih. Bot. Zbl. 46 I, 347 (1930).Google Scholar
  10. Bert, P.: Sur la cause intime des mouvements périodiques des fleurs et des feuilles, et de l’héliotropisme (Mémoire). C. r. Acad. Sci. Paris 87, 421 (1878).Google Scholar
  11. Beyer, A.: (1) Beiträge zum Problem der Reizleitung. Z. Bot. 20, 321 (1928).Google Scholar
  12. Beyer, A.: (2) Untersuchungen zur Theorie der pflanzlichen Tropismen. Die Beziehungen zwischen geotropischer Krümmung und Wachstum bei Dikotylen. Planta (Berl.) 18, 509 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  13. Blaauw, A. H.: Temperatuur en Tijd van den Bloemaanleg bij Bol-Irissen. Mit Zusammenfassung.) Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 36, Nr 6 (1933).Google Scholar
  14. Blaauw, A. H. and W. van Heyningen: The Radium-growth-response of one cell. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 28, 403 (1925).Google Scholar
  15. Blochwitz, A.: Hydrotropismus und Phototropismus bei Schimmelpilzen. Beih. Bot. Zbl. 48 I, 166 (1931).Google Scholar
  16. Boas, F.: (1) Zur Kenntnis der Eosinwirkung auf das Wachstum der Wurzeln. Ber. dtsch. bot. Ges. 45, 61 (1927).Google Scholar
  17. Boas, F.: (2) Eine neue Eosinwirkung auf die Pflanzen. Ber. dtsch. bot. Ges. 51, 274 (1933).Google Scholar
  18. Boas, F. u. F. Merkenschlager: Reizverlust, hervorgerufen durch Eosin. Ber. dtsch. bot. Ges. 43, 381 (1925).Google Scholar
  19. Bonner, J.: The relation of hydrogen ions to the growth rate of the Avena coleoptile. Protoplasma (Berl.) 21, 406 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  20. Bonnet, Ch.: Recherches sur l’usage des feuilles. Goettingue et Leyde 1754. Deutsche Übersetzung von Boeckh-Gatterer. Ulm 1803.Google Scholar
  21. Borriss, H.: (1) Beiträge zur Wachstums- und Entwicklungsphysiologie der Fruchtkörper von Coprinus lagopus. Planta (Berl.) 22, 28 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  22. Borriss, H.: (2) Über den Einfluß äußerer Faktoren auf Wachstum und Entwicklung der Fruchtkörper von Coprinus lagopus. Planta (Berl.) 22, 644 (1934 a).CrossRefGoogle Scholar
  23. Bose, J. Ch.: (1) Comparative Electrophysiology. London 1907.Google Scholar
  24. Bose, J. Ch.: (2) Life movements in plants. Trans. Bose Res. Inst. Calcutta 2, 342 (1919).Google Scholar
  25. Bottelier, H. B.: (1) Über den Einfluß äußerer Faktoren auf die Protoplasmaströmung in der Avena-K.oleoptile. Rec. Trav. bot. néerl. 31, 474 (1934).Google Scholar
  26. Bottelier, H. B.: (2) Oxygen as limiting factor of the protoplasmic streaming in Avena coleoptiles of different ages. Rec. Trav. bot. néerl. 32 (1935).Google Scholar
  27. Boysen Jensen, P.: (1) Über den Nachweis von Wuchsstoff in Wurzeln. Planta (Berl.) 19, 345 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  28. Boysen Jensen, P.: (2) Die Bedeutung des Wuchsstoffes für das Wachstum und die geo-tropische Krümmung der Wurzeln von Vicia Faba. Planta (Berl.) 20, 688.(1933 a).CrossRefGoogle Scholar
  29. Boysen Jensen, P.: (3) Über Wuchsstoff in Wurzeln, die mit Erythrosin vergiftet sind. Planta (Berl.) 22, 404 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  30. Boysen Jensen, P.: (4) Die Wuchsstofftheorie und ihre Bedeutung für die Analyse des Wachstums und der Wachstumsbewegungen der Pflanzen. Jena 1935.Google Scholar
  31. Brauner, L.: (1) Untersuchungen über das geoelektrische Phänomen. Jb. Bot. 66, 381 (1927).Google Scholar
  32. Brauner, L.: (2) Untersuchungen über das geoelektrische Phänomen. II. Membranstruktur und geoelektrischer Effekt. Jb. Bot. 68, 711 (1928).Google Scholar
  33. Brauner, L.: (3) Über polare Permeabilität. Ber. dtsch. bot. Ges. 48, 109 (1930).Google Scholar
  34. Brauner, L.: (4) Untersuchungen über die Elektrolyt-Permeabilität und Quellung einer leblosen natürlichen Membran. Jb. Bot. 73, 513 (1930 a).Google Scholar
  35. Bremekamp, C. E. B.: Über den Einfluß des Lichtes auf die geotropische Reaktion. Rec. Trav. bot. néerl 18, 373 (1921).Google Scholar
  36. Brunchorst, J.: Die Funktion der Spitze bei den Richtungsbewegungen der Wurzeln. I. Geotropismus. Ber. dtsch. bot. Ges. 2, 78 (1884).Google Scholar
  37. Buder, J.: (1) Die Inversion des Phototropismus bei Phycornyces. Ber. dtsch. bot. Ges. 36, 104 (1918).Google Scholar
  38. Buder, J.: (2) Neue phototropische Fundamentalversuche. Ber. dtsch. bot. Ges. 38, 10 (1920).Google Scholar
  39. Buder, J.: (3) Über die phototropische Empfindlichkeit von Phycomyces für verschiedene Spektralgebiete. Beitr. Biol. Pflanz. 19, 420 (1932).Google Scholar
  40. Bünning, E.: Zur Physiologie des Wachstums und der Reizbewegungen der Wurzeln. Planta (Berl.) 5, 635 (1928).CrossRefGoogle Scholar
  41. Bungenberg de Jong, H. G.: Die Koazervation und ihre Bedeutung für die Biologie. Sammelreferat. Protoplasma (Berl.) 15, 110 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  42. Burge, W. E. and E. L. Burge: Effect of temperature and light on catalase content of Spirogyra. Bot. Gaz. 77, 220 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  43. Buy, H. G. du: Der Phototropismus der Avena-Koleoptile und die Lichtabfallstheorie. Ber. dtsch. bot. Ges. 52, 530 (1934).Google Scholar
  44. Campanile, G.: (1) Sugli apparecchi die recezione nei fenomeni eliotropici. Atti Soc. ital. il prog. d. Sci. 7, 930–932 (1914).Google Scholar
  45. Campanile, G.: (2) Contribute allo studio della recezione eliotropica nelle piante secondo la teoria di Haberlandt. Ann. di Bot. 13, 139–148 (1915).Google Scholar
  46. Candolle, A. P. de: (1) Mém. Soc. Arcueil 1809 II (1809).Google Scholar
  47. Candolle, A. P. de: (2) Deutsche Übersetzung der „Physiologie végétale, T. 3 (vgl. auch II, 1832) von J. Röper, Bd. 2. 1835.Google Scholar
  48. Castle, E. S.: (1) Dark adaptation and the dark growth response of Phycornyces. J. gen. Physiol. 16, 75 (1932).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  49. Castle, E. S.: (2) The refractive indices of whole cells. The physical basis of the positive phototropism of Phycomyces. J. gen. Physiol. 17, 41, 49 (1933).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  50. Castle, E. S.: (3) The phototropic effect of polarized light. J. gen. Physiol. 17, 751 (1934).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  51. Castle, E. S.: (4) The spiral growth of single cells. Science (N. Y.) 80, 362 (1934a).CrossRefGoogle Scholar
  52. Castle, E. S. and A. J. M. Honeyman: The light growth response and the growth system of Phycomyces. J. gen. Physiol. 18, 385 (1935).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  53. Chapman, R., W. R. Cook and N. L. Thompson: The effect of carbon dioxide on the tropic reactions of Helianthus-stems. New Phytologist 23, 50 (1924).CrossRefGoogle Scholar
