Advertisement

Die Trennsägeblätter

  • H. Hollaender
Chapter
  • 28 Downloads
Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 40)

Zusammenfassung

Eine besondere Gattung von Kaltsägen sind die Metalltrennmaschinen, die nach dem Schnellreibverfahren arbeiten. Dieses besteht darin, daß eine schnell umlaufende dünne Stahlscheibe gegen das. zu zerschneidende Werkstück gedrückt wird. Dadurch entsteht so viel Reibungswärme, daß die vom Scheibenumfang berührten Stoffteilchen zum Glühen und Schmelzen kommen und aus der Schnittfuge herausgeschleudert werden. Unterstützt wird die Erzeugung der Reibungswärme noch dadurch, daß der Scheibenumfang mit feinen Riefen, einer Art Korde-lung, versehen wird (Abb. 88). Durch das Kordeln oder Aufrauhen wird gleichzeitig der Scheibenrand etwas verbreitert, so daß das Blatt in der Schnittfuge frei läuft und seitlich nicht reibt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Verlag von Julius Springer Berlin 1930

Authors and Affiliations

  • H. Hollaender

There are no affiliations available

Personalised recommendations