Advertisement

Wärmeumsatz bei Maschinen

  • Kurt Neumann
Part of the Handbuch der Physik book series (HBUP, volume 11)

Zusammenfassung

Arbeitserzeugung durch eine Wärmekraftmaschine beruht auf der Tatsache, daß einer Arbeitsflüssigkeit unter geeigneten Bedingungen Wärme zugeführt und entzogen wird. Diese Arbeitsflüssigkeit ist der eigentliche Energieträger: sie muß der Maschine zufließen und nach erfolgter Energieumwandlung an die Umgebung wieder abgegeben werden. Als Arbeitsflüssigkeit kommen Dämpfe und Gase in Betracht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Stodola: Dampf- und Gasturbinen.Google Scholar
  2. Güldner: Verbrennungskraftmaschinen.Google Scholar
  3. Zeuner: Technische Thermodynamik.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1926

Authors and Affiliations

  • Kurt Neumann
    • 1
  1. 1.HannoverDeutschland

Personalised recommendations