  54. Cholodny, N.: (1) Einige Bemerkungen zum Problem der Tropismen. Planta (Berl.) 7, 461 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  55. Cholodny, N.: (2) Zur Physiologie des pflanzlichen Wuchshormons. Planta (Berl.) 14, 207 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  56. Cholodny, N.: (3) Ist die Wachstumsgeschwindigkeit der Wurzel von deren Lage abhängig? Planta (Berl.) 17, 794 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  57. Cholodny, N.: (4) Über die Bildung und Leitung des Wuchshormons bei den Wurzeln. Planta (Berl.) 21, 517 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  58. Ciesielski, Th.: Untersuchungen über die Abwärtskrümmung der Wurzel. Beitr. Biol. Pflanz. 1, 1 (1875). Auch: Diss. Breslau 1871.Google Scholar
  59. Correns, C.: Über die Abhängigkeit der Reizerscheinungen höherer Pflanzen von der Gegenwart freien Sauerstoffes. Flora (Jena) 75, 87 (1892).Google Scholar
  60. Coster, Ch.: Die täglichen Schwankungen des Längenzuwachses in den Tropen. Rec. Trav. bot. néerl. 24, 257 (1927).Google Scholar
  61. Crocker, W., P. W. Zimmermann and A. E. Hitchcock: Ethylene-induced epinasty of leaves and the relation of gravity to it. Contrib. Boyce Thomps. Inst. 4, 177 (1932).Google Scholar
  62. Czaja, A. Th.: (1) Polarität und Wuchsstoff. Wurzelwachstum, Wuchsstoff und die Theorie der Wuchsstoffwirkung. Ber. dtsch. bot. Ges. 53, 197, 221 (1935).Google Scholar
  63. Czaja, A. Th.: (2) Die Wirkung des Wuchsstoffes in parallelotropen Pflanzenorganen. (Eine Entgegnung.) Ber. dtsch. bot. Ges. 53, 478 (1935 a).Google Scholar
  64. Czapek, F.: (1) Untersuchungen über Geotropismus. Jb. Bot. 27, 243, 274 (1895).Google Scholar
  65. Czapek, F.: (2) Über Zusammenwirken von Heliotropismus und Geotropismus. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 104, 337 (1895 a).Google Scholar
  66. Dandeno, J.B.: Phototropism under light-rays of different wave-lenghts. Science (N. Y.) 18, 604–606 (1903).CrossRefGoogle Scholar
  67. Darwin, Fr.: Über das Wachstum negativ heliotropischer Wurzeln. Arb. bot. Inst. Würzburg (Lpz.) 2, 521 (1880).Google Scholar
  68. Dastur, R. H. and R. D. Asana: Effect of plane polarized light on the formation of carbohydrates in leaves. Ann. of Bot. 46, 879 (1932).Google Scholar
  69. Denecke, W.: Untersuchungen über den Phototropismus von Laubblättern. Mitt. Inst. allg. Bot. Hamburg 6, 71 (1924).Google Scholar
  70. Dewers, F.: Untersuchungen über die Verteilung der geotropischen Sensibilität an Wurzeln und Keimsprossen. Beih. Bot. Zbl. 31 I, 309 (1914).Google Scholar
  71. Dijkman, M. J.: The movements of the filaments of Sparmannia africana in seismonastic reactions. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 34, 1051 (1931).Google Scholar
  72. Dishoek, A. F. C. van: Gevoeligheid voor licht van + en — stammen van Phycomyces nitens. Verslg. Akad. Wetensch. Amsterd., Wis- en natuurkd. Afd. 29, 667 (1920).Google Scholar
  73. du Hamel du Monceau, H. L.: La physique des arbres où il est traité de l’anatomie des plantes et de réconomie végétale. Paris 1758. Deutsche Übers. von Oelhafen v. Schoellenbach, Nürnberg, Bd. II. 1765.Google Scholar
  74. Durand, P. B.: Recherches et fuite de la lumière par les racines. (Rapport par M. Dutrochet.) C. r. Acad. Sci. Paris 22, 320; (1846).Google Scholar
  75. Durand, P. B.: Recherches et fuite de la lumière par les racines. (Rapport par M. Dutrochet.) Ann. des Sci. natur. III. s., Bot. 5, 65 (1846).Google Scholar
  76. Dutrochet, H.: (1) Nouvelles observations sur la direction des tiges et des racines sous l’influence de la pesanteur. Ann. des Sci. natur. 29, 413 (1833).Google Scholar
  77. Dutrochet, H.: (2) De tendance des végétaux à se diriger vers la lumière et leur tendance à la fuir. Mém. pour servir à l’hist. anatom. et physiol. des végétaux et des animaux, Tome 2, p. 60. Paris 1837.Google Scholar
  78. Dutrochet, H.: (3) Observations relatives au Rapport fait par M. Becquerel, dans la séance du 8 mai 1843, sur un Mémoire de M. Payer, intitulé: Sur la tendance des tiges vers la lumière. C. r. Acad. Sci. Paris 16, 1120 (1843).Google Scholar
  79. Dutrochet, H.: (4) De l’inflexion des tiges végétales vers la lumière colorée. C. r. Acad. Sci. Paris 17, 1085. (1843a)Google Scholar
  80. Dutrochet, H.: (4) De l’inflexion des tiges végétales vers la lumière colorée. Ann. des Sci. natur., II. s. 20, 329 (1843a).Google Scholar
  81. Dutrochet, H.: (5) Siehe Durand.Google Scholar
  82. Dutrochet, H.: et PouiLLET: Rapport sur un Mémoire de M. Payer, intitulé: Mémoire sur la tendence des racines à fuir la lumière. C. r. Acad. Sci. Paris, 18, 1169;1844Google Scholar
  83. Dutrochet, H.: et PouiLLET: Rapport sur un Mémoire de M. Payer, intitulé: Mémoire sur la tendence des racines à fuir la lumière. Ann. des Sci. natur. III. s., Bot. 2, 96 (1844).Google Scholar
  84. Ebert, H.: Mechanik. Wärmelehre. Lehrbuch der Physik, Bd. 1. Leipzig 1917.Google Scholar
  85. Eggert, J. u. W. Rahts: Photographie. Handbuch der Physik, Bd. 19, S. 539. Berlin 1928.Google Scholar
  86. Elfving, F.: Die photometrischen Bewegungen der Pflanzen. Öfvers. Finska Vetensk. Soc. Förhandlingar B 43. Helsingfors (1901).Google Scholar
  87. Errera, L.: Die große Wachstumsperiode bei den Fruchtträgern von Phycomyces. Bot. Ztg. 42, 497 (1884).Google Scholar
  88. Ewart, A. J.: On the physics and physiology of protoplasmic streaming in plants. Oxford 1903.Google Scholar
  89. Famintzin, A.: Beitrag zur Keimung der Kresse. Bot. Ztg 31, 366 (1873).Google Scholar
  90. Figdor, W.: (1) Versuche über die heliotropische Empfindlichkeit der Pflanzen. Sitzungsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 102, 45 (1893).Google Scholar
  91. Figdor, W.: (2) Experimentelle Studien über die heliotropische Empfindüchkeit der Pflanzen. Wiesner-Festschrift S. 287. Wien 1908.Google Scholar
  92. Fischerv. Waldheim, A.: Über den Heliotropismus niederer Pilze. Mitt. Univ. Warschau (russ.) 1875, Nr 4. Ref. von Batalin: Bot Jber. 1875, 779.Google Scholar
  93. Fitting, H.: (1) Untersuchungen über den geotropischen Reizvorgang, I und II. Jb. Bot. 41, 221, 331 (1905).Google Scholar
  94. Fitting, H.: (2) Die Reizleitungsvorgänge bei den Pflanzen. Erg. Physiol. 4, 5 (1905 a).CrossRefGoogle Scholar
  95. Fitting, H.: (3): Lichtperzeption und phototropische Empfindlichkeit, zugleich ein Beitrag zur Lehre vom Etiolement. Jb. Bot. 45, 83 (1908).Google Scholar
  96. Fitting, H.: (4) Reizleitungen bei den Pflanzen. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 9, 1. Berlin 1929.Google Scholar
  97. Frey-Wyssling, A.: Die Stoffausscheidung der höheren Pflanzen. Berlin 1935.Google Scholar
  98. Friesen, G.: Der Einfluß der Samenvorbehandlung auf Wachstum und Reizvorgänge im Keimling. Jb. Bot. 65, 28 (1925).Google Scholar
