Advertisement

Psoriasis vulgaris

  • O. Kiess
Part of the Handbuch der Kinderheilkunde book series (HDB KINDERHEIL, volume 10)

Zusammenfassung

Schon im frühesten Kindesalter sind einwandfreie Fälle von dieser Dermatose beobachtet und beschrieben worden; so z. B. sah Rille einen 36 Tage alten Säugling, bei dem der Ausschlag nach Angaben der Mutter in den ersten Lebenstagen in Erscheinung getreten war. Im allgemeinen hat es den Anschein, als ob mit zunehmendem Alter auch die Anzahl der Erkrankungsfälle zunimmt; besonders ist das ab dem 6. Lebensjahre der Fall. Fast durchwegs handelt es sich um Kinder in bestem oder gutem Allgemeinzustand. Nach unseren Beobachtungen und nach den, kurzen Auslassungen in den einschlägigen dermatologischen Hand- und Lehrbüchern besteht gegenüber den Erscheinungen beim Erwachsenen kein wesentlicher Unterschied. Nur eine Tatsache möchte ich hervorheben, daß wir verhältnismäßig häufig in der ersten Hälfte der Kindheit einen besonders exsudativen Charakter der Einzelefflorescenzen, wo immer sie auch saßen, insofern haben feststellen müssen, als die im allgemeinen weißlichen, trockenen, schuppigen Auflagerungen stark serös durchsetzt waren, gelblich aussahen und einen mehr schmierigen Charakter aufwiesen, mithin eine gewisse Ähnlichkeit mit Impetigo contagiosa-Krusten besaßen. Zuweilen mußte aus diesem Grunde mit der endgültigen Diagnose einige Zeit gewartet werden. Sonst aber finden wir alle beim Erwachsenen beschriebenen Formen schon vom 2. und 3.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Psoriasis vulgaris

  1. Canelli: Zit. nach Nobl: Psoriasis. Jadassohns Handbuch, Bd. 7, 1, 180f. 1928.Google Scholar
  2. Crocker and Radcliffe: Disease of the skin. 4. Ed. 1910.Google Scholar
  3. Grütz U. Bürger: Die Psoriasis als Stoff Wechselproblem. Klin. Wschr. 1933 I, 373.Google Scholar
  4. Halle et Decourt: Psoriasis des ongles chez un jeune enfant. Bull. Soc. Pediatr. Paris 1924. Zit. nach Nobl.Google Scholar
  5. Kaufmann: Beiträge zur Kenntnis der Psoriasis vulgaris. Inaug.-Diss. Leipzig 1904.Google Scholar
  6. Kissmeyer: Psoriasis bullosa. Dermat. Z. 1917, 397f.Google Scholar
  7. Krekeler: Beiträge zur Statistik der Psoriasis vulgaris. Inaug.-Diss. Leipzig 1912.Google Scholar
  8. Meneau: Contribution à l’étude du psoriasis unguéal. Bull. Soc. franç. Dermat. 4, 232. Obs. V III (1893).Google Scholar
  9. Oberländer: Über Psoriasis vulgaris des Kindesalters. Inaug.-Diss. Leipzig 1923.Google Scholar
  10. Rille: Le Psoriasis vulgaire chez les nourissons et le Nourisson et l’enfant. Ann. de Dermat. 1893, 418.Google Scholar
  11. Rille : Lehrbuch der Hautkrankheiten. Jena 1902. Über Leucoderma der behaarten Kopfhaut. Dermat. Wschr. 54.Google Scholar
  12. Rosenthal: Über typische und atypische Psoriasis. Arch. f. Dermat. 25, Erg.-H. 1 (1893).Google Scholar
  13. Schindler: Behandlung der Psoriasis usw. mit Ochrosilpräparaten. 90, 1930 1, 861.Google Scholar
  14. Vignolo-Lutati: Über die Morphologie und Histologie der wahren Psoriasis rupiérides. Arch. f. Dermat. 120, 255f. (1914).Google Scholar

