Zusammenfassung

Die gewerblich verwendeten Brennstoffe enthalten als wichtigste Bestandteile Kohlenstoff und Wasserstoff, durch deren Verbrennung, d. h. Vereinigung mit dem Luftsauerstoff, Wärme entwickelt wird 1). Nicht als Brennstoffe zu bezeichnen sind Stoffe wie Mangan, Silizium, Phosphor, Schwefel, Aluminium, wenn sie auch bei gewissen hüttenmännischen Arbeitsverfahren unter Lieferung großer Wärmemengen verbrennen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Brennstoffe im allgemeinen. a) Einzelne Werke

  1. Fischer, Ferd.: Die chemische Technologie der Brennstoffe. Bd. 1. Braunschweig 1897. Bd. 2. Braunschweig 1901.Google Scholar
  2. Fischer, Ferd.: Die chemische Technologie der Brennstoffe. Bd. 2. Braunschweig 1901.Google Scholar
  3. Fischer: Taschenbuch für Feuerungstechniker. 8. Aufl. Neu bearbeitet von Fr. Hartner. Stuttgart 1921.Google Scholar
  4. Beckert, Th.: Feuerungskunde. (1. Bd. des Leitfadens der Eisenhüttenkunde. 2. Aufl.) Berlin 1898.Google Scholar
  5. Jüptner, H. v.: Lehrbuch der chemischen Technologie der Energien. 1. Bd. Die chemische Technologie der Wärme und der Brennmaterialien. 1. Teil. Leipzig und Wien 1905.Google Scholar
  6. Ledebur, A.: Handbuch der Eisenhüttenkunde. 5. Aufl. Bd. 1. Leipzig 1906.Google Scholar
  7. Dosch, A.: Die Brennstoffe. Feuerungen und Dampfkessel. Ihre Wirtschaftlichkeit und Kontrolle. Hannover 1907.Google Scholar
  8. Heise-Herbst: Lehrbuch der Bergbaukunde. Bd. 1 u. 2. Berlin 1912 u. 1913.Google Scholar
  9. Lunge-Köhler: Die Industrie des Steinkohlenteers und des Ammoniaks. Braunschweig 1912.Google Scholar
  10. Muck, E.: Die Chemie der Kohle. 3. Aufl. Besorgt von Hinrichsen und Taczak. Leipzig 1916.Google Scholar
  11. Fischer, Franz: Gesammelte Abhandlungen zur Kenntnis der Kohle. Bd. 1–5. Arb. d. Kaiser-Wilhelm-Instituts f. Kohlenforschung in Mülheim a. d. Euhr. Berlin 1917.Google Scholar
  12. Kukuk, P.: Unsere Kohlen (aus Natur und Geisteswelt). 2. Aufl. Leipzig 1920.Google Scholar
  13. Grahl, de G.: Wirtschaftliche Verwertung der Brennstoffe. 3. Aufl. München-Berlin 1923.Google Scholar
  14. Winter, H.: Wärmelehre und Chemie für Kokerei- und Grubenbeamte. Berlin 1922.Google Scholar
  15. Keppeler, G.: Die Brennstoffe und ihre Verbrennung. München-Berlin 1922.Google Scholar
  16. Wirth, Fr.: Brennstoffchemie. Berlin 1922.Google Scholar