  99. Fröschel, P.: Untersuchungen über die heliotropische Präsentationszeit I. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 117, 235 (1908).Google Scholar
  100. Gardner, D. P.: Sur l’action de la lumière jaune dans la production de la couleur verte des plantes et sur celle de la lumière indigo dans la production de leurs mouvements. Bibliothèque univers. de Genève, Febr. 1844; Frorieps Notizen 30, 161 (1844).Google Scholar
  101. Gaulhofer, K.: (1) Über die anatomische Eignung der Sonnen- und Schattenblätter zur Lichtperzeption. Ber. dtsch. bot. Ges. 26a, 484 (1908).Google Scholar
  102. Gaulhofer, K.: (2) Die Perzeption der Lichtrichtung im Laubblatte mit Hilfe der Randtüpfel, Randspalten und der windschiefen Radialwände. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 117, 153 (1908a).Google Scholar
  103. Gessner, F.: (1) Wachstum und Wanddehnbarkeit am Helianthus-Hypokotyl. Jb. Bot. 80, 143 (1934).Google Scholar
  104. Gessner, F.: (2) Untersuchungen über die wachstumshemmende Wirkung der Röntgenstrahlen. Biol. Zbl. 54, 567–587 (1934 a).Google Scholar
  105. Gius, L.: Über den Einfluß submerser Kultur auf Heliotropismus und fixe Lichtlage. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 116, 1593 (1907).Google Scholar
  106. Godlewski, E.: Zur Kenntnis der Ursachen der Formänderung etiolierter Pflanzen. Bot. Ztg 37, 81 (1879).Google Scholar
  107. Goebel, H. E. G.: Eenige nieuwe proeven over heliotropie. Diss. Leiden 1929.Google Scholar
  108. Goldschmidt, R.: Erblichkeitsstudien an Schmetterlingen. Z. Abstammgslehre 7, 1–62 (1912)..Google Scholar
  109. Goldschmidt, R.: Siehe auch: Physiologische Theorie der Vererbung. Berlin 1927.Google Scholar
  110. Gradmann, H.: (1) Die Überkrümmungsbewegungen der Ranken. Jb. Bot. 60, 411 (1921).Google Scholar
  111. Gradmann, H.: (2) Über die Gleichartigkeit der Bewegungen von Keimlingen und Ranken. Ber. dtsch. bot. Ges. 44, (29) (1926).Google Scholar
  112. Gradmann, H.: (3) Die Überkrümmungsbewegungen etiolierter Keimpflanzen. Jb. Bot. 66, 339 (1927).Google Scholar
  113. Gradmann, H.: (4) Die tropistischen Krümmungen als Auswirkungen eines gestörten Gleichgewichts. Jb. Bot. 72, 513 (1930).Google Scholar
  114. Gräntz, F.: Über den Einfluß des Lichtes auf die Entwicklung einiger Pilze. Diss. Leipzig 1898.Google Scholar
  115. Gravis, A.: Contribution à l’étude anatomique du raccourcissement des racines. Arch. Inst. Bot. Univ. Liége 6 (1927).Google Scholar
  116. Gravis, A.: Siehe auch: Bull. de la Classe des Sci. de l’Acad. roy. de Belgique. 12, s. 5, pp. 48–69 (1926).Google Scholar
  117. Guillemin, C. M.: Production de la chlorophylle et direction des tiges sous l’influence des rayons ultra-violets, calorifiques et lumineux du spectre solaire. Ann. des Sci. natur., IV. s., Bot. 7, 154 (1857).Google Scholar
  118. Guillery, H.: Sehschärfe. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 12, II, S. 745. Berlin 1931.Google Scholar
  119. Guttenberg, H. von: (1) Die Lichtsinnesorgane der Laubblätter von Adoxa Moschatellina L. und Cynocrambe prostrata Gärtn. Ber. dtsch. bot. Ges. 23, 265 (1905).Google Scholar
  120. Guttenberg, H. von: (2) Über das Zusammenwirken von Geotropismus und Heliotropismus und die tropistische Empfindlichkeit in reiner und unreiner Luft. Jb. Bot. 47, 462 (1910).Google Scholar
  121. Guttenberg, H. von: (3) Über die Verteilung der phototropischen Empfindlichkeit in der Koleoptile der Gramineen. Jb. Bot. 50, 289 (1912).Google Scholar
  122. Guttenberg, H. von: (4) Untersuchungen über den Phototropismus der Pflanzen. I. Über die Abhängigkeit der phototropischen Erscheinungen von der Größe der beleuchteten Fläche. Ber. dtsch. bot. Ges. 37, 299 (1919).Google Scholar
  123. Guttenberg, H. von: (5) Dasselbe II. Neue Versuche zur Frage nach der Art der Lichtperzeption. Ber. dtsch. bot. Ges. 37, 304 (1919a).Google Scholar
  124. Guttenberg, H. von: (6) Dasselbe III. Gibt es ein Sinusgesetz des Phototropismus ? Ber. dtsch. bot. Ges. 39, 101 (1921).Google Scholar
  125. Guttenberg, H. von: (7) Über das Verhalten von Hypokotylen bei schräger Beleuchtung. Beitr. allg. Bot. 2, 547 (1923).Google Scholar
  126. Guttenberg, H. von: (8) Wachstum und Bewegungserscheinungen. Fortschr. Bot. 1, 202 (1932).Google Scholar
  127. Guttenberg, H. von: (8) Wachstum und Bewegungserscheinungen. Fortschr. Bot. 2, 241 (1933).Google Scholar
  128. Guttenberg, H. von: (8) Wachstum und Bewegungserscheinungen. Fortschr. Bot. 3, 190 (1934).Google Scholar
  129. Guttenberg, H. von: (8) Wachstum und Bewegungserscheinungen. Fortschr. Bot. 4, 254 (1935).Google Scholar
  130. Haberlandt, G.: (1) Die Lichtsinnesorgane der Laubblätter. Leipzig 1905.Google Scholar
  131. Haberlandt, G.: (2) Ein experimenteller Beweis für die Bedeutung der papillösen Laub-blattepidermis als Lichtsinnesorgan. Ber. dtsch. bot. Ges. 24, 361 (1906).Google Scholar
  132. Haberlandt, G.: (3) Die Bedeutung der papillösen Laubblattepidermis für die Lichtperzeption. Biol. Zbl. 27, 289 (1907).Google Scholar
  133. Haberlandt, G.: (4) Über die geotropische Verteilung der Sensibilität in den Wurzeln. Jb. Bot. 45, 575 (1908).Google Scholar
  134. Haberlandt, G.: (5) Über die Verbreitung der Lichtsinnesorgane der Laubblätter. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 117, 621 (1908a).Google Scholar
  135. Haberlandt, G.: (6) Blattepidermis und Lichtperzeption. Sitzgsber. preuß. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl. 32, 672 (1916).Google Scholar
  136. Haberlandt, G.: (7) Physiologische Pflanzenanatomie, 6. Aufl. Leipzig 1924.Google Scholar
  137. Hagem, O.: Über die resultierende phototropische Lage bei zweiseitiger Beleuchtung. Bergens Museum Aarbok 3, 2 (1911).Google Scholar
  138. Haig, Gh.: (1) The effect of intensity and wave-lenght on the response of Avena to light. Proc. nat. Acad. Sci. U.S.A. 20, 296 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  139. Haig, Gh.: (2) The spectral sensibility of Avena. Proc. nat. Acad. Sci. U.S.A. 20, 476 (1934 a).CrossRefGoogle Scholar
  140. Hales, St.: Statical essays. I. Vegetable statics, or on account of some statical experiments on the sap in vegetables. London 1727. Deutsche Übersetzung mit einer Vorrede von Wolff. Halle 1748.Google Scholar
  141. Härdtl, H.: (1) Licht und Schwerkraft in ihrer Wirkung auf die Stellung des Blattes. Beitr. Biol. Pflanz. 15, 275 (1927).Google Scholar
  142. Härdtl, H.: (2) Beitrag zur Kenntnis der Gleichgewichtsbewegung an Blättern unter besonderer Berücksichtigung der Bewegungsformen und des Wassergehaltes in den Tragorganen der Spreiten. Bot. Archiv 35, 251 (1933).Google Scholar
  143. Härdtl, H.: (3) Untersuchungen an Laubblättern über die Beziehungen zwischen Stiel und Spreite bei verschiedener Belastung und Resektion. Beih. Bot. Zbl. 51 I, 620 (1933 a).Google Scholar
  144. Hartmann, M.: Allgemeine Biologie. Jena 1927. [2. Aufl. Jena 1933.]Google Scholar
