Advertisement

Untersuchung der Lacke und Anstrichfarben

  • W. Toeldte
Part of the Chemisch-technische Untersuchungsmethoden book series (CTUM, volume 3)

Zusammenfassung

Seit der Herausgabe des Hauptwerkes haben sich in der Anstrichtechnik auf manchen Gebieten wichtige Änderungen vollzogen, die naturgemäß auch die Untersuchungs- und Prüfverfahren beeinflußt haben. Diese Änderungen ergaben sich vor allem durch die Notwendigkeit der Einsparung altgewohnter Rohstoffe und das dadurch bedingte Auftreten von Austauschstoffen, wie z. B. der EL-Firnis (Einheitslackfirnis, EAL-Lieferbedingungen Nr. 848 F). Hierzu gesellen sich Einschränkungen im Verbrauch, z. B. von ölhaltigen Bindemitteln auf bisher ungestrichenem Putz, Zement und Mauerwerk („Anordnung 12“ der „Reichsstelle für industrielle Fettversorgung“).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Baldwin u. Gardner: Farben-Ztg. 43, 1346 (1938).Google Scholar
  2. Blom: Farben-Ztg. 44, 161–163, 188–190 (1939).Google Scholar
  3. Droste: (1) Farben-Ztg. 37, 619, 620, 655–657, 694, 695 (1932).Google Scholar
  4. Droste: (2) Farben- Ztg. 43, 784 (1938).Google Scholar
  5. Gardner: (1) Scient. Sect. Circular Nr. 362 (1930).Google Scholar
  6. Gardner: (2) Untersuchungs-methoden der Lack- und Farbenindustrie, deutsche Übersetzung von B. Scheifele, S. 277.Google Scholar
  7. Geiger: Farben-Ztg. 43, 256 (1938).Google Scholar
  8. Husse: Mitteilungen aus der Dachpappenindustrie. Berlin: Allgemeiner Industrie-Verlag Knorre & Co. 1939.Google Scholar
  9. Kappelmeier: (1) Farben-Ztg. 42, 509, 510, 535, 536, 561—563 (1937).Google Scholar
  10. Kappelmeier: (2) Farben-Ztg. 40, 1141, 1142 (1935).Google Scholar
  11. Kappelmeier: (3) Farben-Ztg. 41, 161 (1936).Google Scholar
  12. Kempf : Härteprüfer. Jahresber. der Chem.-Techn. Reichsanstalt 1931/32, Selbstverlag.Google Scholar
  13. König, W.: Farben-Ztg. 44, 83, 84, 107, 108, 133–135 (1939).Google Scholar
  14. Krüger, D.: Die Viscositätsbestimmung von Celluloselösungen, ihre technische Ausführung und ihre Bedeutung für die Praxis. Zellstoffaser 32, 113–120 (1935).Google Scholar
  15. Leppert u. Majewska: Chem. Zentralblatt 19351, 2280.Google Scholar
  16. Matthijsen, H. L.: Farben-Ztg. 43, 111 (1938).Google Scholar
  17. Merz: Anstrich-Prüfwesen. Farben-Ztg. 43, 365 (1938).Google Scholar
  18. Motzkus: Chem. Apparatur 24, Heft 12, 199.Google Scholar
  19. Payne, H. F.: Farben-Ztg. 43, 277 (1938).Google Scholar
  20. Peters, F. J.: (1) Das Kurz-prüfverfahren filr Lackfarben bei der Chemisch-Technischen Reichsanstalt. Hannover: Curt R. Vincentz.Google Scholar
  21. Peters, F. J.: (2) Farben-Ztg. 39, 675–677 (1934).Google Scholar
  22. Roß mann: Neue Methoden zur Prüfung von Anstrichfilmen. Fette u. Seifen 44, 136–139 (1937).Google Scholar
  23. Roßmann u. Haug: Farbe u.Lack 1937, Heft 48, 571 bis 573.Google Scholar
  24. Roßmann, Weise u. Schubbe: Farben-Ztg. 43, 1247–1249, 1272–1274, 1293–1296 (1938).Google Scholar
  25. Ruff u. Krynicki: Farben-Ztg. 41, 111 (1936).Google Scholar
  26. Scheiber: Fette u. Seifen 45, 578–582 (1938).CrossRefGoogle Scholar
