Atmung und Oxydation

Zusammenfassung

Während des Lebens findet ein stetiger Austausch von Gasen zwischen dem Tierkörper und dem umgebenden Medium statt. Sauerstoff wird aufgenommen und Kohlensäure abgegeben. Dieser Austausch von Gasen, welchen man als Respiration bezeichnet, wird beim Menschen und den Wirbeltieren von den im Körper zirkulierenden Nahrungssäften, Blut und Lymphe vermittelt, indem nämlich diese in stetigem Verkehr mit dem äußeren Medium einerseits und den Gewebselementen anderseits sich befinden. Ein derartiger Austausch von gasförmigen Bestandteilen kann überall da stattfinden, wo die anatomischen Verhältnisse kein Hindernis dafür abgeben, und sie kann beim Menschen im Darmkanale, durch die Haut und in den Lungen vonstatten gehen. Dem Gaswechsel in den Lungen gegenüber ist jedoch der schon in dem Vorigen besprochene Gaswechsel im Darmkanale und durch die Haut sehr geringfügig. Aus diesem Grunde wird in diesem Kapitel nur der Gaswechsel zwischen Blut und Lungenluft einerseits und Blut, bzw. Lymphe und Geweben anderseits besprochen. Jenen bezeichnet man oft als äußere, diesen als innere Respiration. Außerdem werden auch die auf die innere Respiration folgenden Oxydationsprozesse etwas besprochen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Siehe besonders Zuntz, Hermanhs Handb. d. Physiol. Bd. 4, T. 2. 1882; Paul Bert, La pression barométrique, 1878; Bohr, Nagels Handb. d. Physiol. Bd. 1, 1905; Haldane, Respiration (Silliman lectures) 1922; Loewy, Handb. d. Bioch. 2. Aufl., Bd. 6, 1923; Bethe usw. Handb. d. norm. u. pathol. Physiol. Bd. 2, 1925.Google Scholar
  2. 1.
    van Slyke und Stadie, Journ. of biol. chem. 49.Google Scholar
  3. 2.
    Regnard und Schloesing, Compt. rend. d. l’acad. 124.Google Scholar
  4. 3.
    Hürter, Deutsch. Arch. f. klin. Med. 108; Stadie, Proc. Soc. Exp. Biol. and Med. 1919 und Journ. Exp. Med. 1919.Google Scholar
  5. 4.
    Barcroft, The Resp. Function of the Blood, Cambridge 1914; van Slyke, Journ. of biol. Chem. 30.Google Scholar
  6. 5.
    Journ. Exp. Med. 27.Google Scholar
  7. 6.
    Journ. Exp. Med. 30.Google Scholar
  8. 7.
    Arch. f. Anat. u. Physiol., Physiol. Abt. 1904.Google Scholar
  9. 8.
    Journ. of Pathol. and Bact. 34. Für weitere Werte der Mengenverhältnisse der Blutgase unter verschiedenen Umständen siehe Loewy, Handb. d. Biock 2. Aufl., 6 und Myers, Physiol. Reviews 4.Google Scholar
  10. 1.
    Hartridge and Houghton, Proc. roy. soc. A. 104.Google Scholar
  11. 2.
    Siehe Seite 675.Google Scholar
  12. 1.
    Brit. med. Journ. 1919.Google Scholar
  13. 2.
    Bioch. Zeitschr. 82.Google Scholar
  14. 3.
    Siehe A. V. Hill, Lancet 1924. 1.Google Scholar
  15. 4.
    Barcroft, Physiol. Reviews 1924.Google Scholar
  16. 5.
    H. Taylor, Proc. roy. soc. B. 96.Google Scholar
  17. 1.
    Milroy, Journ. of Physiol. 51; Campbell and Poulton, Journ. of Physiol. 54; Conway and Stephen, Journ. of Physiol. 56; E. J. Warburg, Bioch. Journ. 16. Siehe auch A. V. Hill, Lancet 1924. 1.Google Scholar
  18. 2.
    Barcroft, The Respiratory Function of the Blood. Cambridge 1914 und Significance of Hemoglobin, Physiological Reviews 1924.Google Scholar
  19. 3.
    Barcroft, Bock, Hill, Mr. and Mrs. Parsons, Shoji, Journ, of Physiol. 56.Google Scholar
  20. 1.
