Energieumsatz pp 369-475 | Cite as

Chemismus der Muskelkontraktion und Chemie der Muskulatur

  • Gustav Embden
Part of the Handbuch der Normalen und Pathologischen Physiologie book series (2664, volume 8/1)

Zusammenfassende Darstellungen

Die Unvollkommenheit unserer Kenntnisse von der physiologischen Bedeutung bestimmter chemischer Substanzen wird uns besonders stark bewußt, wenn wir die Muskel Funktion ins Auge fassen, bei der große Mengen von Energie frei werden, die fraglos ihren letzten Ursprung in exotherm verlaufenden chemischen Reaktionen haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Zusammenfassende Darstellungen

  1. von Fürth: Über chemische Zustandsänderungen des Muskels. Ergebn. d. Physiol. Bd. 2, S. 594. 1902.Google Scholar
  2. Hill, A.V.: Über die Beziehung zwischen Wärmebildung und den im Muskel stattfindenden chemischen Prozessen. Ebenda Bd. 15, S. 340. 1916.Google Scholar
  3. vox Fûxth: Die Kolloidchemie des Muskels und ihre Beziehungen zu den Problemen der Kontraktion und der Starre. Ebenda Bd. 17, S. 363. 1919.Google Scholar
  4. Hill, A. V.: The mechanism of muscular contraction. Physiol. reviews Bd. 2, S. 310. 1923.Google Scholar
  5. Von Fürth: Chemie des Muskelgewebes. Oppenheimers Handbuch der Biochemie des Menschen und der Tiere. Bd. IV, S. 297. 1923.Google Scholar
  6. Derselbe: Stoffwechsel des Herzens und des Muskels. Ebenda Bd. VIII, S. 33. 1924.Google Scholar
  7. Hul, A. V.: The mechanism of muscular contraction Les Prix Nobel en 1923.Google Scholar
  8. Meyer-Hof, O.: Nobelvortrag. Les prix Nobel en 1923.Google Scholar
  9. Hrrl, A. V. u. O. Meyerhof: Über die Vorgänge bei der Muskelkontraktion. Ergebn. d. Physiol. Bd. 22, S. 299. 1923.Google Scholar
  10. Embden, G. und H. Lange: Untersuchungen über den Wechsel der Permeabilität von membranartigen Zellerenzschichten und seine biologische Bedeutung. Klirr. Wochenschr. Jg. 3, S. 129. 1924; JÜber Kohlenhydratstoffwèchsel mit Berücksichtigung des Muskelstoffwechsels.Google Scholar
  11. Geelmuyden: Die Neubildung von Kohlenhydrat im Tierkörper. Ergebn. d. Physiol. Bd. 21, I, S. 274 u. II, S. 1. 1923.Google Scholar
  12. Shaffer: Carbohydrate Metabolism. Physiol. reviews Bd. 3, S. 394. 1923.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • Gustav Embden
    • 1
  1. 1.Frankfurt a. M.Deutschland

Personalised recommendations