Advertisement

Analytische Untersuchungen über die ungünstigste Lage von Gleitflächen

  • H. Lorenz
Part of the Forschungshefte aus dem Gebiete des Stahlbaues book series (STAHLBAU, volume 6)

Zusammenfassung

Die Untersuchung der Gleitsicherheit von Bauwerken in der Nähe von Böschungen sowie von hoch belasteten Einzelfundamenten wie Brückenpfeilern u. dgl. wird bekanntlich in der Weise vorgenommen, daß die Form der Gleitfläche als bekannt vorausgesetzt wird, also entweder ebene Gleitflächen (Klassische Erddrucktheorie) oder kreisförmige Gleitflächen (Eellenius) oder endlich spiralförmige Gleitflächen (Rendulic) zugrunde gelegt werden. Es soll nicht der Zweck der vorhegenden Abhandlung sein, zu untersuchen, welche Gleitflächenform der Natur am nächsten kommt, sondern es soll eine analytische Methode entwickelt werden, welche die Schwierigkeiten, die sich der üblichen Behandlung der Gleitsicherheituntersuchungen entgegenstellen, nach Möglichkeit beseitigt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag OHG in Berlin 1943

Authors and Affiliations

  • H. Lorenz
    • 1
  1. 1.Berlin-TempelhofDeutschland

Personalised recommendations