Brennstoffe im allgemeinen. b) Abhandlungen

  1. Lürmann, Fr. W.: Zur Wertbestimmung der Brennstoffe. Stahleisen 1893, S. 52.Google Scholar
  2. Donath, Ed. und Fr. Bräunlich: Zur Kenntnis der fossilen Kohlen. Chem.-Zg. 1904, Nr. 180, S. 953.Google Scholar
  3. Donath, Ed. Und Fr. Bräunlich: Zur Kenntnis der fossilen Kohlen. Öst. Z. f. B. u. H. 1904, S. 477.Google Scholar
  4. Donath, Ed.: Was ist Steinkohle? Öst, Chem.-Zg. 1911, S. 305.Google Scholar
  5. Böker, H. E.: Die Stein- und Braunkohlenvorräte des deutschen Eeichs. Stahleisen 1913, S. 1133, 1189.Google Scholar
  6. Bertelsmann, W.: Die festen Brennstoffe in den Jahren 1912 und 1913. (Übersicht über die Arbeiten.). Chem.-Zg. 1914, S. 797, 853, 979, 1002.Google Scholar
  7. Hopf, W.: Zusammensetzung und Heizwert der Kohlen. Z. Dampfk. Maschbtr. 1915, S. 313.Google Scholar
  8. Fischer, Fr.: Der heutige Stand der Kohlenforschung. Stahleisen 1917, S. 346–353, 369–373.Google Scholar
  9. Aufhäuser, D.: Die spezifischen Eigenschaften und Unterschiede der festen und flüssigen Brennstoffe und deren technische Bedeutung. Bayer. Ind.- u. Gewerbebl. 1918, S. 31.Google Scholar
  10. Caro, N.: Die rationelle Ausnutzung der Brennstoffe. Braunkohle 1918, S. 306, 317.Google Scholar
  11. Bunte, K.: Zur Frage der Kohlenlieferung nach Wert. Journ. Gasb. Wasservers. 1919, S. 149.Google Scholar
  12. Fürth, A.: Die fossilen Brennstoffe und ihre Verwertung in den Kriegsjahren 1914/18. Z. angew. Chemie 1919, S. 201, 209, 217, 225, 236.Google Scholar
  13. Trenkler, J. R.: Gewinnung und Verwertung minderwertiger Brennstoffe. Ann. Gew. Bauwes. 1920, S. 41.Google Scholar
  14. Wirth, A.: Gewinnung und Verwertung minderwertiger Brennstoffe. Z. V. d. I. 1920, S. 245, 277, 327.Google Scholar
  15. Schwier, W.: Beurteilung und Bewertung der Brennstoffe nach den Verbrennungstemperaturen. Stahleisen 1920, S. 1033, 1108, 1170, 1236.Google Scholar
  16. Gleich mann: Der Verbrauchswert der Brennstoffe. Z. Dampfk. Maschbtr. 1921, S. 415.Google Scholar
  17. Gleichmann: Der Kauf der Brennstoffe nach Güte in den Vereinigten Staaten. Gas Wasserfach 1922, S. 117.Google Scholar
  18. Böker, H. E.: Die Kohlenvorräte und Wasserkräfte der einzelnen Erdteile. Glückauf 1922, S. 457, 495.Google Scholar
  19. Erdmann, E.: Die Selbstentzündung der Kohlen. Brennstoff-Chemie 1922, S. 257, 278, 293.Google Scholar
  20. Häusser, F.: Die Aufbereitung der minderwertigen Brennstoffe für den Kesselbetrieb. Berichte d. Gesellschaft f. Kohlentechnik. Dortmund 1922. 3. Heft, S. 115.Google Scholar
  21. Petraschek, W.: Kohlengeologie der österreichischen Teilstaaten. II. Allgemeine Kohlengeologie. Berg- u. Hüttenmänn. Jahrb. Leoben 1921/22, Heft 30, S. 1.Google Scholar
  22. Gothan, W.: Neuere Ansichten über die Entstehung der Kohlen. Glückauf 1923. S. 385.Google Scholar
  23. Erdmann, E.: Der genetische Zusammenhang von Braunkohle und Steinkohle auf Grund neuer Versuche. Brennstoff-Chemie 1924, S. 177.Google Scholar

Holz und Holzverkohlung. a) Einzelne Werke

  1. Klar, M.: Technologie der Holzverkohlung und der Fabrikation von Essigsäure, Azeton, Methylalkohol und sonstigen Holzdestillaten. 2. Aufl. Berlin 1910.Google Scholar
  2. Denz, F.: Die Holzverkohlung und der Köhlereibetrieb. Wien 1910.Google Scholar

Holz und Holzverkohlung. b) Abhandlungen

  1. Moderne Holzverkohlung in Amerika. Iron Age 1902, S. 25.Google Scholar
  2. Juon, E.: Holzkohlensorten im Ural. Stahleisen 1904, S. 1230.Google Scholar
  3. Juon, E.: Gasverhältnisse bei der Holzverkohlung. Stahleisen 1907, S. 733, 771.Google Scholar
  4. Juon, E.: Holzkohle. Prometheus 1908, S. 17, 33, 49, 71, 86, 105.Google Scholar
  5. Aschan, O.: Über die Konstitution der Holzkohle. Chem.-Zg. 1909, S. 561.Google Scholar
  6. Klason, P., G. v. Heidenstamm und E. Norlin: Untersuchungen zur Holzverkohlung. Z. angew. Chemie 1910, S. 1252.Google Scholar
  7. Schwalbe, C. G. und E. Becker: Die chemische Zusammensetzung einiger deutscher Holzarten Z. angew. Chemie 1919, S. 229.Google Scholar
  8. Neumann, H.: Verwertung der Holzabfälle durch Vergasung. Z. V. d. I. 1922, S. 757.Google Scholar

Torf und Torfkohle. a) Einzelne Werke

  1. Hausding, A.: Handbuch der Torfgewinnung und Torfverwertung mit besonderer Berücksichtigung der erforderlichen Maschinen und Geräte. 4. Aufl. Berlin 1919.Google Scholar
  2. Barthel, Friedr.: Torfwerke. Gewinnung, Veredlung und Nutzung des Brenntorfs. Berlin 1923.Google Scholar

Torf und torfkohle. b) Abhandlungen

  1. Schöndeling: Die Herstellung von Brennmaterial aus Torf. Glückauf 1900, S. 793.Google Scholar
  2. Bötticher: Torfkohle, ein Beitrag zur Geschichte der rationellen Ausnutzung von Hochmooren. Braunkohle 1908, S. 345.Google Scholar
  3. Wolff, L. C.: Die industrielle Verwertung des Torfs in der Wärmetechnik. Braunkohle 1908, S. 457.Google Scholar
  4. Dierfeld: Die Gewinnung von Brenntorf nach dem Dr. Ekenbergschen Verfahren. Dingler 1910, S. 151, 183, 199.Google Scholar
  5. Heber, F.: Der gegenwärtige Stand der industriellen Torfverwertung. Braunkohle 1910, S. 744.Google Scholar
  6. Wihtol, A.: Über Torfverkokung. Feuerungstechnik 1913, S. 409.Google Scholar
  7. Keppeler, G.: Die Aufgaben der technischen Moorverwertung. Arbeiten d. Laboratoriums f. d. techn. Moorverwertung and. Techn. Hochschule zu Hannover 1914, Bd. 1, S. 1.Google Scholar
  8. Bersch, W.: Torf und Torfverwertung. Z. Moorkultur 1917, S. 165.Google Scholar
  9. Bersch, W.: Brenntorf. Z. Moorkultur 1918, S. 26.Google Scholar
  10. Landsberg, Fr.: Torfverwertung für Großkraftwerke. Bayer. Ind. u. Gewerbebl. 1920, S. 131.Google Scholar
  11. Müller, Torfentgasung. Journ. Gasb. Wasservers. 1920, S. 817.Google Scholar
  12. Krumbiegel, K.: Zur Torffrage. Braunkohle 1920, S. 671.Google Scholar
  13. Trenkler, R.: Neue Wege und Zukunftsaufgaben der Torfindustrie. Feuerungstechn. 1921, S. 185.Google Scholar
  14. Keppeler, G.: Moornutzung und Torfverwertung. Braunkohle 1922, S. 333, 350, 369.Google Scholar
  15. Winter, H.: Der Torf und seine Verwendung. Glückauf 1922, S. 1657.Google Scholar

Braunkohle. a) Einzelne Werke

  1. Klein, G.: Die deutsche Braunkohlenindustrie. Halle a. d. S. 1907.Google Scholar
  2. Klein, G.: Handbuch für den deutschen Braunkohlenbergbau. 2. Autl. Halle 1915.Google Scholar
  3. Beyschlag, Rud.: Neue und alte Wege der Braunkohlen- und Schieferverschwelung. 2. Aufl. Berlin 1920.Google Scholar
  4. Dolch, M.: Die rationelle Verwertung der minderwertigen Braunkohlen. Braunschweig 1922.Google Scholar

