Die Veröffentlichung der Werke

  • Paul Weiss
Part of the Verständliche Wissenschaft book series (VW, volume 12)

Zusammenfassung

Wir haben das wissenschaftliche Werk im Werden, den Forscher bei seinem Wirken verfolgt. Was nun noch interessieren könnte, ist vielleicht das Schicksal, das die Werke nehmen, sobald sie fertig die Werkstätte verlassen. Der Forscher arbeitet ja in der Regel nicht, um sein eigenes Wissensbedürfnis zu stillen, sondern hat dem Fortschritt der ganzen Wissenschaft zu dienen, und in dem Maße, als eine Wissenschaft an Vielfältigkeit und Ausbreitung zunimmt, steigert sich auch die Verpflichtung, jedes einigermaßen bedeutsame Ergebnis zu allgemeiner Kenntnis zu bringen: ein positives Ergebnis, damit andere auf ihm weiterzubauen vermöchten — ein negatives Ergebnis, damit andere vor einer Wiederholung des gleichen erfolglosen Weges gewarnt seien.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1931

Authors and Affiliations

  • Paul Weiss
    • 1
  1. 1.WienAustria

Personalised recommendations