  145. Hawker, L. E.: Experiments on the perception of gravity by roots. New Phytologist 31, 321 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  146. Heilbronn, A.: Lichtabfall oder Lichtrichtung als Ursache der heliotropischen Reizung? Ber.. dtsch. bot. Ges. 35, 641 (1917).Google Scholar
  147. Hein, H.; Über Geotropismus und Phototropismus an Blütenorganen und Früchten. Mitt. Inst. allg. Bot. Hamburg 9, 67 (1932).Google Scholar
  148. Heyn, A. N. J.: Weitere Untersuchungen über den Mechanismus der Zellstreckung und die Eigenschaften der Zellmembran. III. Die Änderungen der Plastizität der Zellwand bei verschiedenen Organen. Jb. Bot. 79, 753 (1934).Google Scholar
  149. Hofmeister, W.: Über die durch die Schwerkraft bestimmten Richtungen von Pflanzenteilen. Ber. sächs. Ges. Wiss.,. Math.-physik. Kl. 12, 175 (1860).Google Scholar
  150. Houwink, A. L.: The conduction of excitation in Mimosa pudica. Rec. Trav. bot. néerl. 32, 51 (1935).Google Scholar
  151. Humboldt, A. von: Aphorismen zur Pflanzenphysiologie in. Flora Fri-bergensis. (lateinisch). Berlin 1793.Google Scholar
  152. Hurd, A. M.: Some orienting effects of monochromatic lights of equal intensities on Fucus spores and rhizoids. Proc. nat. Acad. Sci. U.S.A. 5, 201 (1919).CrossRefGoogle Scholar
  153. Iltis, H.: Das Längenwachstum der Adventivwurzeln bei Wasserpflanzen. Ber. dtsch. bot. Ges. 21, 508 (1903).Google Scholar
  154. Janse, J.M.: Die Suchbewegungen der Pflanzen I, II. Flora (Jena) 123, 232 (1928).Google Scholar
  155. Janse, J.M.: Die Suchbewegungen der Pflanzen I, II. Flora (Jena) 124, 124 (1929).Google Scholar
  156. Johnston, S. Earl: Phototropic sensitivity in relation to wave length. Smithsonian Misc. Collect., Vol. 92, Nr. 11. Washington D.C. 1934.Google Scholar
  157. Johnston, F. S. Brackett and W. H. Hoover: Relation of phototropism to the wave-length of light. Plant Physiol. 6, 307 (1931).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  158. Jolivette, H.: Studies on the reactions of Pilobolus to light-stimuli. Bot. Gaz. 57, 89 (1914).CrossRefGoogle Scholar
  159. Jost, L.: Über Wuchsstoffe. Sammelreferat. Z. Bot. 28, 260 (1935).Google Scholar
  160. Keeble, F., M. G. Nelson and R. Snow: (1) The integration of plant behaviour. I. Separate geotropic stimulation of tip and stump in roots. Proc. roy. Soc. Lond. B 105, 493 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  161. Keeble, F., M. G. Nelson and R. Snow: (2) A wound substance retarding growth in roots. New Phytologist 29, 289 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  162. Keeble, F., M. G. Nelson and R. Snow: (3) The integration of plant behaviour. IV. Geotropism and growth-substance. Proc. roy. Soc. Lond. B 108, 537 (1931).CrossRefGoogle Scholar
  163. Kenkel, J.: Über den Einfluß der Wasserinjektion auf Geotropismus und Heliotropismus. Diss. Münster 1913.Google Scholar
  164. Kerstan, K.: Über den Einfluß des geotropischen und heliotropischen Reizes auf den Turgordruck in den Geweben. Beitr. Biol. Pflanz. 9, 163 (1908). — Auch: Diss. Leipzig 1907.Google Scholar
  165. Kirchheimer, F.: Protoplasma und Wundheilung bei Phycomyces. Planta (Berl.) 19, 574 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  166. Kirchner, O.: Über die Empfindlichkeit der Wurzelspitze für die Einwirkung der Schwerkraft. Stuttgart 1882.Google Scholar
  167. Kisser, J.: (1) Über das Verhalten von Wurzeln in feuchter Luft. Jb. Bot. 64, 416 (1925).Google Scholar
  168. Kisser, J.: (2) Die stofflichen Grundlagen pflanzlicher Reizkrümmungen. Verh. zool.-bot. Ges. Wien 81, (34) (1931).Google Scholar
  169. Klimowicz, T.: Über die Anwendbarkeit des WEBERSchen Gesetzes auf die phototropischen Krümmungen der Koleoptile von Avena sativa. Bull. Acad. Sci. Cracovie B 1913, 465.Google Scholar
  170. Klinkenberg, G. A. van: Over de scheiding en de werking der beide Moutamylasen. Diss. Utrecht 1931.Google Scholar
  171. Klinkenberg, G. A. van: Siehe auch: Über die Trennung und die Wirkung der beiden Malzamylasen; ein Beitrag zur Kenntnis der Stärke und ihrer Beziehung zum Glykogen. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd, 34, 893 (1931).Google Scholar
  172. Kniep, H.: Über die Lichtperzeption der Laubblätter. Biol. Zbl. 27, 97 (1907).Google Scholar
  173. Knight, L. J. and W. Crocker: Toxicity of smoke. Bot. Gaz. 55, 337 (1913).CrossRefGoogle Scholar
  174. Knight, Th. A.: On the motions of the tendrils of plants. Philos. Trans. 1812 I, 314.Google Scholar
  175. Kny, L.: Über den Einfluß des Lichtes auf das Wachstum der Bodenwurzeln. Jb. Bot. 38, 421 (1902).Google Scholar
  176. Koch, K.: Untersuchungen über den Quer- und Längstransport des Wuchsstoffes in Pflanzenorganen. Planta (Berl.) 22, 190 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  177. Kohl, Fr.: Die Mechanik der Reizkrümmungen. Marburg 1894.Google Scholar
  178. Kögl, F.: (1) Über Auxine. Z. angew. Chem. 46, 469 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  179. Kögl, F.: (2) Über Wuchsstoffe der Auxin- und der Bios-Gruppe. Ber. dtsch. chem. Ges. 68, 16 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  180. Kögl, F.: A. J. Haagen-Smit u. H. Erxleben: Über ein neues Auxin („Hetero-auxin“) aus Harn. Z. physiol. Chem. 228, 90 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  181. Kornmann, P.: Die Aufhebung der Wuchsstoffwirkung durch lebende Pflanzenteile. Ber. dtsch. bot. Ges. 53, 523 (1935).Google Scholar
  182. Krabbe, G.: Zur Frage nach der Funktion der Wurzelspitze. Ber. dtsch. bot. Ges. 1, 226 (1883).Google Scholar
  183. Laan, P. A. van der: Der Einfluß von Äthylen auf die Wuchsstoff-Bildung bei Avena und Vicia. Rec. Trav. bot. néerl. 31, 691 (1934).Google Scholar
  184. Laibach, F.: (1) Versuche mit Wuchsstoffpaste. Ber. dtsch. bot. Ges. 51, 386 (1933).Google Scholar
  185. Laibach, F.: (2) Über die Auslösung von Kallus- und Wurzelbildung durch β-Indolyl- essigsäure. Ber. dtsch. bot. Ges. 53, 359 (1935).Google Scholar
  186. Laibach, F. u. O. Fischnisch: (1) Über eine Testmethode zur Prüfung der kallus-bildenden Wirkung von Wuchsstoffpasten. Ber. dtsch. bot. Ges. 53, 469 (1935).Google Scholar
  187. Laibach, F. u. O. Fischnisch: (2) Künstliche Wurzelneubildung mittels Wuchsstoffpaste. Ber. dtsch. bot. Ges. 53, 528 (1935 a).Google Scholar
  188. Laibach, F. u. O. Fischnisch u. P. Kornmann: Zur Methodik der Wuchsstoffversuche. (Vorl. Mitt.) Planta (Berl.) 19, 482 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  189. Laibach, F. u. O. Fischnisch u. F. Meyer: Über die Schwankungen des Auxingehaltes bei Zea mays und Helianthus annuus im Verlauf der Ontogenese. Senckenbergiana 17, 73–86 (1935).Google Scholar
  190. Lakon, G. B.: Die Bedingungen der Fruchtkörperbildung bei Coprinus. Ann. Mycol. 5, 155 (1907).Google Scholar