Braunkohle. b) Abhandlungen

  1. Kegel, K.: Die Entstehung des Braunkohlenbriketts. Glückauf 1902. S. 645.Google Scholar
  2. Loeser, C.: Braunkohlenbriketts und rauchlose Feuerung. Braunkohle 1903, S. 245, 317, 329.Google Scholar
  3. Meyer, P.: Die Erzeugung von Kraftgas aus Braunkohlenbriketts. Braunkohle 1908, S. 861.Google Scholar
  4. Krumbiegel, K.: Über die Verwendung von Braunkohlenbriketts in Eisen- und Stahlgießereien. Stahleisen 1909, S. 1545.Google Scholar
  5. Wedekind: Die technische Verwendbarkeit der mitteldeutschen Braunkohle und Briketts im Vergleich zu den böhmischen Braunkohlen. Braunkohle 1910, S. 789.Google Scholar
  6. Hinrichsen, W. und Taczak, S.: Zur Frage der Selbstentzündung von Braunkohlenbriketts. Mitt. Materialprüfungsamt 1911, Heft 4, S. 220.Google Scholar
  7. Oellerich, W.: Die Verwendung des Rheinischen Braunkohlenbriketts. Braunkohle 1913, S. 649, 665, 701, 733, 750.Google Scholar
  8. Firle, Fr.: Die deutsche Braunkohle. Vorschläge für Verwertung. Braunkohle 1919, S. 553.Google Scholar
  9. Beyschlag, B.: Die Entwicklung der Schwelindustrie. Z. Berg-, Hütten-, Sal.-Wes. 1919, Heft 3, S. 185.Google Scholar
  10. Weiß, J. und H. Becker: Die Vergasung rheinischer Rohbraunkohle. Stahleisen 1920, S. 1067.Google Scholar
  11. Weiß, J. und H. Becker: Die Verwendung rheinischer Rohbraunkohle in der Industrie. Braunkohle 1921, S. 225, 244, 277.Google Scholar
  12. Weiß, J. und H. Becker: Die Umstellung der Dampfkesselfeuerungen auf minderwertige Brennstoffe. Stahleisen 1920, S. 1720.Google Scholar
  13. Kegel, K.: Rohkohle oder Briketts? Braunkohle 1920, S. 405.Google Scholar
  14. Kegel, K.: Rohkohle oder Briketts? Braunkohle 1921, S. 17, 33.Google Scholar
  15. Berner: Der Brennstoffverlust durch die Brikettierung der Braunkohle. Braunkohle 1921, S. 37.Google Scholar
  16. Landsberg: Die Brikettierung der Braunkohle. Z. V. d. I. 1921, S. 415.Google Scholar
  17. Drave: Grundlagen wirtschaftlicher Braunkohlenverwertung. Braunkohle 1921, S. 133.Google Scholar
  18. Dolch, M.: Über die Auswertungsmöglichkeiten lignitischer Braunkohlen. Mont. Rdsch. 1921, S. 170, 185, 206, 228, 249, 267.Google Scholar
  19. Kegel, K.: Die graphische Darstellung des Einflusses des Wassergehalts der Braunkohlen auf den Heizwert. Braunkohlenarchiv, Freiberg i. Sa. 1921, S. 5.Google Scholar
  20. Rosenthal: Die Verkokung der Braunkohle (Braunkohlenschwelerei). Feuerungstechnik 1922, S. 221.Google Scholar
  21. Dubois, E. und G. Müller: Vergasung von Rohbraunkohle. Z. V. d. I. 1922, S. 821.Google Scholar
  22. Müller, G.: Über die Vergasung rheinischer Rohbraunkohle und ihren Verlauf bei Anwendung einer Vortrocknung. Braunkohle 1922 (8. April), S. 1, 20, 49.Google Scholar
  23. Müller, G.: Über die Vergasung rheinischer Rohbraunkohle und ihren Verlauf bei Anwendung einer Vortrocknung. auszugsw. Stahleisen 1923, S. 449.Google Scholar