    Journ. Exp. Med. 30.Google Scholar
  21. 2.
    Physiological Reviews 1921, wo die Frage der Kohlensäurebindung des Blutes ausführlich behandelt wird. Vorzügliche Orientierung in diesen Fragen gibt auch E. J. Warburg, Bioch. Journ. 16.Google Scholar
  22. 3.
    Zentralbl. f. d. med. Wissensch. 1867.Google Scholar
  23. 4.
    Ber. d. sächs. Gesellsch. d. Wiss. Math.-physikal. KL 1867.Google Scholar
  24. 5.
    Recherches sur la constitution du plasma sanguin 1878.Google Scholar
  25. 6.
    Journ. of Physiol. 54.Google Scholar
  26. 1.
    Skand. Arch. f. Physiol. 3.Google Scholar
  27. 2.
    Ergebn. d. Physiol. 8.Google Scholar
  28. 3.
    Thiel und Strohecker, Ber. d. deutsch. chem. Gesellseh. 47. Siehe hierüber besonders E. J. Waeburg, Bioch. Journ. 16.Google Scholar
  29. 1.
    Skand. Arch. f. Physiol. 17.Google Scholar
  30. 2.
    Siehe die Übersicht L. J. Hendersons in Ergebn. d. Physiol. 1909. Siehe übrigens L. J. Henderson, Blood as a physiooehemical System, Journ. of Biol. Chemistry, 59. Siehe auch Yandell Henderson, Physiological Reviews 5.Google Scholar
  31. 3.
    Hasselbalch, Bioch. Zeitschr. 78.Google Scholar
  32. 4.
    E. J. Warburg, Bioch. Journ. 16.Google Scholar
  33. 1.
    Über die Kohlensäure des Blutes. Bonn 1864.Google Scholar
  34. 2.
    Journ. of Physiol. 54.Google Scholar
  35. 3.
    Ergebn. d. Physiol. 12.Google Scholar
  36. 4.
    Wright Wilson, Physiological Reviews 3; Cullen and Robinson. Journ. of biol. Chem. 57; Bigwood, Annal. et bull. soc. roy. des scienc. med. de Bruxelles 1923; Cobban und Lewis, Bioch. Journ. 18; Gigon, Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. 44.Google Scholar
  37. 5.
    Journ. of Physiol. 51.Google Scholar
  38. 6.
    Journ. of biol. Chem. 45.Google Scholar
  39. 1.
    Journ. of Physiol. 53.Google Scholar
  40. 2.
    Taylor, Proc. roy. soc. B. 96.Google Scholar
  41. 3.
    Browk and A. V. Hill, Proc. roy. soc. B. 94. Siehe auch Stadie and Martin, Journ. of biol. Chem. 60.Google Scholar
  42. 4.
    Bioch. Journ. 38.Google Scholar
  43. 5.
    Journ. of Physiol. 48.Google Scholar
  44. 1.
    Doisy usw., Journ. of biol. Chem. 50; Hastings usw., Journ. of biol. Chem. 60.Google Scholar
  45. 2.
    Journ. of Physiol. 53. Siehe auch Campbell u. Poulton, Journ. of Physiol. 54.Google Scholar
  46. 3.
    Journ. of Physiol. 54.Google Scholar
  47. 1.
    Zuntz, Zentralbl. f. d. med. Wissenseh. 1867; Nasse, Pflügers Arch. 16; Gürber, Sitzungsber. d. physikal.-med. Gesellseh. Würzburg 28; Straub und Meier, Bioch. Zeitschr. 98; Haggard und Yandell Henderson, Journ. of biol. Chem. 45; van Slyke und Cullen, Journ. of biol. Chem. 30; Fridericia, Journ. of biol. Chem. 42.Google Scholar
  48. 2.
    Doisy usw., Journ of biol, Chem. 53.Google Scholar
  49. 3.
    Siehe z. B. Höbers Physikalische Chemie der Zelle. 5. Aufl. Girard, Compt. rend. soc. Biol. 90.Google Scholar
  50. 1.
    Mem. Acad. St. Petersburg 26 (1879).Google Scholar
  51. 2.
    Journ. of Physiol. 51.Google Scholar
  52. 3.