  191. Lauterbach, L.: Untersuchungen über die Beeinflussung der Protoplasmaströmung der Characeen durch mechanische und osmotische Eingriffe. Beih. Bot. Zbl. 38 I, 1 (1921).Google Scholar
  192. Lauterbach, L.: Lehrbuch der Botanik für Hochschulen“, bearb. von H. Fitting, H. Sierp, R. Harder und G. Karsten, 17. u. 18. Aufl. Jena 1928 u. 1931.Google Scholar
  193. Lepeschkin, W. W.: (1) Zur Kenntnis des Mechanismus der Variationsbewegungen. Ber. dtsch. bot. Ges. 26, 724 (1908).Google Scholar
  194. Lepeschkin, W. W.: (2): Zur Kenntnis des Mechanismus der photonastischen Variations-bewegungen und der Einwirkung des Beleuchtungswechsels auf die Plasmamembran. Beih. Bot. Zbl. 24 I, 309 (1909).Google Scholar
  195. Lepeschkin, W. W.: (3) Light and the permeability of protoplasm. Amer. J. Bot. 17, 953 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  196. Lepeschkin, W. W.: (4) Zur Analyse des Turgordrucks der Gewebe, seiner Variationen und des Mechanismus der Variationsbewegungen. Ber. dtsch. bot. Ges. 52, 475 (1934).Google Scholar
  197. Lesage, P.: Notes biologiques sur le Pellia epiphylla. Bull. Soc. sci. et méd. Ouest. 20 (1913) 21.Google Scholar
  198. Lesage, P.: Notes biologiques sur le Pellia epiphylla. Bull. Soc. sci. et méd. Ouest. 20 Vgl. K. Goebel (I, 1930, S. 883).Google Scholar
  199. Link, H. F.: Grundlehren der Anatomie und Physiologie der Pflanzen. Göttingen 1807.Google Scholar
  200. Linsbauer, K. u. V. Vouk: Zur Kenntnis des Heliotropismus der Wurzeln.. Ber. dtsch. bot. Ges. 27, 151 (1909).Google Scholar
  201. Lundeg Ardh, H.: (1) Über Beziehungen zwischen Reizgröße und Reaktion bei der geotropischen Bewegung und über den Autotropismus. Bot. Notiser 1918, 2 65.Google Scholar
  202. Lundeg Ardh, H.: (2) Die Beziehungen zwischen der Lichtwachstumsreaktion und dem Phototropismus. Ber. dtsch. bot. Ges. 39, 223 (1921).Google Scholar
  203. Luyten, I.: On the favorable effect of 35° C on the cell-formation in foliage-leaves of Hyacinthus orientalis. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 30, 197 (1927).Google Scholar
  204. Macht, D. J.: Concerning the influence of polarized light on the growth of seedlings. J. gen. Physiol. 10, 41 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  205. Mai, G.: Korrelationsuntersuchungen an entspreiteten Blattstielen mittels lebender Orchideenpollinien als Wuchsstoffquelle. Jb. Bot. 79, 681 (1934).Google Scholar
  206. Massart, J.: Recherches sur les organismes inférieurs. La loi de Weber verifiée pour l’héliotropisme du champignon. Bull. Acad. Méd. Belg. III, 16, 590 (1888).Google Scholar
  207. Mast, S. O.: Light and the behavior of organisms. New York 1911.CrossRefGoogle Scholar
  208. Metzner, P.: (1) Über induzierten Phototropismus. Ber. dtsch. bot. Ges. 41, 268 (1923).Google Scholar
  209. Metzner, P.: (2) Besprechung der Arbeit von Nuernbergk (I, 1927). Z. Bot. 21, 258 (1928).Google Scholar
  210. Metzner, P.: (3) Über polare Leitfähigkeit lebender und toter Membranen. Ber. dtsch. bot. Ges. 48, 207 (1930).Google Scholar
  211. Metzner, P.: (4) Zur Kenntnis der Stoffwechseländerungen bei geotropisch gereizten Keimpflanzen. Ber. dtsch. bot. Ges. 52, 506 (1934).Google Scholar
  212. Meyer, E.: Die Metamorphose der Pflanze und ihre Widersacher. Linnaea 7, 401 (1832).Google Scholar
  213. Meylan, S.: Effet phototropique et distribution dans le temps de la quantité de lumière. Bull. Soc. Vaud. Sci. nat. 57, 89, 223 (1929).Google Scholar
  214. MöBius, M.: Mikroskopisches Praktikum für systematische Botanik, II. Berlin 1915.Google Scholar
  215. Mohl, H. von: (1) Über die Saftbewegungen im Innern der Zellen. Bot. Ztg. 4, 73 (1846).Google Scholar
  216. Mohl, H. von: (2) Grundzüge der Anatomie und Physiologie der vegetabilischen Zelle. R. Wagners Handwörterbuch der Physiologie, S. 167–292. Braunschweig 1853.Google Scholar
  217. Molisch, H.: (1): Über das Längenwachstum geköpfter und unverletzter Wurzeln. Ber. dtsch. bot. Ges. 1, 362 (1883).Google Scholar
  218. Molisch, H.: (2) Über Heliotropismus im Radiumlichte. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 120, 305 (1911).Google Scholar
  219. Müller, A. M.: Über den Einfluß von Wuchsstoff auf das Austreiben der Seitenknospen und auf die Wurzelbildung. Jb. Bot. 81, 497 (1935).Google Scholar
  220. Müller, H. (Thurgau): Über Heliotropismus. Flora (Jena) 95, 64 (1876).Google Scholar
  221. Müller, N. J. C.: Vorläufige Notiz zu Untersuchungen über die Wachstumserscheinungen der Wurzel. Bot. Ztg. 27, 369 (1869).Google Scholar
  222. Nägeli, C. u. S. Schwendener: Das Mikroskop, II. Leipzig 1867.Google Scholar
  223. Nathansohn, A. u. E. Pringsheim: Über die Summation intermittierender Lichtreize. Jb. Bot. 45, 150 (1908).Google Scholar
  224. Navez, A. E.: (1) Growth-promoting substance and illumination. Proc. nat. Acad. Sci. U.S.A. 19, 636 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  225. Navez, A. E.: (2) „Growth-promoting substance” and elongation of roots. J. gen. Physiol. 16, 733 (1933a).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  226. Neljubow, D.: (1) Über die horizontale Nutation der Stengel von Pisum sativum und einiger anderer Pflanzen. (Vorl. Mitt.) Beih. Bot. Zbl. 10, 128 (1903).Google Scholar
  227. Neljubow, D.: (2) Geotropismus in der Laboratoriumsluft. Ber. dtsch. bot. Ges. 29, 97 (1911).Google Scholar
  228. Němec, B.: (1) Die Reizleitung und die reizleitenden Strukturen. Jena 1901.Google Scholar
  229. Němec, B.: (2) Studien über die Regeneration. Berlin 1905.Google Scholar
  230. Neukirchen, J.: Über die Beeinflussung des tropistischen Reizverhaltens von Gramineenkoleoptilen durch chemische Vorbehandlung des Saatgutes. Planta (Berl.) 12, 505 (1929).CrossRefGoogle Scholar
  231. Nienburg, W.: Über phototropische Krümmungen an längsseitig zum Teil verdunkelten Avena-Koleoptilen. Ber. dtsch. bot. Ges. 36, 491 (1918).Google Scholar
  232. Noack, K. L.: Die Bedeutung der schiefen Lichtrichtung für die Helioperzeption parallelotroper Organe. Z. Bot. 6, 1 (1914).Google Scholar
  233. Noddack, W.: Photochemie. Handbuch der Physik, Bd. 23, S. 594. Berlin 1926. [2. Aufl. Bd. 23/1, S. 323. Berlin 1933.]Google Scholar
  234. Noll, F.: (1) Über rotierende Nutation in etiolierten Keimpflanzen. Bot. Ztg. 43, 664 (1885).Google Scholar
  235. Noll, F.: (2) Beitrag zur Kenntnis der physikalischen Vorgänge, welche den Reizkrümmungen zugrunde liegen. Arb. bot. Inst. Würzburg (Lpz.) 3, 496 (1888).Google Scholar
  236. Nordhausen, M.: (1) Über die Bedeutung der papillösen Epidermis als Organ für die Lichtperzeption des Laubblattes. Ber. dtsch. bot. Ges. 25; 398 (1907).Google Scholar
  237. Nordhausen, M.: (2) Über die Perzeption der Lichtrichtung durch die Blattspreite. Z. Bot. 9, 501 (1917).Google Scholar
