Physiologie des Wochenbettes

  • Rud. Th. v. Jaschke
  • O. Pankow
Part of the M. Runges Lehrbücher der Geburtshilfe und Gynäkologie book series (MRLBG)

Zusammenfassung

Mit Ausstoßung der Plazenta ist die Geburt beendet, das Wochenbett (Puerperium) beginnt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

Physiologie und Pflege der Wöchnerin (Rückbildung, allgemeine Veränderungen, Lakta ti on, Diätetik)

  1. Asciner und Grigoriu, Plazenta, Fötus und Keimdrüse in ihrer Wirkung auf die Milchsekretion. Arch. f. Gynäk. Bd. 94, 1911.Google Scholar
  2. Broers, Die puerperale Involution der Uterusmuskulatur. Virch. Arch. Bd. 141, 1895.Google Scholar
  3. Döderletn, Untersuchungen über das Vorkommen von Spaltpilzen in den Lochien des Uterus und in der Vagina gesunder und kranker Wöchnerinnen. Arch. f. Gynäk. Bd. 31. 1887.Google Scholar
  4. Döderlein und Wjnternitz, Die Bakteriologie des puerperalen Sekrets. Hegars Beitr. Bd. II.Google Scholar
  5. Esch, Über die Ätiologie der puerperalen Ischurie. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäk. Bd. 43.Google Scholar
  6. Fehling, Die Physiologie und Pathologie des Wochenbettes. 2. Aufl. 1897.Google Scholar
  7. Fromme, Die Physiologie und Pathologie des Wochenbettes. Berlin 1910.Google Scholar
  8. Halban, Die innere Sekretion des Ovarium und der Plazenta und ihre Bedeutung für die Funktion der Milchdrüse. Arch. f. Gynäk. Bd. 75, 1905; Über fötale Menstruation und ihre Bedeutung. Zentralbl. f. Gynäk. 1904.Google Scholar
  9. Jung, Physiologie des Wochenbettes. Döperleins Handb. d. Geburtsh. Bd. I. Wiesbaden 1915.Google Scholar
  10. Kerrer, F. A., Physiologie des Wochenbettes in P. Müllers Handb. d. Geburtsh. Bd. I, 1888.Google Scholar
  11. Knapp, Physiologie und Diätetik des Wochenbettes. Winchels Handb. d. Geburtsh. Bd. II, 1. Wiesbaden 1904.Google Scholar
  12. Küstner, An welchem Tage soll die Wöchnerin das Bett verlassen? Berl. klin. Wochenschr. 1878.Google Scholar
  13. Sänger, Die Rückbildung der Muskularis des puerperalen Uterus. Festschr. f. E. Wagner, Leipzig 1887.Google Scholar
  14. Schlossmann, Über die Leistungsfähigkeit der weiblichen Milchdrüsen usw. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäk. Bd. 17, 1903.Google Scholar
  15. Veit, Über das frühe Aufstehen nach Entbindungen etc. Prakt. Ergebn. d. Geburtsh. u. Gynäk. Jahrg. V. 1912.Google Scholar
  16. Wormser, E., Degeneration der Uterusschleimhaut, nach der Geburt. Arch. f. Gynäk. Bd. 69.Google Scholar