    Mellanby und Thomas, Jonrn. of Physiol. 54.Google Scholar
  53. 1.
    Barcroft usw., Journ. or Physiol. 56; van Slyke usw., Journ. of biol. Chem. 54, 56; Peters usw., Journ. of biol. Chem. 55, 56, 58. Google Scholar
  54. 2.
    Wilson, Physiological Reviews 3.Google Scholar
  55. 1.
    Die Bezeichnung Asidämie scheint als Bezeichnung einer sauren Blutreaktion dem vieldeutigen Ausdruck Azidosis vorzuziehen zu sein. Zuerst wurde Azidosis als Bezeichnung des Zustands, den man zur Zeit häufig Ketosis nennt, verwendet, der also durch das Auftreten von Azetessigsäure usw. im Organismus charakterisiert ist. Eine naheliegende Deutung der Bezeichnung Azidosis führte zu einer Erweiterung ihres ursprünglichen Inhalts. Sie wurde für eine Anhäufung von Säuren im Organismus überhaupt verwendet, aber auch für eine Änderung der Blutreaktion in saurer Richtung. Man führte weiter die Bezeichnungen „inkompensierte“und „kompensierte“Azidosis ein, je nachdem durch die Säuren die ch in saurer Richtung verändert wurde oder sich unverändert hielt. Die Bezeichnung Alkalämie dürfte auch zur Zeit besser präzisiert sein als „Alkalosis“.Google Scholar
  56. 2.
    Betreffend die Probleme, welche das „Säuren-Basengleichgewicht“im Blut darbieten, siehe die Zusammenfassung von Wilson, Physiol. Reviews 3, Y. Hendebson, Physiol. Reviews 5; The Haemoglobin Committee of the Medical Research Council, Special Rep. Series 72 (The acide — base equilibrium of the Blood), London 1923. Über die Bindung der Kohlensäure im Blut bei abnormen Verhältnissen siehe Loewy, Handb. d. Bioch. 2. Aufl., 6 und Bigwood, Bull. d. 1. Soc. d. Chim. Biol. 1925.Google Scholar
  57. 3.
    Bioch. Zeitschr. 74.Google Scholar
  58. 1.
    Ber. d. k. sächs Gesellsch, d. Wissensch., math.-phys. Kl. 23.Google Scholar
  59. 2.
    Vibghows Arch. 87.Google Scholar
  60. 3.
    Pflügers Arch. 1 u.2.Google Scholar
  61. 4.
    Zeitschr. f. Biol. 23.Google Scholar
  62. 5.
    Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1873 u. 1876.Google Scholar
  63. 6.
    Arch. internat. d. Physiol. 8.Google Scholar
  64. 7.
    Krogh, The Respiratory Exchange of Animals and Man. London 1916. S. 77.Google Scholar
  65. 8.
    Collip and Backus, Amer. Journ. of Physiol. 51.Google Scholar
  66. 9.
    Külz, Zeitschr. f. Biol. 23. Es scheint, als wären die Zahlen von Külz nicht bei 760 mm Hg, sondern bei 1 m berechnet worden.Google Scholar
  67. 1.
    Journ. of biol. Chem. 42.Google Scholar
  68. 2.
    Arch. internat. d. Physiol. 10.Google Scholar
  69. 3.
    Bull. Johns Hopkins Hosp. 23.Google Scholar
  70. 4.
    C. A. Ewald, Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1873 u. 1876.Google Scholar
  71. 5.
    Arch. f. klin. Med. 103.Google Scholar
  72. 1.
    Zentralbl. f. Physiol. 6.Google Scholar
  73. 2.
    Bioch. Zeitschr. 71.Google Scholar
  74. 3.
    Journ. of Physiol. 46.Google Scholar
  75. 4.
    Siehe Wolffbebg, Pflügees Arch. 4.Google Scholar
  76. 5.
    Arbeiten aus d. physiol. Anst. zu Leipzig 1870.Google Scholar
  77. 6.
    Pflügees Arch. 4 u. 6.Google Scholar
  78. 7.
    Skand. Arch. f. Physiol. 2.Google Scholar
  79. 8.
    Zentralbl. d. Physiol. 7.Google Scholar
  80. 9.
    Journ. of Physiol. 20, 22, 44.Google Scholar
  81. 10.