  238. Nuernbergk, E.: Phototropisuius und Phototaxis der Pflanzen. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 12, I, S. 36. Berlin 1929. Nachtrag. Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 18, S. 310. 1932.Google Scholar
  239. Nybergh, T.: Studien über die Einwirkung der Temperatur auf die tropistische Reizbarkeit etiolierter Avena-Keimlinge. Ber. dtsch. bot. Ges. 30, 542 (1912).Google Scholar
  240. Oehlkers, Fr.: Phototropische Untersuchungen an Phycomyces nitens. Z. Bot. 19, 1 (1926).Google Scholar
  241. Ohlert, J.: Längenwachstum der Wurzel. Linnaea 11, 615 (1837).Google Scholar
  242. Ohno, N.: Über das Abklingen von geotropischen und heliotropischen Reizvorgängen. Jb. Bot. 45, 601 (1908).Google Scholar
  243. Oort, A. J.P.: The spiral-growth of Phycomyces. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 34, 564 (1931).Google Scholar
  244. Oort, A. J.P. u. P. A. Roelofsen: Spiralwachstum, Wandbau und Plasmaströmung bei Phycomyces. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 35, 898 (1932).Google Scholar
  245. Overbeck, F.: Beiträge zur Kenntnis der Zellstreckung. (Untersuchungen am Sporogonstiel von Pellia epiphylla.) Z. Bot. 27, 129 (1934).Google Scholar
  246. Overbeek, J. van: The growth hormone and the dwarf type of growth in corn. Proc. nat. Acad. Sci. U.S.A. 21, 292 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  247. Paál, A.: Analyse des geotropischen Reizbvorganges mittels Luftverdünnung. Jb. Bot. 50, 1 (1911).Google Scholar
  248. Paauw, F. van der: (1) The indirect actions of external factors on Photosynthesis. Rec. Trav. bot. néerl. 29, 497 (1932).Google Scholar
  249. Paauw, F. van der: (2) Die Wirkung von Blausäure auf die Kohlensäureassimilation und Atmung von Stichococcus bacillaris. (Wahrscheinlich) Planta (Berl.) 24 (1935).Google Scholar
  250. Payer, J.: (1) Mémoire sur la tendance des tiges vers la lumière. C. r. Acad. Sci. Paris 15, 1194 (1842).Google Scholar
  251. Payer, J.: Rapport sur ce Mémoire. C. r. Acad. Sci. Paris 16, 986 (1843).Google Scholar
  252. Payer, J.: (2) Mémoire sur la tendance des racines à fuir la lumière. C. r. Acad. Sci. Paris 17, 1043 (1843).Google Scholar
  253. Payer, J.: (3) Réponse à quelques observations critiques de M. Dutrochet. C. r. Acad. Sci. Paris 18, 32 (1844).Google Scholar
  254. Pekarek, J.: Absolute Viskositätsmessungen mit Hilfe der BROWNschen Molekularbewegung. VII. Der Einfluß des Lichtes auf die Zellsaftviskosität. Protoplasma (Berl.) 20, 359 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  255. Pfaeltzer, J.W.: Lengtekracht, groeistof en groei bij het coleoptiel van Avena sativa. Diss. Utrecht 1934.Google Scholar
  256. Pfeffer, W.: (1) Die periodischen Bewegungen der Blattorgane. Leipzig 1875.CrossRefGoogle Scholar
  257. Pfeffer, W.: (2) Osmotische Untersuchungen. Leipzig 1877.Google Scholar
  258. Pfeffer, W.: (3) Die Reizbarkeit der Pflanzen. Verh. Ges. dtsch. Naturforsch. u. Ärzte. Leipzig 1893. Google Scholar
  259. Pfeffer, W.: (4) Untersuchungen über die Entstehung der Schlafbewegungen der Blattorgane. Abh. sächs. Ges. Wiss., Math.-naturwiss. Kl. 30, 257 (1907).Google Scholar
  260. Pincussen, L.: Photobiologie. Leipzig 1930.Google Scholar
  261. Plotnikow, J.: Kurzer Leitfaden der Photochemie. Leipzig 1928.Google Scholar
  262. Poggioli, S.: Delia influenza che ha il raggio magnetico sulla vegetazione della piante. Opuscoli scientifici. 1, 9 (Bologna 1817).Google Scholar
  263. Pollock, J.B.: The mechanism of root curvature. Bot. Gaz. 29, 1 (1910).CrossRefGoogle Scholar
  264. PoLowzow, W.: Untersuchungen über Reizerscheinungen bei den Pflanzen. Jena 1909.CrossRefGoogle Scholar
  265. Popp, H. W.: A physiological study of the effect of light of various ranges of wave length on the growth of plants. Amer. J. Bot. 13, 706 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  266. Prantl, K.: Untersuchungen über die Regeneration des Vegetationspunktes an Angiospermenwurzeln. Arb. bot. Inst. Würzburg (Lpz.) 1, 546 (1874).Google Scholar
  267. Priestley, J. H.: Light upon growth; the negative phototropic curvature of the root. Naturalist (London) 1926, 37; 103.Google Scholar
  268. Pringsheim, E. G.: Heliotropische Studien. III. Mitt. Beitr. Biol. Pflanz. 10, 71 (1911).Google Scholar
  269. Pringsheim, E. G. u. V. Czurda: Phototropische und ballistische Probleme bei Pilobolus. Jb. Bot. 66, 863 (1927).Google Scholar
  270. Probst, S.: Über den Einfluß einer Sproßbelichtung auf das Wurzelwachstum und denjenigen einer Wurzelbelichtung auf das Sproßwachstum. Planta (Berl.) 4, 651 (1927).CrossRefGoogle Scholar
  271. Purdy, A.: Studies on the path of transmission of phototropic and geotropic stimuli in the coleoptile of Avena. Danske vid. selsk. biol. medd. 3, Nr 8 (1921).Google Scholar
  272. Rädl, E.: Über die Anziehung der Organismen durch das Licht. Flora (Jena) 93, 167 (1904).Google Scholar
  273. Rado, E.: Nehany lomblevel fényerzö szerveröl. (Über die Lichtsinnesorgane einiger Laubblätter.) Botanikai Kozlemerzek, IX. Köt. I. füz. Budapest, S. 41–52. Deutsche Zusammenfassung in den Mitteilungen für das Ausland, 2, 4 (1910).Google Scholar
  274. Ramshorn, K.: Experimentelle Beiträge zur elektrophysiologischen Wachstumstheorie. Planta (Berl.) 22, 737 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  275. Reinders, E. D.: The sensibility for light of the base of normal and decapitated coleoptiles of Avena. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 37, 308 (1934).Google Scholar
  276. Richter, O.: (1) Pflanzenwachstum und Laboratoriumsluft. Ber. dtsch. bot. Ges. 21, 180 (1903).Google Scholar
  277. Richter, O.: (2) Über das Zusammenwirken von Heliotropismus und Geotropismus. Jb. Bot. 46, 481 (1909).Google Scholar
  278. Richter, O.: (3) Über die Steigerung der heliotropischen Empfindlichkeit von Keimlingen durch Narkotika. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 121, 1183 (1912).Google Scholar
  279. Rimbach, A.: (1) Das Tiefenwachstum der Rhizome. Beitr. wiss. Bot. 2, 1 (1897).Google Scholar
  280. Rimbach, A.: (2) Nachträgliche Dickenzunahme kontraktiler Monokotylenwurzeln. Ber. dtsch. bot. Ges. 50, 215 (1932).Google Scholar
  281. Rimbach, A.: Vgl. auch die Arbeiten in früheren Jahrgängen 40 (1922).Google Scholar
  282. Rimbach, A.: (2) Nachträgliche Dickenzunahme kontraktiler Monokotylenwurzeln. Ber. dtsch. bot. Ges. 44 (1926).259Google Scholar
  283. Rimbach, A.: (2) Nachträgliche Dickenzunahme kontraktiler Monokotylenwurzeln. Ber. dtsch. bot. Ges. 45 (1927) 47.Google Scholar
  284. Rimbach, A.: (2) Nachträgliche Dickenzunahme kontraktiler Monokotylenwurzeln. Ber. dtsch. bot. Ges. 47 23(1929) der „Berichte“.Google Scholar
  285. Robbins, W. J.: Cultivation of excised root-tips and stem-tips under sterile conditions. Bot. Gaz. 73, 376 (1922).CrossRefGoogle Scholar