Parapsoriasis

  1. Juliusberg: Die Parapsoriasis. Jadassohns Handbuch Bd. 7, 1, 289f. 1928.Google Scholar

Parapsoriasis guttata

  1. Brünauer: Pityriasis lichenoides et varioliformis acuta. Dermat. Zbl. 36, 164 (1931).Google Scholar
  2. Ehrmann: 2 Fälle von Pityriasis lichenoides chronica, einer durch Quarzlicht-Arsen geheilt. Arch. f. Dermat. 116, 176 (1914).Google Scholar
  3. Ehrmann: Über kombinierte Licht- Arsentherapie bei Pityriasis lichenoides chronica. Dermat. Z. 45, 5 (1925).CrossRefGoogle Scholar
  4. Herxheimer U. Köster: Über therapeutische Versuche mit Pilocarpin, hydro- chloricum bei Parapsoriasis. Berl. klin. Wschr. 1913 II, 2216f.Google Scholar
  5. Heyn: 3 Fälle von Pityriasis lichenoides chronica. Dermat. Zbl. 4, 494 (1922).Google Scholar
  6. Jadassohn: Dermatitis psoriasiformis nodularis ( Pityriasis chronica lichenoides ). Kaposi -Festschrift 1900, 880.Google Scholar
  7. Kumer: Dem. Pityriasis lichenoides acuta (Mucha). Dermat. Zbl. 21, 200 (1924).Google Scholar
  8. Mucha: Über einen der Parakeratosis variegata (Unna) bzw. Pityriasis lichenoides chronica (Neisser - Juliusberg) nahestehenden eigentümlichen Fall. Arch, f. Dermat. 123, 586 (1922).Google Scholar
  9. Nathan: Parapsoriasis guttata mit Leucoderma und Lokalreaktion nach Pilocarpin. Dermat. Zbl. 7, 171 (1923).Google Scholar
  10. Nobl: Pityriasis lichenoides chronica. Mh Dermat. 44 I, 352 (1907).Google Scholar
  11. Pöhlmann: Über die sog. Pityriasis lichenoides et varioliformis acuta. Dermat. Wschr. 94 I, 821 f. (1932).Google Scholar
  12. Rille: Demonstration eines Falles von Pityriasis lichenoides chronica usw. Yerh. d. Kongr. f. inn. Med. 21. Wiesbaden 1904.Google Scholar
  13. Rusch: Pityriasis lichenoides chronica. Dermat. Zbl. 7, 452 (1923).Google Scholar
  14. Spiethoff: Pityriasis lichenoides chronica in atypischer Form; hämorrhagische Variante. Dermat. Zbl. 18, 151 (1926).Google Scholar
  15. Touton: Aussprache zu den Fällen Habermann. Dermat. Zbl. 18, 512 (1925).Google Scholar

Parapsoriasis lichenoides

  1. Mcleod: Demonstration von mikroskopischen Präparaten zum Falle von Perry. Brit. J. Dermat. 14, 220 (1902).Google Scholar
  2. Perry: Demonstration eines Falles von Parakeratosis variegata. Brit. J. Dermat. 14, 22 (1902).Google Scholar

BrocqscÄ6 Krankheit

  1. Arndt: Über Brocqsche Krankheit nebst einigen Bemerkungen zur Frage der Parapsoriasis. Arch. f. Dermat. 100, 7 (1910).Google Scholar
  2. Blaschko: Ein Fall von Erythrodermie pityriasique mit handgroßen Flecken am Bauch. Berl. dermat. Ges. 1910/11.Google Scholar
  3. Brocq: Les parapsoriasis. Ann. de Dermat. 1902, 433; Traité pratique 2, 367 (1907).Google Scholar
  4. Gross: Erythrodermis pityriasique en plaques disséminées stellenweise Ähnlichkeit mit Purpura. Dermat. Zbl. 25, 436 (1927).Google Scholar
  5. Kissmeyer: Über BROCQsche Krankheit. Ref. Dermat. Zbl. 16, 46 (1925); La maladie de Brocq. Ann. de Dermat. 6, No 6, 378 (1925).Google Scholar

Copyright information

© F. C. W. Vogel in Berlin 1935

Authors and Affiliations

  • O. Kiess
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Personalised recommendations