Aufgabe (Bilanz). Allgemeine Methodik

  • M. Rubner
Part of the Handbuch der Normalen und Pathologischen Physiologie book series (2664, volume 5)

Zusammenfassung

Die allgemeine Methodik des Stoffwechsels und der Ernährung überhaupt hat nur die Hauptrichtungen und Aufgaben der experimentellen Forschung zu behandeln. Die eingehenden Spezialfragen werden in den späteren Abschnitten behandelt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Rubner: tTber die Nährwerte einiger wichtiger Gemüsearten. Berlin: Hirschwald 1916.Google Scholar
  2. 2.
    Rubner: Die Verdaulichkeit der Vegetabilien. Arch. Anat. u. Physiol. 1918, 53.Google Scholar
  3. 3.
    Rubner: Die Resorbierbarkeit des Birkenholzes. Arch. Anat. u. Physiol. 1916, 88.Google Scholar
  4. 1.
    Runner: Sitzgsber. preuB. Akad. Wiss., Physik.-math. Kl. 8, 134 (1925).Google Scholar
  5. 2.
    Rubner: Verdaulichkeit der Vegetabilien. Arch. Anat. u. Physiol. 1918, 53ff. und die Verdaulichkeit von Nahrungsgemischen 138.Google Scholar
  6. 1.
    Riibner: Arch. Anat. u. Physiol. 1919, 27.Google Scholar
  7. 2.
    Rubner: Beiträge zur Lehre vom Eiweißstoffwechsel. Arch. Anat. u. Physiol. 1919, 45.Google Scholar
  8. 1.
    Riibner: Beitr. Physiol. 1887, 262.Google Scholar
  9. 2.
    Rubner: Feststellung des N-Umsatzes bei vegetabiler Kost. Arch. Anat. u. Physiol. 1919, 77.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • M. Rubner
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations