Advertisement

Die quantenmechanische Behandlung der aromatischen C—C-Bindung

  • Erich Clar
Part of the Organische Chemie in Einzeldarstellungen book series (ORGCHEMIE, volume 2)

Zusammenfassung

Von den physikalischen Untersuehungsmethoden ergibt die Messung des Brechungs- und Zerstreuungsvermögens des Benzols 1 eine Übereinstimmung mit der Kekulé schen Formel, nämlich die Anwesenheit von 3 Doppelbindungen. Ein anderes Ergebnis wird aus Strukturuntersuchungen mittels Röntgenstrahlen oder Elektronenbeugung und aus den Raman- und Ultrarot-Spektren abgeleitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literature

  1. 1.
    v. Auwers: A. 415, 135 (1918); 422 208 (1921).Google Scholar
  2. 2.
    Pauling, L., u.L. O. Brockway: Am. Soc. 59, 1223 (1937).CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Kohlbausch, K. W.: Physik. Z. 37, 58 (1936).Google Scholar
  4. 3a.
    Ingold, C. K., u. Mitarbeiter: Soc. 1936, 912 und nachfolgende Mitteilungen.Google Scholar
  5. 4.
    Pauling, L., u. L. O. Brockway: J. chem. Physics 2, 867 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  6. 5.
    Hüokel, E.: Z. Phys. 70, 204 (1931) und E. Hückel: Grundzüge der Theorie ungesättigter und aromatischer Verbindungen, S. 71. Vgl. auch E. Müller: Neuere Anschauungen der Organischen Chemie, S. 170.Google Scholar
  7. 1.
    Bamberger: B. 24, 1758 (1891)Google Scholar
  8. 1a.
    A. 273, 373 (1893).Google Scholar
  9. 1.
    Diels, O., u. K. Alder: B. 62, 554 (1929). Aus der Reaktion von Cyclopentadien mit Maleinsäure läßt sich kein Einwand gegen Hückels Anschauungen herleiten, denn die abgeschlossene Gruppe von 6 Elektronen zweiter Art kann nur im Cyclopentadien-Kalium vorhanden sein.Google Scholar
  10. 2.
    Ziegler: A. 445, 266 (1925); 473, 192 (i929).Google Scholar
  11. 3.
    Müller, E., u. I. Müller-Rodloff: B. 69, 665 (1936).Google Scholar
  12. 1.
    Mülleb, Eugen: Neuere Anschauungen der Organischen Chemie, S. 289.Google Scholar
  13. 2.
    Pauling, L.: J. chem. Physics 1, 280 (1933).Google Scholar
  14. 2a.
    Pauling, L., u. G.W. Wheland: J. chem. Physics 1, 362 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  15. 2b.
    Pauling, L., u. G.W. Wheland: J. chem. Physics 2, 482 (1934).CrossRefGoogle Scholar
  16. 2c.
    Pauling, L., u. J. Sherman: J. chem. Physics 1, 679 (1933).CrossRefGoogle Scholar
  17. 1.
    Hückel, E.: Grundzüge der Theorie ungesättigter und aromatischer Verbindungen, S. 85.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin 1941

Authors and Affiliations

  • Erich Clar
    • 1
  1. 1.PrivatlaborHerrnskretschen / ElbeTschechische Republik

Personalised recommendations