  27. Schmid: Öleinsparung bei Weißfarben. Farben-Ztg. 42, 35, 36, 57–59 (1937).Google Scholar
  28. Schulz, M.: Farben- Ztg. 39, 729, 730 (1934).Google Scholar
  29. Schulze u. Dohmöhl: Feuerschutzmittel für Holz und ihre Prüfung. Dtsch. öffentl.-rechtl. Versicherung 71, 327–332 (1939).Google Scholar
  30. Storfer: Farben-Ztg. 42, 483 (1937).Google Scholar
  31. Toeldte: Forsch. Ing.-Wes. 5, 121 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  32. Tomonari, T.: Über Lösbarkeit und Zähigkeit bei Nitrocellulose. Cellulosechemie 16, 49–56 (1935).Google Scholar
  33. Wagner: (1) Farben-Ztg. 43, 131—133, 157, 158 (1938).Google Scholar
  34. Wagner: (2) Filmunter-suchungen an Lacken und Emulsionen. Farben-Ztg. 44, 357–359, 387–389, 413–415 (1939).Google Scholar
  35. Weber, H.: (1) Praktische Lösungsmittelanalyse. (Schriftenreihe des Reichsgesundheitsamtes, Heft 3.) Leipzig: Johann Ambrosius Barth 1936.Google Scholar
  36. Weber, H.: (2) Chem.-Ztg. 61, 808 (1937).Google Scholar
  37. Whitehead: Farben-Ztg. 44, 816 (1939).Google Scholar
  38. Wolff: (1) ölbedarf und Thixotropie von Leinölfarben. Farben-Ztg. 39, 194–196 (1934).Google Scholar
  39. Wolff: (2) Farbenchemiker 4, 445–447 (1933).Google Scholar
  40. Wolff: (3) Über die Viscosität von Ölfarben. Kolloid-Ztschr. 65, 228–231.Google Scholar
  41. Wolff: (4) Über die Viscositätsverhältnisse von Ölfarben als Kennzeichen der Anstricheigenschaften. Farben-Ztg. 39, 800–802, 825, 826 (1934).Google Scholar
  42. Wolff: (5) Die Beziehungen zwischen Ölbedarf und Teilchengröße und Teilchenform. Farben-Ztg. 40, 375–377, 405, 406 (1935).Google Scholar
  43. Wolff: (6) Kolloid-Ztschr. 1931, Heft 1, 81.Google Scholar
  44. Wolff: (7) Paint Varnish Prod. Manager 16, 12–22 (1937); Chem. Zentralblatt 1937 I, 5060.Google Scholar
  45. Wolff u. Hesse: Farbenchemiker 8, 5–9 (1938).Google Scholar
  46. Wolff u. Toeldte: Farbenchemiker 8, 47 (1938).Google Scholar
  47. Wolff u. Zeidler: (1) Die Schnellbestimmung des kritischen Ölbedarfs. Farben-Ztg. 40, 667, 668, 693, 694 (1935).Google Scholar
  48. Wolff u. Zeidler: (2) Paint, Technology 1, 387, 388 (1936); Chem. Zentralblatt 19371, 4299.Google Scholar
  49. Wolff u. Zeidler: (3) Über die Viscosität von Ölfarben als Ausdruck ihrer Struktur. Kolloid- Ztschr. 74, 97–103 (1936).Google Scholar
  50. Wolff u. Zeidler: (4) Der Benetzungsvorgang bei Ölfarbenanreibungen als Grundlage des Korrosionsschutzes durch Anstrich. Korrosion u. Metallschutz 13, 302–307 (1937).Google Scholar
  51. Wolff u. Zeidler: (5) Farben-Ztg. 39, 385, 386, 410, 411 (1934).Google Scholar
  52. Wolff u. Zeidler: (6) Die Verseifungsgeschwindigkeit als neues Hilfsmittel für die Lackanalyse. Öle, Fette, Wachse 1938, Heft 5, 1–5; Chem. Zentralblatt 19381, 1320.Google Scholar
  53. Zeidler: (1) Farben-Ztg. 38, 427–429 (1933).Google Scholar
  54. Zeidler: (2) Die Möglichkeiten der Leinölersparnis insbesondere bei Grundanstrichen. Farben-Ztg. 40, 429, 430, 452, 453 (1935).Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer, Berlin 1940

Authors and Affiliations

  • W. Toeldte
    • 1
  1. 1.Berlin-DahlemDeutschland

Personalised recommendations