    Skand. Arch. f Physiol. 23.Google Scholar
  82. 11.
    Journ. of Physiol. 49.Google Scholar
  83. 12.
    Siehe Loewy in Oppenheimers Handb. 4, 1.Google Scholar
  84. 13.
    Haldane hält in seinem Buch „Respiration“(1922) seine Ansicht über die Sauerstoffsekretion der Lunge aufrecht und stützt sich dabei auf neue Versuche von Briggs, Journ. of Physiol. 54.Google Scholar
  85. 1.
    Vgl. Zuntz, Hermans Handb. 4, 2, 105 u. 106.Google Scholar
  86. 2.
    Skand. Arch. f. Physiol. 2.Google Scholar
  87. 3.
    Handb. d. Bioch., 2. Aufl. 6.Google Scholar
  88. 4.
    Journ. of Physiol. 32. Siehe auch L. Loeb, Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. 11.Google Scholar
  89. 1.
    Loeb, Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. 11; Trendelenburg, Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. 14; Schall, Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. 14. Siehe auch die Literaturangaben bei Loewy, Handb. d. Bioch., 2. Aufl., 6.Google Scholar
  90. 2.
    Journ. of Physiol. 54.Google Scholar
  91. 3.
    Bioch. Zeitschr. 46.Google Scholar
  92. 4.
    A. Loewy, Unters, über die Respiration und Zirkulation usw. Berlin (Hirschwald) 1895; ferner Zentralbl. f. Physiol. 13, 449 und Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1900.Google Scholar
  93. 5.
    Oppenheimers Handb. d. Bioeh. IV. 1. S. 224.Google Scholar
  94. 6.
    Siehe Wolfeberg, Strassburg und Nussbaum, Pflügers Arch. 6 u. 7.Google Scholar
  95. 1.
    Skand. Arch. f. Physiol. 2.Google Scholar
  96. 2.
    Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1890.Google Scholar
  97. 3.
    Zentralbl. f. Physiol. 7.Google Scholar
  98. 4.
    Skand. Arch. 20 u. 23.Google Scholar
  99. 5.
    Zeitschr. f. physiol. Chem. 3.Google Scholar
  100. 6.
    Zentralbl. f. Physiol. 7 und Travaux du lab. de l’inst. de physiol. de Liège 5 (1896).Google Scholar
  101. 7.
    Skand. Arch. f. Physiol. 23.Google Scholar
  102. 8.
    Hermanns Handb. IV, 2, S. 90.Google Scholar
  103. 9.
    Arch. f, (Anat. u.) Physiol. 21.Google Scholar
  104. 1.
    Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1904.Google Scholar
  105. 2.
    Journ. of Physiol. 39.Google Scholar
  106. 3.
    Barcroft, Cooke usw., Journ. of Physiol. 53 und Barcroft, Binger usw., Philos. Transact. London. B. 211.Google Scholar
  107. 1.
    Zeitschr. f. exp. Pathol. u. Therap. 1.Google Scholar
  108. 2.
    Zeitschr. f. exp. Pathol. u. Therap. 6.Google Scholar
  109. 3.
    Zeitschr. f. klin. Med. 73 u. 77.Google Scholar
  110. 4.
    Journ. of Physiol. 48.Google Scholar
  111. 5.
    Bioch. Zeitschr. 85.Google Scholar
  112. 6.
    Barcroft, Roughton and Shoji, Jonrn. of Physiol. 57.Google Scholar
  113. 7.
    Meakins and Davies, Heart 9.Google Scholar
  114. 8.
    Redfield Bock and Meakins, Journ. of Physiol. 57.Google Scholar
  115. 1.
    Biot, vgl. Hermanns Handb. d. Physiol. 4, Teil 2, S. 151; Moreau, Compt. Bend. 57; Bohr, Journ. of Physiol. 15; vgl. auch Hüfner, Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1892; Jaeger, Pflügers Arch. 94; Baglioni, Zeitschr. f. allg. Physiol. 8; Woodland, Rep. Brit. Assoc. 1911; Tower, Bull. of the United Stat. Fish Comm. 21; Greene, Journ. of biol. Chem. 59.Google Scholar
  116. 2.
    Estor und Saint Pierre bei Pflüger in seinem Arch. 1.Google Scholar
  117. 3.