Physiologie, Pflege und Ernährung des Neugeborenen

  1. Arlfeld, Abnabelung, Nabelverband und Behandlung des Nabelschnurrestes. Deutsche med. Wochenschr. 1908. Nr. 6; Ausgetragene und doch nicht reife Kinder. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäk. Bd. 61, 1908.Google Scholar
  2. Auerbach, Zur Mechanik des Saugens und der Inspiration. Arch. f. Anat. u. Physiol. Bd. 59, 1888.Google Scholar
  3. Auvard, Le nouveau-né, physiologie. hygiène, allaitement, maladies les plus fréquentes et leur traitement, 2me édition. Paris 1894.Google Scholar
  4. Barth, Untersuchungen zur Physiologie des Saugens bei normalen und pathologischen Brustkindern. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 10, 1914.Google Scholar
  5. Basch, Über Ammenwahl und Ammenwechsel. Ergebn. d. Geburtsh. u. Gynäk. Bd. 4.Google Scholar
  6. Bauer, J., Biologie der Milch. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 5.Google Scholar
  7. Badereisen, Die Beziehungen zwischen dem Eiweiß der Frauenmilch und dem Serumeiweiß von Mutter und Kind. Arch. f. Gynäk. Bd. 190, 1910.Google Scholar
  8. Birk, W., Beitrag zur Physiologie des neugeborenen Kindes. Monatsschr. f. Kinderheilk. Bd. 9, 10, 1909/10; Über den Stoffwechsel des neugeborenen Kindes. Samml. klin. Vortr. Nr. 6M /55, 1912.Google Scholar
  9. Brüning, Stillfrauen. Zeitschr. f. Säuglingsschutz, Bd. 2.Google Scholar
  10. Bucura, Über den physiologischen Verschluß der Nabelarterien und über das Vorkommen von Längsmuskulatur etc. Zentralbl. f. Gynäk. 1903.Google Scholar
  11. Budin, Le Nourrisson. Alimentation et hygiène, enfants debiles, enfants nés à terme, Paris 1900.Google Scholar
  12. Carerer, W., Stoffwechsel und Ernährung im ersten Lebensjahr. Pfaundlerschlossmanns Handb. der Kinderheilk. Bd. I, 2. Aufl., Leipzig 1910.Google Scholar
  13. Crrobak, Gutachten des K. K. obersten Sanitätsrates über die obligatorische Einführung des CRÉDEschen Verfahrens. Das österreichische Sanitätswesen 1904.Google Scholar
  14. Czerny und Keller, Des Kindes Ernährung, Ernährungsstörungen und Ernährungstherapie. Leipzig und Wien 1901-1912.Google Scholar
  15. Ehrlich, P., Über Immunität durch Vererbung und Säugung. Zeitschr. f. Hyg. Bd. 12, 1892.Google Scholar
  16. Engel, St., Die Frauenmilch.Google Scholar
  17. Sommerfelds Handb. d. Milchkunde, Wiesbaden 1909 ( Literatur! ); Weibliche Brust.Google Scholar
  18. Pfaundler-Schlossmanns Handb. d. Kinderheilk. Bd. I, 2. Aufl. Leipzig 1910.Google Scholar
  19. Engel, St., und J. Bauer, Die Biochemie und Biologie des Kolostrums. Ergebn. d. Physiol. V. Asher-Escrerich, Darmbakterien des Säuglings. Stuttgart 1886.Google Scholar
  20. Feer, Zur Ernährung des Säuglings. Monatsschr. f. Kinderheilk. Bd. 17.Google Scholar
  21. Flick, Ein neuer Nabelverband. Klin.-therap. Wochenschr. 1900.Google Scholar
  22. Franz, K., Über das Stillen der Wöchnerinnen. Ber]. klin. Wochenschr. 1911, Nr. 28.Google Scholar
  23. Ganghofner und Langer, Über die Resorption genuiner Eiweißkörper im Magendarmkanal neugeborener Tiere und Säuglinge. Munch. med. Wochenschr. 1904, Nr. 34.Google Scholar
  24. V. Genser, Untersuchung des Sekrets der Brustdrüse eines neugeborenen Kindes. Jahrb. f. Kinderheilk. I X, 1876.Google Scholar
  25. Gundobin, Die Besonderheiten des Kindesalters. Deutsch von S. Rubinstein, Berlin 1912 ( Literatur!).Google Scholar
  26. Haberda, Die fötalen Kreislaufwege des Neugeborenen und ihre Veränderungen nach der Geburt. Wien 1896.Google Scholar
