Advertisement

Die Wirtschaftlichkeit der Wasserhaltungen

  • Karl Teiwes
Part of the Die Bergwerksmaschinen book series (BWM, volume 5)

Zusammenfassung

Die Kosten der Wasserhaltung setzen sich aus vielen zum Teil unsicheren Anteilen zusammen, so daß jede Angabe hierüber mit Vorsicht aufzunehmen ist. Sie können in zwei Gruppen getrennt werden: in die mittelbaren und in die unmittelbaren Kosten. Die mittelbaren Kosten, die in der Erschwerung des Grubenbetriebes durch das Wasser und das verwandte Kraftmittel liegen, lassen sich überhaupt nicht ermitteln. Die unmittelbaren Hebungskosten setzen sich zusammen aus der Verzinsung und Tilgung der Anlagewerte, den eigentlichen Kraftkosten und den Kosten für Bewartung der gesamten Anlage, Ausbesserung und Schmierung.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer, Berlin 1916

Authors and Affiliations

  • Karl Teiwes

There are no affiliations available

Personalised recommendations