Steikohle und Koks. a) Einzelne Werke

  1. Muck, F.: Die Chemie der Steinkohle. Leipzig 1891.Google Scholar
  2. Verein für die bergbaulichen Interessen im Oberbergamtsbezirk Dortmund in Gemeinschaft mit der Westfälischen Berggewerkschaftskasse und dem Rheinisch-Westfälischen Kohlensyndikat. Die Entwicklung des Niederrheinisch-Westfälischen Steinkohlenbergbaues in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Berlin 1903.Google Scholar
  3. Simmersbach, O.: Grundlagen der Kokschemie. 2. Aufl. Berlin 1914.Google Scholar
  4. Hinrichsen, F. W. und S. Taczak: Die Chemie der Kohle. Leipzig 1916.Google Scholar
  5. Spilker, A.: Kokerei und Teerprodukte der Steinkohle. Halle 1920.Google Scholar

Steikohle und Koks. b) Abhandlungen

  1. Simmersbach, O.: Die Bewertung von Hochofen- und Gießereikoks. Stahleisen 1904, S. 157.Google Scholar
  2. Simmersbach, O.: Zur Frage der Steinkohlenverkokung. Stahleisen 1904, S. 446.Google Scholar
  3. Schreiber, F.: Der Koks, seine Struktur und seine Verwendung zu Gießereizwecken. Stahleisen 1904, S. 521.Google Scholar
  4. Simmers bach, O.: Die deutsche Koksindustrie in den letzten 10 Jahren. Stahleisen 1904, S. 1167.Google Scholar
  5. Wüst, F. und Gr. Ott: Vergleichende Untersuchungen von rheinisch-westfälischem Grießerei- und Hochofenkoks. Stahleisen 1906, S. 843.Google Scholar
  6. Simmersbach, O.: Qualitätsanforderungen für Gießereikoks. Stahleisen 1909, S. 1551.Google Scholar
  7. Dobbelstein: Ausnutzung minderwertiger Brennstoffe auf Zechen des Oberbergamtsbezirkes Dortmund. Glückauf 1910, S. 504, 642, 755, 1241, 1288, 1616, 1809.Google Scholar
  8. Dobbelstein: auszugsw. Stahleisen 1911, S. 924.Google Scholar
  9. Rau, O.: Über die Fortschritte in der Gewinnung der Nebenprodukte beim Kokereibetrieb. Stahleisen 1910, S. 1235, 1282.Google Scholar
  10. Herbst, Fr.: Über die neuere Entwicklung der Kokerei nach Bauart der Öfen und Ausbildung des mechanischen Betriebes. Stahleisen 1910, S. 1483, 1582, 1633, 1793, 1896.Google Scholar
  11. Wagner, A.: Über den Wasser- und Aschengehalt des Kokses. Ferrum 1913, S. 321, 353.Google Scholar
  12. Simmersbach, O.: Neuere Untersuchungen über die Härte des Kokses. Stahleisen 1913, S. 512.Google Scholar
  13. Simmersbach, O.: Über die Bestimmung der Verkokungsfähigkeit der Steinkohle. Stahleisen 1913, S. 1325.Google Scholar
  14. Simmersbach, O.: Über Hochofenkoks. Stahleisen 1914, S. 108.Google Scholar
  15. Koppers, H.: Einige Bemerkungen über Hochofenkoks. Stahleisen 1914, S. 585.Google Scholar
  16. Simmersbach, O.: Deutschlands Steinkohlenvorkommen mit besonderer Berücksichtigung der Kokskohlen. Stahleisen 1916, S. 885, 916.Google Scholar
  17. Bach, W.: Preßkoksbrikett. Z. Dampfk. Maschbtr. 1917, S. 193. Journ. Gasb. Wasservers. 1917, S. 149.Google Scholar
  18. Schellenberg, A.: Über den Schwefel in der Steinkohle und die Entschweflung des Kokses. Brennstoff-Chemie 1921, S. 349, 368.Google Scholar
  19. Koppers, H.: Vorschläge zur Prüfung des Kokses für Hochofen- und Gießereizwecke. Stahleisen 1922, S. 569.Google Scholar
  20. Koppers, H.: Koks und sein Einfluß in der Gießerei. Stahleisen 1922, S. 1492.Google Scholar
  21. Koppers, H.: Koks und sein Einfluß in der Gießerei. Gieß. 1922, S. 411, 423, 479.Google Scholar
  22. Koppers, H.: Koks und sein Einfluß in der Gießerei. Gieß.-Zg. 1922, S. 613.Google Scholar