  27. Hamburger, Fr., Arteigenheit und Assimilation. Leipzig und Wien 1903.Google Scholar
  28. Hecht, Die Fäzes des Säuglings und Kindes. Berlin und Wien 1910 ( Literatur!).Google Scholar
  29. Heller, Fr., Fieberhafte Temperaturen bei neugeborenen Kindern in den ersten Lebenstagen. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 44, 1912.Google Scholar
  30. Hennebern, Zur feineren Struktur, Entwickelung und Phyiologie der Umbilikalgefäße. Merkel u Bonnets Anatom. Hefte, 19. Bd., H. 3.Google Scholar
  31. v Herff, Zur Verhütung der gonorrhoischen Ophthalmoblennorrhoe mit Sophol. Mönch. med. Wochenschr. 1906. Nr. 20.Google Scholar
  32. Hirsch, A., Die physiologische Ikterusbereitschaft der Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 9, 1913.Google Scholar
  33. Ibrahim, Zur Verdauungsphysiologie des menschlichen Neugeborenen. Zeitschr. f. physiol. Chemie, Bd. 64, 1910; ferner Verb. d. Versamml. d. Naturf. u. Ärzte, Köln 1908.Google Scholar
  34. Ibrahim und Kopec, Die Magenlipase beim menschlichen Neugeborenen und Embryo. Zeitschr. f. Biol. Bd. 53.Google Scholar
  35. v. Jaschke, Stauungshyperämie als ein die Milchsekretion beförderndes Mittel. Med. Klin. 1908; Eine neue Milchpumpe. Zentralbl. f. Gynäk. 1909. Nr. 16; Physiologie, Pflege und Ernährung des Neugeborenen. Wiesbaden 1917.Google Scholar
  36. Jaschke und Lindig, Zur Biologie des Kolostrums. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäk. Nr. 78, 1915.Google Scholar
  37. Kermauner, Das Gedeihen der Brustkinder in Gebäranstalten etc. Jahrb. f. Kinderheilk. Bd. 66, 1907.Google Scholar
  38. Langstein, L., Die Energiebilanz des Säuglings. Ergebn. d. Physiol. v. Asher-Spiro, Bd. 4, 1905.Google Scholar
  39. Langstein, L., und L. F. Meyer, Säuglingsernährung und Säuglingsstoffwechsel. 2. Aufl. Wiesbaden 1916.Google Scholar
  40. Langstein, Roit und Edelstein, Der Nährwert des Kolostrums. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 7, 1913.Google Scholar
  41. Lassablière, Hygiène du premier âge. Paris 1913.Google Scholar
  42. Lehndorff, Hämatologie des Neugeborenen (Sammelief.). Gynäk. Rundschau 1907.Google Scholar
  43. Linzenmeier, Der Verschluß des Ductus arteriosus Botalli usw. Zeitschr. f. Geburtsh. u. Gynäk., Bd. 76, 1914.Google Scholar
  44. Marfan, Handbuch der Säuglingsernährung und der Ernährung im frühen Kindesalter. Übersetzt von R. Fischl, Leipzig und Wien 1904.Google Scholar
  45. Martin, A., Die Versorgung des Nabels der Neugeborenen. Berl. klin. Wochenschr. 1900. Nr. B.Google Scholar
  46. Mayerhofer, E., Der Harn des Säuglings. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 12, 1913 (Literatur!).Google Scholar
  47. Mettenheimer, Ein Beitrag zur topographischen Anatomie der Brust-, Bauch-und Beckenhöhle des Neugeborenen. Morphol. Arb. von Schwalbe, Bd. 3, 1894, Jena (Literatur!).Google Scholar
  48. Meyer, L. J., Mineralstoffwechsel im Säuglingsalter. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 1; Über den Wasserbedarf des Säuglings. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 5.Google Scholar
  49. Moro, Das erste Trimenon. Mönch. med. Wochenschr. 1918; Darmflora. Pfaundler- Schlossmann S Handb. d. Kinderheilk. Bd. 3, 2. Aufl. Leipzig 1910.Google Scholar
  50. Niemann, Der respiratorische Gaswechsel im Säuglingsalter. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 11, 1913.Google Scholar
  51. Noeggerath, Das Stillverbot bei Tuberkulose und Tuberkulose-verdacht. Prakt. Ergebn. d. Geburtsh. u. Gynäk. Bd. 4, 1912.Google Scholar