    Skand. Arch. f. Physiol. 35.Google Scholar
  118. 4.
    Journ. of Physiol. 45.Google Scholar
  119. 5.
    Campbell, Journ. of Physiol. 59 u. 60.Google Scholar
  120. 1.
    Bioch. Zeitschr. 89.Google Scholar
  121. 2.
    Journ. of Physiol. 52.Google Scholar
  122. 3.
    Journ. of Physiol. 52.Google Scholar
  123. 4.
    Siehe besonders Robert Tigerstedt, Respirationsapparate, in Tigerstedt, Handb. d. physiol. Methodik 1, 3; E. Grafe, Die Technik der Untersuchung des respiratorischen Gaswechsels beim gesunden und kranken Menschen; Abderhaldens Handb. d. bioch. Arbeitsmethoden 7. Boothby und Sandiford, Physiol. Reviews 4.Google Scholar
  124. 1.
    Vgl. Zuntz in Hermanns Handb. 4, Teil 2; Hoppe-Seyler in Zeitschr. f. physiol. Chem. 19; Rosenthal, Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1902; Zuntz und Oppenheimer, Arch. f. (Anat. u.) Physiol. 1905 und Bioch. Zeitschr. 14; Atwater und Benedict, zit. nach Loewy in Oppenheimers Handb. 4, 142. Man vgl. auch Krogh, Wien. Sitz.-Ber. 115, III und Skand. Arch. f. Physiol. 18 u 30; Liljestrand und Stenström, Skand. Arch. f. Physiol. 39.Google Scholar
  125. 2.
    Pettenkofers Methode; vgl. Zuntz, Herrmanns Handb. 4. Teil 2. S. 124. Sonden und Tigerstedt, Skand. Arch. f. Physiol. 6; Atwater und Rosa, Bud. of Dep. of Agric. U.-St. Washington Nr. 63.Google Scholar
  126. 3.
    Speck, Physiologie des menschlichen Atmens. Leipzig 1892.Google Scholar
  127. 4.
    Pflügers Arch. 42. Vgl. auch Magnus-Levy, in Pflügers Arch. 55, 10, wo die Arbeiten von Zuntz und seinen Schülern zitiert sind. Siehe auch Franz Müller, Abderhaldens Handb. d. biol. Arbeitsmeth. 4, 10 (1920).Google Scholar
  128. 5.
    Compt. Rend. 104. Google Scholar
  129. 6.
    Benedict und Collins, Boston M. a. S. Journ. 183 (1920); Benedict und Benedict, Skand. Arch. f. Physiol. 44. Google Scholar
  130. 7.
    Krogh, Wien. klin. Wochenschr. 1922; Compt. rend. soc. de biol. 1922.Google Scholar
  131. 1.
    Hagedorn, Bioch. Journ. 19. Siehe übrigens Knipping, Zeitschr. f. physio]. Chem. 145 und die zusammenfassende Darstellung Benedicts in Abderhalden, Handb. biol. Arbeitsmethod. Abt. 4, Teil 10.Google Scholar
  132. 2.
    Zit nach Malys Jahresb. 18.Google Scholar
  133. 3.
    Jacoby, Zeitschr. f. physiol. Chem. 33; Müller, Verhandl. d. Kongr. f. inn Med. 1902.Google Scholar
  134. 4.
    N. Siebeb, Zeitschr. f. physiol. Chem. 55; M. Riehl, Zeitschr. f. Biol. 48.Google Scholar
  135. 5.
    Pouchet, Compt. Rend. 96; Freund zit. nach Malys Jahresb. 16.Google Scholar
  136. 6.
    Schmidt, zit. nach v. Gorup-Besanez, Lehrb., 4. Aufl. Oidtmann ebenda 732.Google Scholar
  137. 7.
    Burdick and Gauss, Amer. rev. of tubercul. 4.Google Scholar
  138. 1.
    Wanner, Deutsch. Arch. f. klin. Med. 75; Simon, Arch. f. exp. Pathol. u. Pharm. 49.Google Scholar
  139. 2.
    Pissavy et Monceaux, Bull. et mém. de la soc. méd. des hop. de Paris 38.Google Scholar
  140. 3.
    Abraham, Zeitschr. f. klin. Med. 96.Google Scholar
  141. 4.