Flüssige Brennstoffe. a) Einzelne Werke

  1. Engler und Höfer: Das Erdöl, seine Physik, Chemie, Geologie, Technologie und sein Wirtschafts. betrieb. 5 Bände. Leipzig 1909–1919.Google Scholar
  2. Schmitz, L.: Die flüssigen Brennstoffe. 3. Aufl. von J. Follmann. Berlin 1923.Google Scholar
  3. Essich, O. A.: Die Ölfeuerungstechnik. Berlin 1921.Google Scholar
  4. Scheithauer, W.: Die Schwelteere. Leipzig 1922.Google Scholar
  5. Höfer, H.: Das Erdöl und seine Verwandten. 4. Aufl. Braunschweig 1922.Google Scholar
  6. Kißling, E.: Das Erdöl. Stuttgart 1923.Google Scholar

Flüssige Brennstoffe. b) Abhandlungen

  1. Heck, F.: Masutfeuerungen und ihre Anwendung. Stahleisen 1904, S. 1430.Google Scholar
  2. Schiel, K.: Über Kuppelöfen für Ölfeuerung. Stahleisen 1908, S. 1215.Google Scholar
  3. Hasserl, L.: Die Wirtschaftlichkeit der Kohölfeuerung und das System der mechanischen Rohölzerstäubung. Allg. österr. Chem. u. Techn.-Zg. 1909, S. 89, 99.Google Scholar
  4. Ruperti: Die Gewinnung der deutschen Erdöle. Z. V. d. I. 1909, S. 2188.Google Scholar
  5. Oebbeke, K.: Vorkommen, Beschaffenheit und wirtschaftliche Bedeutung des Erdöls. Z. V. d. I. 1911, S. 1313.Google Scholar
  6. Irinyi, A.: Die physikalisch-chemischen Vorgänge bei Verdampfung von Heizöl mit besonderer Rücksicht auf die Verwendung von Ölfeuerungen in Gießereiöfen. Gieß.-Zg. 1914, S. 444, 483.Google Scholar
  7. Gurwitsch, L.: Chemie und Technologie des Erdöls im Jahre 1913. Z. angew. Chemie 1914, S. 441.Google Scholar
  8. Kißling, Rich.: Die Erdölindustrie in den Jahren 1912 und 1913 (Schrifttumzusammenstellung). Chem.-Zg. 1914, S. 1284, 1290, 1373.Google Scholar
  9. Kißling, Rich.: Dsgl. in den Jahnen 1914 und 1915. Chem.-Zg. 1916, S. 713, 759, 782.Google Scholar
  10. Strache, H. und M. Dolch: Über die Zusammensetzung von Braunkohlenteeren. Mont. Rdseh. 1919, S. 409, 453, 483, 550, 584, 611.Google Scholar
  11. Roser, E.: Die Wirtschaftlichkeit von Gaserzeugungsanlagen bei Gewinnung von Urteer und schwefelsaurem Ammoniak. Stahleisen 1920, S. 349, 387, 533, 651, 685.Google Scholar
  12. Wanner, J.: Kohle und Erdöl. Glückauf 1921, S. 1029.Google Scholar
  13. Bunte, K.: Kohlenschwelung. Gas und Wasserfach 1921, S. 681.Google Scholar
  14. Trenkler, H. R.: Tieftemperaturverkokung und Tieftemperaturvergasung. Ind. Techn. 1921, S. 289.Google Scholar

Gasförmige Brennstoffe. a) Einzelne Werke

  1. Schmatolla, E.: Die Gaserzeuger und Gasfeuerungen. 2. Aufl. Hannover 1908.Google Scholar
  2. Kietaibl, C.: Das Generatorgas. Wien 1910.Google Scholar
  3. Fischer, F.: Kraftgas, seine Herstellung und Beurteilung. Leipzig 1911.Google Scholar
  4. Gwosdz, J.: Generatorgas. Halle 1921.Google Scholar
  5. Bunte, H.: Zum Gaskursus. 5. Aufl. München 1921.Google Scholar

Gasförmige Brennstoffe. b) Abhandlungen

  1. Lürmann, Fritz jr.: Die thermischen Vorgänge im Gaserzeuger. Stahleisen 1903, S. 433, 515, 1551.Google Scholar
  2. Ledebur, A.: Über die Veränderungen in der Zusammensetzung des Heizgases zwischen dem Graserzeuger und dem Ofen. Stahleisen 1903, S. 693.Google Scholar
  3. Thomae: Neuere Heiz-, Leucht- und Kraftgase. Z. V. d. I. 1903, S. 1189.Google Scholar
  4. AAA: Über Naturgas. Journ. Gasbel. Wasservers. 1904, S. 57.Google Scholar
  5. Wendt, K.: Untersuchungen an Gaserzeugern. Z. V. d. I. 1904, S. 1793.Google Scholar
  6. Wendt, K.: Untersuchungen an Gaserzeugern. Stahleisen 1906, S. 1185.Google Scholar
  7. Fischer, F.: Kraftgas. Z. V. d. I. 1905, S. 233.Google Scholar
  8. Körting, J.: Über Gasgeneratoren. Stahleisen 1907, S. 685.Google Scholar
  9. Strache, H.: Die Einführung des rationellen Verfahrens der Wassergaserzeugung in Deutschland. Journ. Gasb. Wasservers. 1908, S. 853.Google Scholar
  10. Meyer, P.: Die Erzeugung von Kraftgas aus Braunkohlenbriketts. Braunkohle 1908, S. 861.Google Scholar
  11. Gwosdz, J.: Neuere Generatoren für bituminöse Brennstoffe. Glückauf 1909, S. 738, 1826.Google Scholar
  12. Gwosdz, J.: Neuere Generatoren für bituminöse Brennstoffe. Glückauf 1910, S. 1495, 1525.Google Scholar
  13. Eine moderne Torfkraftgasanlage. Uhl. Wochenschr. 1910, S. 10.Google Scholar
  14. Ernst, E. v.: Kontinuierlicher Braunkohlengaserzeuger von Ed. Sanna. Österr. Z. B. u. H. 1910, S. 330.Google Scholar
  15. Heber, Fr.: Die neuere Entwicklung des Mondgasverfahrens. Z. Gewinnung u. Verwertung d. Braunkohle 1910, H. 46. Journ. Gasb. Wasservers. 1910, S. 421.Google Scholar
  16. Hofmann, J.: Über Gaserzeuger. Stahleisen 1910, S. 993.Google Scholar
  17. Fürth, A.: Leuchtgas, Kokerei-, Generatorgas im Jahre 1913 (Schrifttumzusammenstellung). Z. angew. Chemie 1914, S. 385.Google Scholar
  18. Pois, A.: Das Erdgas und seine Erschließung und wirtschaftliche Bedeutung. Petroleum 1915/16 S. 1045, 1101, 1166, 1232Google Scholar
  19. Pois, A.: Das Erdgas und seine Erschließung und wirtschaftliche Bedeutung. Petroleum 1916/17, S. 9, 71, 128, 178, 229, 299, 372, 385, 401.Google Scholar
  20. Markgraf, H.: Zusammensetzung und Eigenschaften technischer Gase für hüttenmännische Zwecke. Techn. Mitteilungen u. Nachrichten 1917, S. 275, 291.Google Scholar
  21. Werber, B.: Über Wassergasanlagen. Feuerungstechnik 1917, S. 247, 260.Google Scholar
  22. Bertelsmann, W.: Die gasförmigen Brennstoffe im Jahre 1916. Chem.-Zg. 1917, S. 845, 853.Google Scholar
  23. Bertelsmann, W.: Dsgl. in den Jahren 1917/19. Chem.-Zg. 1920, S. 197, 217, 221, 237, 423, 450.Google Scholar
  24. Kreyssig: Die chemischen Vorgänge bei der Brennstoffvergasung im Gaserzeuger. Braunkohle 1919, S. 491.Google Scholar
  25. Geipert, R.: Der Betrieb von Wassergasanlagen. Gas Wasserfach 1922, S. 441.Google Scholar
  26. Breisig, A.: Über Doppelgas. Gas Wasserfach 1922, S. 509.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1925

Authors and Affiliations

  • C. Geiger

There are no affiliations available

Personalised recommendations