  286. Rothert, W.: Über die Fortpflanzung des heliotropischen Reizes. Ber. dtsch. bot. Ges. 10, 374 (1892).Google Scholar
  287. Rutgers, A. A. L.: The influence of temperature on the geotropic presentation-time. Rec. Trav. bot. néerl. 9, 1 (1912).Google Scholar
  288. Rutten Pekelharing, C. J.: Untersuchungen über die Perzeption des Schwerkraftreizes. Rec. Trav. bot. néerl. 7, 241 (1910). — Siehe auch Pekelharing: Diss. Utrecht 1909.Google Scholar
  289. Sachs, J.: (1) Wirkungen farbigen Lichtes auf Pflanzen. Bot. Ztg. 17, 353 (1864).Google Scholar
  290. Sachs, J.: (2) Handbuch der Experimentalphysiologie der Pflanzen. Leipzig 1865.Google Scholar
  291. Sachs, J.: (3) Wachstum der Haupt- und Nebenwurzeln. Arb. bot. Inst. Würzburg (Lpz.) 1, 385 (1873).Google Scholar
  292. Sachs, J.: (4) Lehrbuch der Botanik. 3. Aufl. Leipzig 1873a; 4. Aufl. Leipzig 1874.Google Scholar
  293. Schanz, F.: Erscheinungen der optischen Sensibilität bei den Pflanzen. Ber. dtsch. bot. Ges. 41, 165 (1923).Google Scholar
  294. Schleiden, M. J.: Grundzüge der wissenschaftlichen Botanik, 2. Aufl. 1846.Google Scholar
  295. Schmitz, H.: Über Wuchsstoff und Geotropismus bei Gräsern. Planta (Berl.) 19, 614 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  296. Schmitz, J.: Beiträge zur Anatomie und Physiologie der Schwämme, III. Über den Bau, das Wachstum und einige besondere Lebenserscheinungen der Rhizomorpha fragilis Roth. Linnaea 17, 487 (1843).Google Scholar
  297. Schütze, J.: Die Beeinflussung des Wachstums durch den Turgeszenz-zustand. Diss. Leipzig 1908.Google Scholar
  298. Seefried, F.: Über die Lichtsinnesorgane der Laubblätter einheimischer Schattenpflanzen. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 116, 1311 (1907).Google Scholar
  299. Seifriz, W.: The origin, composition, and structure of cellulose in the living plant. Protoplasma (Berl.) 21, 129 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  300. Sierp, H.: Über den Einfluß des Lichtes auf das Wachstum der Pflanzen. Ber. dtsch. bot. Ges. 35, 8 (1917).Google Scholar
  301. Simon, S. V.: (1) Untersuchungen über die Regeneration der Wurzelspitze. Jb. Bot. 40, 103 (1904).Google Scholar
  302. Simon, S. V.: (2) Untersuchungen über den autotropischen Ausgleich geotropischer und mechanischer Krümmungen der Wurzeln. Jb. Bot. 51, 81 (1912).Google Scholar
  303. Skoog, F.: The effect of X-rays on growth substance and plant growth. Science (N. Y.) 79, 256 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  304. Skoog, F. and K. V. Thimann: Further experiments on the inhibition of the development of lateral buds by growth hormone. Proc. nat. Acad. Sci. U.S.A. 20, 480 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  305. Small, J.: (1) Changes of electrical conductivity under geotropic stimulation. Proc. roy. Soc. Lond. B 90, 349 (1919).CrossRefGoogle Scholar
  306. Small, J.: (2) A theory of geotropism: with some experiments on the chemical reversal of geotropic response in stem and root. New Phytologist 19, 49, 208 (1920).CrossRefGoogle Scholar
  307. Small, J.: (3) Preliminary note on a hydrion differentiation theory of heliotropism. New Phytologist 19, 275 (1920a).CrossRefGoogle Scholar
  308. Smith, A. M.: On the application of the theory of limiting factors to measurements and observations of growth in Ceylon. Ann. roy. bot. gard. Peradeniya 3, 303 (1906).Google Scholar
  309. Snow, R.: (1) The conduction of geotropic excitation in roots. Ann. of Bot. 37, 43 (1923).Google Scholar
  310. Snow, R.: (2) Further experiments on the conduction of tropic excitation. Ann. of Bot. 38, 163 (1924).Google Scholar
  311. Snow, R.: (3) Growth-regulators in plants. New Phytologist 31, 336 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  312. Söding, H.: (1) Hormone und Pflanzenwachstum. Beih. Bot. Zbl. 49, Erg.- — Bd., 469 (1932).Google Scholar
  313. Söding, H.: (2) Über das Wachstum der Infloreszenzschäfte. Jb. Bot. 77, 627 (1933).Google Scholar
  314. Söding, H.: (3) Über die Wachstumsmechanik der Haferkoleoptile. Jb. Bot. 79, 231 (1934).Google Scholar
  315. Söding, H.: (4) Wachstum der Pflanzen. Handwörterb. d. Naturwiss. Bd. 10, S. 341, 2. Aufl. Jena 1934a.Google Scholar
  316. Sorokin, N.: Referat von Batalin. Bot. Jber. 2, 214 (1873). Beil. Protok. Sitzgn naturforsch. Ges. Univ. Kasan.Google Scholar
  317. Sperlich, A.: (1) Die optischen Verhältnisse in der oberseitigen Blattepi-dermis tropischer Gelenkpflanzen. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 116, 675 (1907).Google Scholar
  318. Sperlich, A.: (2) Über Krümmungsursachen bei Keimstengeln und beim Monokotylen-keimblatte nebst Bemerkungen über den Phototropismus der positiv geotropischen Zonen des Hypokotyls und über das Stemmorgan bei Cucurbitaceen. Jb. Bot. 50, 502 (1912).Google Scholar
  319. Sperlich, A.: (3): Gesetzmäßigkeiten im kompensierenden Verhalten parallel und gegensinnig wirkender Licht- und Massenimpulse. Jb. Bot. 56, 155 (1915).Google Scholar
  320. Stark, P. u. O. Drechsel: Phototropische Reizleitungsvorgänge bei Unterbrechung des organischen Zusammenhangs. Jb. Bot. 61, 339 (1922).Google Scholar
  321. Staub, H.: Beitrag zur Kenntnis der unmittelbaren Torsionen bei Helianthus, Viola und Papaver. Ber. Schweiz. bot. Ges. 43, 191–240 (1934).Google Scholar
  322. Stern, K.: Elektxophysiologie der Pflanzen. Berlin 1924.Google Scholar
  323. Stoppel, R.: Beitrag zum Problem der Perzeption von Licht- und Schwerereiz durch die Pflanze. Jb. Bot. 62, 563 (1923).Google Scholar
  324. Strasburger, E.: Über die Wirkungen des Lichtes und der Wärme auf die Bewegungen der Schwärmsporen. Jena 1878.Google Scholar
  325. Strehl, R.: Untersuchungen über das Längenwachstum der Wurzel und hypokotylen Gliedes. Diss. Leipzig 1874.Google Scholar
  326. Strugger, S.: Beiträge zur Physiologie des Wachstums. I. Zur protoplasmaphysiologischen Kausalanalyse des Streckungswachstums. Jb. Bot. 79, 402 (1934).Google Scholar
  327. Suessenguth, K.: (1) Untersuchungen über Variationsbewegungen der Blätter. Jena 1922.Google Scholar
  328. Suessenguth, K.: (2) Tropische Bäume, Bambuseen und Mondwechsel. Mitt. dtsch. dendrol. Ges. 42, 97 (1930).Google Scholar
  329. Thimann, K. V.: Studies on the growth of plants. VI. The distribution of the growth substance in plant tissues. J. gen. Physiol. 18, 23 (1934).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  330. Thimann, K. V. and F. Skoog: On the inhibition of bud development and other functions of growth substance in Vicia Faba. Proc. roy. Soc. Lond. B 114, 317 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  331. Thimann, K. V. and F. W. Went: On the chemical nature of the rootforming hormone. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 37, 456 (1934).Google Scholar