    Justin-Besançon et Monceaux, Cpt. rend. soc. biol. 88.Google Scholar
  142. 5.
    Falk, Ergebn. d. Physiol. 9; v. Hoesslin, Das Sputum. Berlin 1921 und Abderhalden, Handb. biol. Arbeitsmeth. Abt. 5, Teil 4, 1924.Google Scholar
  143. 6.
    H. Gerhartz und A. Strigel, Beitr z. Klin. d. Tuberkulose 10, wo auch Zickgraf zitiert ist.Google Scholar
  144. 7.
    Basler Verh. 1 (1863); Sitz.-Ber. d. Bayer. Akad. d. Wiss. 1 (1863).Google Scholar
  145. 1.
    Zeitschr. f. physiol. Chem. 2, I (1878).Google Scholar
  146. 2.
    Ber. d. deutsch. chem. Gesellseh. 15–26 (1882–1893).Google Scholar
  147. 3.
    Arch. f. exp. Pathol. u. Pharm. 29. Google Scholar
  148. 4.
    Compt. rend. Acad. Scienc. 118. Google Scholar
  149. 5.
    Siehe die zusammenfassende Darstellung von Battelli und Stern, Ergebn. d. Physiol. 12.Google Scholar
  150. 6.
    Siehe Ekgleb und Weissbebg, Kritische Studien über die Vorgänge der Autoxydation. Braunschweig 1904, A. Bach, Die langsame Verbrennung und die Oxydationsfermente. Fortschr. d. naturwissensehaftl. Forsch. 1 (1910) und A. Bach, Oxydationsprozesse in der lebenden Substanz. Handb. d. Bioch., Ergänzungsbd, 1913.Google Scholar
  151. 1.
    Willstätter und Stoll. Liebigs Annal. 416; Willstätteb, Liebigs Annal. 422; Zeitsehr. f. physiol. Chem. 130; Willstätter und Pollinger, Liebigs Annal. 430.Google Scholar
  152. 2.
    Hofmeisters Beiträge 10.Google Scholar
  153. 1.
    Bioch. Zeitschr. 13.Google Scholar
  154. 2.
    v. Fürth, Probleme d. physiol. u. pathol. Chem. II, S. 532.Google Scholar
  155. 3.
    Willstätter, Zeitschr. f. physiol. Chem. 130. Google Scholar
  156. 4.
    Ber. d. deutsch. chem. Gesellseh. 43.Google Scholar
  157. 5.
    C. E. Carlson, Zeitschr. f. physiol. Chem. 48; P. Richter, Arch. d. Pharm. 244. Google Scholar
  158. 6.
    Compt. Rend. 124. Google Scholar
  159. 7.
    Ebenda 138.Google Scholar
  160. 8.
    Bull. acad. roy. de Belgique 1908.Google Scholar
  161. 9.
    Zeitschr. f. physiol. Chem. 57.Google Scholar
  162. 10.
    Ann. inst. Past. 24. Google Scholar
  163. 11.
    Skand. Arch. f. Physiol. 24; Zeitschr. f. physiol. Chem. 85; Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 30.Google Scholar
  164. 12.
    Mathews und Walker, Journ. biol. Chem. 6; Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 30; Warburg und Sakuma, Pplügers Arch. 200; Wind, Biochem. Zeitschr. 159; Meyerhof und Matsuoka, Biochem. Zeitschr. 150. Google Scholar
  165. 13.
    Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. 43, 364 (1910)Google Scholar
  166. 1.
    Willstätter und Pollinger, Liebigs Annalen 430.Google Scholar
  167. 2.
    Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. 45, 46, 47, 54; Liebigs Ann. d. Chem. 431, 434, 436. Siehe auch die zusammenfassende Darstellung Wielands in Ergebn. d. Physiol. 20 und Oppenheimers Handb. d. Bioch. 2. Aufl. 2.Google Scholar
  168. 3.
    Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 17, 23, 24, 25, 35, 40. Übrige hierhergehörige Arbeiten aus dem physiol. Institut Lund sind in Sahlins Mitteilung, Skand. Arch. f. Physiol. 46, verzeichnet; Battelli und Stern, Bioch. Zeitschr. 30, 46. Siehe übrigens die zusammenfassende Darstellung von Lina Stern, Über den Mechanismus der Oxydationsvorgänge, Jena 1914 und Battelli und Stern, Arch. internat. d. physiol. 18; Einbeck, Zeitschr. f. physiol. Chem. 87 u. 90; Meyerhof, Pelügers Arch. 175; Lipschitz, Pelügers Arch. 196.Google Scholar
  169. 1.