  52. Oberwarth, Pflege und Ernährung des Frühgeborenen. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 7, 1911.Google Scholar
  53. Orgler, Der Eiweißstoffwechsel des Säuglings. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 2.Google Scholar
  54. v. Pfaundler, Über Magenkapazität im Kindesalter. Wien. klin. Wochenschr. 1897, Nr. 44; Physiologie der Laktation. Sommerfelds Handb. d. Milchkunde, Wiesbaden 1909; Physiologie des Neugeborenen. Döderleins Handb. Bd. I, Wiesbaden 1915.Google Scholar
  55. Porak, Über Omphalotrypsie. Zentralbl. f. Gynäk. 1901, S. 1239.Google Scholar
  56. Raudnitz, Milch. Pfaundlerschlossmanns Handb. d. Kinderheilk. Bd. I, 2. Aufl. Leipzig 1910.Google Scholar
  57. Reiche, A., Fragen des Wachstums und der Lebensaussichten sowie der Pflege und natürlichen Ernährung frühgeborener Kinder. Samml. klin. Vorträge Nr. 723 /24, 1916.Google Scholar
  58. v. Reuss, Über transitorisches Fieber bei Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 4, 1912; Die Krankheiten des Neugeborenen, Berlin 1914.Google Scholar
  59. Rietschel, Zur Technik der Ernährung der Brustkinder in den ersten Lebenswochen. Jahrb. d. Kinderheilk. Bd. 75, 1912.Google Scholar
  60. Römer, P. H., Über den Übergang von Toxinen und Antikörpern in der Milch und ihre Übertragung auf den Säugling usw. Sommerfelds Handb. d. Milchkunde. Wiesbaden 1909.Google Scholar
  61. Rommel, Die Frühgeburt und L3bensschwäche. Pfaundler-Schlossmanns Handb. 2. K. Bd. I, 2. Aufl. Leipzig 1910.Google Scholar
  62. Rosenstern, J., Über Inanition im Säuglingsalter. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 7, 1911.Google Scholar
  63. Rott, F., Beitrag zur Wesenserklärung der physiologischen Gewichtsabnahme des Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 1, 1910.Google Scholar
  64. Rubner und Heubner, Zur Kenntnis der natiirlichen Ernährung des Säuglings. Zeitschr. f. Biol. 1899.Google Scholar
  65. Salge, Die biologische Forschung der natürlichen und künstlichen Säuglingsernährung. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. I.Google Scholar
  66. Samelson, Über den Energiebedarf des Säuglings in den ersten Lebensmonaten. Berlin 1913.Google Scholar
  67. Sarwey, Abnabelung. Winckels Handb. d. Geburtsh. 1. 2. 1904 (Literatur!).Google Scholar
  68. Scherbak, Eine Vereinfachung der Milchpumpe nach Jaschke. Zentralbl. f. Gynäk. 1910. Nr. 49.Google Scholar
  69. Seitz, Physiologie, Diätetik des Neugeborenen. Winokels Handb. d. Geburtsh. II, 1904 ( Literatur!).Google Scholar
  70. Sittler, Die wichtigsten Bakterientypen der Darmflora beim Säugling. Würzburg 1909 ( Literatur!).Google Scholar
  71. Stern, A., Zur Behandlung verkümmerter hohler und wunder Brustwarzen. Mönch. med. Wochenschr. 1911. Nr. 25.Google Scholar
  72. Tissier, Recherches sur la flore intestinale du. nourrisson. Paris 1900.Google Scholar
  73. Uffenheimer, Physiologie des Magendarmkanals beim Säugling usw. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 2, 1908.Google Scholar
  74. Ylppö, Icterns neonatorum und Gallenfarbstoffsekretion beim Fötus und Neugeborenen. Zeitschr. f. Kinderheilk. Bd. 9, 1913 (Literatur!).Google Scholar
  75. Zacharias, Über Genitalblutungen neugeborener Mädchen. Wien. med. Wochenschr. 1903.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1920

Authors and Affiliations

  • Rud. Th. v. Jaschke
    • 1
  • O. Pankow
    • 2
  1. 1.Universitätsfrauenklinik in GiessenGießenDeutschland
  2. 2.Akademie für Praktische Medizin in DüsseldorfDüsseldorfDeutschland

Personalised recommendations