Advertisement

Zusammenfassung

Auf der Naturforscherversammlung in Königsberg (1930) habe ich über unsere anatomischen Untersuchungen bei Stauungspapillen berichtet, die es wahrscheinlich erscheinen liessen, dass die Veränderungen im Sehnerven bei Stauungspapille mit der Hirnschwellung bei Tumoren oder anderen cerebralen Prozessen in genetischem Zusammenhang stehen. Diese Untersuchungen wurden weiter fortgesetzt, so dass uns nun das Material von über 120 Sehnerven mit den dazugehörigen Gehirnen zur Verfügung steht. Die erhobenen Befunde haben unsere Erkenntnisse bereichert und im Sinne der vertretenen Auffassung bestätigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von J. F. Bergmann 1934

Authors and Affiliations

  • O. Marchesani
    • 1
  1. 1.MünchenDeutschland

Personalised recommendations