    Thunberg, Die Naturwissenschaften 1922.Google Scholar
  170. 2.
    Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 35; Wielahd, Ber. d. deutsch, chem. Gesellsch. 54.Google Scholar
  171. 3.
    Lipschitz, Pflügers Arch. 205 und die Literaturzusammenstellung Pflügers Arch. 196.Google Scholar
  172. 1.
    Bieling, Zentralbl. f. Bakteriol. Abt. 1, 90.Google Scholar
  173. 2.
    Winterstein, Pflügebs Arch 198. Siehe auch Lipschitz und Hertwig, Pflügers Arch. 191 und Abderhalden und Wertheimer, Pflügers Arch. 199.Google Scholar
  174. 3.
    Willstätter, Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. 54.Google Scholar
  175. 4.
    Gall und Manchot, Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. 58.Google Scholar
  176. 5.
    Wabburg, Bioch. Zeitschr. 142.Google Scholar
  177. 6.
    Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 35.Google Scholar
  178. 7.
    Battelli und Stern, Bioch. Zeitschr. 30.Google Scholar
  179. 8.
    Mecke, Physikal. Zeitschr. 26.Google Scholar
  180. 9.
    Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 35; Evans, Journ. of Physiol. 53; Abderhalden und Wertheimer, Pflügebs Arch. 199.Google Scholar
  181. 1.
    Morgan, Stewart und Hopkins, Proc. roy. soc. London B. 94; Dixon und Thurlow, Bloch. Journ. 18; Thurlow, Bioch. Journ. 19. Google Scholar
  182. 2.
    Haas und Hill, Bioch. Journ. 17; Haas und Lee, Bioch. Journ. 18.Google Scholar
  183. 3.
    Thurlow, Bioch. Journ. 19. Siehe aber auch Tanaka, Bioch. Zeitschr. 157.Google Scholar
  184. 4.
    de Rey-Pailhade, Recherches expér. sur le Philothion usw. Paris (G. Masson) 1891 und Nouvelles recherches sur le Philothion, Paris (Masson) 1892; Bull. soc. chim. (4)1; Pozzi-Escot, Bull. soc. chim. (3) 27 und Chern. Zentralbl. 1904, I, S. 1645; Chodat und Bach, Ber. d. chem. Gesellsch. 36; Abelous und Ribaut, Compt. Rend. 137 und Bull. soc. chim. (3) 31. E. Rösing, Unters. über die Oxydation von Eiweiß in Gegenwart von Schwefel, Inaug.-Dissert., Rostock 1891.Google Scholar
  185. 5.
    Med.-naturw. Arch. 1, 81 – 104, Marburg; zit. nach Chem. Zentralbl. 2, 822 (1907); Thunberg, Ergebn. d. Physiol. 11. Google Scholar
  186. 1.
    Über das Glutathion siehe Hopkins, Bioch. Journ. 17; Bull. soc. chim. Biol. 5 und Lancet 1923, I; Hopkins und Dixon, Journ. biol. Chem. 54; Dixon und Tunnicliffe, Proc. roy. soc. London B. 94; Dixon und Quastel, Journ. chem. Soc. 123; Tunnicliffe, Bioch. Journ. 19; Quastel, Stewart und Tunnicliffe, Bioch. Journ. 17; Stewart und Tunnicliffe, Bioch. Journ. 19. Siehe auch Voegtlin, Dyer und Leonard, Publ. Health Rep., U. S. A. Pub. Health Service 38.Google Scholar
  187. 2.
    Über das System Glutathion-Lezithin und überhaupt Linolensäure — Sulfhydrylgruppe siehe auch Meyerhof, Pflügers Arch. 199; Tunnicliffe, Bioch. Journ. 19 und Szent-Györgyi, Bioch. Zeitschr. 146.Google Scholar
  188. 3.
    Battelli und Stern, Arch. internat. d. physiol. 18.Google Scholar
  189. 4.