  332. Tollenaar, D.: Omzettingen van koolhydraten in het blad van Nicotiana Tabacum L. Diss. Wageningen 1925.Google Scholar
  333. Tröndle, A.: Der Einfluß des Lichtes auf die Plasmahaut. Jb. Bot. 48, 171 (1910).Google Scholar
  334. Vines, S. H.: The influence of light upon the growth of unicellular organs. Arb. bot. Inst. Würzburg (Lpz.) 2, 133 (1878).Google Scholar
  335. Vouk, V.: Zur Kenntnis des Phototropismus der Wurzeln. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 121, 523 (1912).Google Scholar
  336. Vries, H. de: (1) Untersuchungen über die mechanischen Ursachen der Zellstreckung, ausgehend von der Einwirkung von Salzlösungen auf den Turgor wachsender Pflanzenzellen. Leipzig 1877. .Google Scholar
  337. Vries, H. de: Siehe auch: Opera e periodicis collata, Vol. 1, p. 357. Utrecht 1918.Google Scholar
  338. Vries, H. de: (2) Über die inneren Vorgänge bei den Wachstumskrümmungen mehrzelliger Organe. Bot. Ztg. 37, 830 (1879). .Google Scholar
  339. Vries, H. de: Siehe auch: Opera e periodicis collata, Vol. 1, p. 503. Utrecht 1918.Google Scholar
  340. Vries, H. de: (3) Über die Kontraktion der Wurzeln. Landw. Jb. 9, 37 (1880).Google Scholar
  341. Vries, H. de: Siehe auch: Opera e periodicis collata, Vol. 2, p. 26. Utrecht 1918.Google Scholar
  342. Vries, H. de: (4) Sur les causes des mouvements auxotoniques des organes végétaux. Arch. néerl. Sci. exactes et natur. 15, 295 (1880a).]Google Scholar
  343. Vries, H. de: Siehe auch: Opera e periodicis collata, Vol. 2, p. 85. Utrecht 1918.Google Scholar
  344. Vries, M. S. de: (1) Der Einfluß der Temperatur auf den Phototropismus. Rec. Trav. bot. néerl. 11, 195 (1914).Google Scholar
  345. Vries, M. S. de: (2) Über die Ursachen des Auswachsens des Hypokotyls von A vena sativa. Rec. Trav. bot. néerl. 14, 109 (1917).Google Scholar
  346. Wager, H.: The perception of light in plants. Ann. of Bot. 23, 459 (1909).Google Scholar
  347. Wakefield, E. M.: Über die Bedingungen der Fruchtkörperbildung usw. bei Hymenomyceten. Naturwiss. Z. Forst- u. Landw. 7, 521 (1909).Google Scholar
  348. Waldschmidt Leitz, E. and Walton: Enzyme actions and properties 1929.Google Scholar
  349. Waldschmidt Leitz, E. and Walton: Siehe auch: Ann. Rev. Biochem. 1, 69 (1932).CrossRefGoogle Scholar
  350. Waller, A.D.: Signs of life. London 1903. Deutsche Übersetzung: „Die Kennzeichen des Lebens“von E., P. u. R. du Bois Reymond. Berlin 1905.Google Scholar
  351. Walter, H.: Wachstumsschwankungen und hydrotropische Krümmungen bei Phycomyces nitens. Z. Bot. 13, 673 (1921).Google Scholar
  352. Warburg, O. (zusammen mit E. Negelein): Über die katalytischen Wirkungen der lebendigen Substanz. Berlin 1928.Google Scholar
  353. Weevers, Th.: Concerning the influence of light and gravitation on Pellia epiphylla. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 24, 2 (1921).Google Scholar
  354. Went, F. A. F. C.: (1) On the investigations of Mr. A. H. Blaauw on the relation between the intensity of light and the length of illumination in the phototropic curvatures in seedlings of Avena sativa. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 11, 230 (1908).Google Scholar
  355. Went, F. A. F. C Siehe auch: Ref. Autorisierte Übersetzung von P. Fröschel, Österr. bot. Z. 59, 74 (1909).CrossRefGoogle Scholar
  356. Went, F. A. F. C.: (2) Communication on Miss. A. Bakkers “Investigations regarding the existence of separate zones of perception and reaction on the seedlings of Paniceae.” Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 27, 501 (1924).Google Scholar
  357. Went, F. A. F. C.: (3) Plant movements. Proc. internat. Congr. plant Sci. 1, 1 (1929).Google Scholar
  358. Went, F. A. F. C.: (4) Pflanzenwachstum und Wuchsstoff (Auxin). Forschgn u. Fortschr. 8, 365 (1932).Google Scholar
  359. Went, F. A. F. C.: (5) Die Bedeutung des Wuchsstoffes (Auxin) für Wachstum, photo- und geotropische Krümmungen. Naturwiss. 21, 1 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  360. Went, F. A. F. C.: (6) Growth substance (auxin) in plants. Nature (Lond.) 132, 452 (1933a).CrossRefGoogle Scholar
  361. Went, F. A. F. C.: (7) The investigations on growth and tropisms carried on in the Botanical Laboratory of the University of Utrecht during the last decade. Biol. Rev. Cambridge philos. Soc. 10, 187 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  362. Went, F. W.: On the pea test method for auxin, the plant growth hormone. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 37, 547 (1934).Google Scholar
  363. Werdermann, E.: Können transversal-phototropische Laubblätter nach Zerstörung ihrer oberen Epidermis die Lichtrichtung perzipieren ? Beitr. allg. Bot. 2, 248 (1922).Google Scholar
  364. Wey, H. G. van der: Über die phototropische Reaktion von Pilobolus. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 32, 65 (1929).Google Scholar
  365. Wieler, A.: Die Beeinflussung des Wachsens durch verminderte Partiär-pressung des Sauerstoffs. Unters. bot. Inst. Tübingen 1, 189 (1883).Google Scholar
  366. Wiesner, J.: (1) Die undulierende Nutation der Internodien. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 77, 15 (1878).Google Scholar
  367. Wiesner, J.: (2) Untersuchungen über die Wachstumsbewegungen der Wurzeln. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 89, 223 (1884).Google Scholar
  368. Wilschke, A.: Über die Verteilung der phototropischen Sensibilität in Gramineenkeimlingen und deren Empfindlichkeit für Kontaktreize. Sitzgsber. Akad. Wiss. Wien, Math.-naturwiss. Kl. I 122, 65 (1913).Google Scholar
  369. Wolk, P. C. van der: Investigation of the transmission of light stimuli in the seedlings of A vena. Proc. Akad. Wetensch. Amsterd. 14, 327 (1911).Google Scholar
  370. Wortmann, J.: (1) Über die Beziehungen der intramolekularen Atmung zur normalen Atmung der Pflanzen. Arb. bot. Inst. Würzburg (Lpz.) 2, 509 (1880).Google Scholar
  371. Wortmann, J.: (2) Studien über geotropische Nachwirkungserscheinungen. Bot. Ztg. 42, 705 (1884).Google Scholar
  372. Wortmann, J.: (3) Zur Kenntnis der Reizbewegungen. Bot. Ztg 45, 785 (1887).Google Scholar
  373. Zantedeschi: De rinfluence qu’exercent sur la végétation des plantes et la germination des graines les rayons solaires transmis à travers des verres colorés. C. r. Acad. Sci. Paris 16, 747 (1843) (Mémoire).Google Scholar
  374. Zantedeschi: De rinfluence qu’exercent sur la végétation des plantes et la germination des graines les rayons solaires transmis à travers des verres colorés. C. r. Acad. Sci. Paris 18, 849 (1844) (Rapport par Dutrochet).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1935

Authors and Affiliations

  • H. G. Du Buy
    • 1
  • E. L. Nuernbergk
    • 1
  1. 1.UtrechtNetherlands

Personalised recommendations