    Compt. Rend. 138, 382 (1904); vgl. auch Pozzi-Escot ebenda 138, 511.Google Scholar
  190. 5.
    Battelli und Stern, Bioch. Zeitschr. 29 (1910).Google Scholar
  191. 6.
    Parnas, Bioch. Zeitschr. 28 (1910).Google Scholar
  192. 7.
    Schardinger, Zeitschr. f. Unters. d. Nahrungs- u. Genußm. 5, 22 (1902); Trommsdorff, Zentralbl. f. Bakt. 49, 291 (1909); Bach, Ber. d. deutsch. chem. Gesellseh. 42, 4463 (1909); Bioch. Zeitschr. 31, 443, 33, 282, 38, 154 (1911).Google Scholar
  193. 1.
    Oppenheimer, Die Fermente und ihre Wirkungen. 4. Aufl., S. 759.Google Scholar
  194. 2.
    Warbubg, Zeitschr. f. physiol. Chem. 69, 70, 76, 92; Bioch. Zeitschr. 119, 136, 142, 152; Pflügers Arch. 154, 158; Zeitschr. f. Elektrochem. 28; Ergebn. d. Physiol. 14; Festschrift d. Kaiser Wilhelm-Gesellsch. 1921. Ber. d. deutsch. chem. Gesellsch. 58; Jahresb. ü. d. ges. Physiol. 1; Wabburg und Negelein, Bioch. Zeitschr. 113; Warburg und Brefeld, Bioch. Zeitschr. 145; Warburg und Sakuma, Pflügers Arch. 200; Warburg und Yabusoe, Bioch. Zeitschr. 146.Google Scholar
  195. 1.
    Quastel usw., Bioch. Journ. 19.Google Scholar
  196. 2.
    Quastel usw., Bioch. Journ. 18; Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 46.Google Scholar
  197. 3.
    Mc Leod usw., Bioch. Journ. 16; Journ. of Pathol. and Bacteriol. 26; Hagan, Proc. soc. exp. Biol. and Med. 21; Avery usw., Journ. of exp. Med. 39; Thurlow, Bioch. Journ. 19.Google Scholar
  198. 4.
    Interessante Beiträge zur Eisenkatalyse sind neulich von Baudisch geliefert worden. Journ. biol. chem. 60, 61.Google Scholar
  199. 5.
    Abderhalden usw., Pflügers Arch. Miller, Journ. Americ. chem. soc. 46; Ruff usw., Kolloid-Zeitschr. 36.Google Scholar
  200. 6.
    Battelli und Stern, Compt. rend. Soc. Biol. 1914. Ohlsson, Skand. Arch. f. Physiol. 41.Google Scholar
  201. 7.
    Bioch. Journ. 18.Google Scholar
  202. 8.
    Szent-Györgyi, Bioch. Zeitschr. 150.Google Scholar
  203. 1.
    Battelli und Stern, Arch. intern, d. physiol. 18.Google Scholar
  204. 2.
    Meyerhof, Zeitschr. f. physiol. Chem. 101 u. 102; Pflügers Arch. 175; Szent-Györgyi, Bioch. Zeitschr. 157; Robinson und Mo Cance, Bioch. Journ. 19.Google Scholar
  205. 3.
    W. Mansfield Clark (Cohen and Sullivan and Gibbs), U. S. A., Public Health Reports reprints 823, 826, 834, 848, 904 and 915. Siehe auch Clark „The Determination of Hydrogen Ions“, Second Edition, 1922; Voegtlin, Johnson and Dyer, Journ. of pharmacol. a. exp. therapeut. 24; Quastel, Transact. chem. soc. 123; Thunberg, Skand. Arch. f. Physiol. 46.Google Scholar
  206. 4.
    J. und D. Needham, Journ. of Physiol. 59.Google Scholar
  207. 5.
    Born und Franck, Annal. d. Physik 1925; Zeitschr. f. Physik 1925.Google Scholar
  208. 6.
    Girard, Compt. rend. soc. biol. 90.Google Scholar
  209. 7.
    Nathansohn, Kolloidchem. Beihefte 11.Google Scholar

Copyright information

© J. F. Bergmann, München 1926

Authors and Affiliations

  • Thunberg

There are no affiliations available

Personalised recommendations