Advertisement

Halbleiter

  • Herbert Fröhlich
Chapter
  • 28 Downloads
Part of the Struktur und Eigenschaften der Materie book series (STRUKTUR, volume 18)

Zusammenfassung

Termschema [110, 137]. Ein Halbleiter ist dadurch charakterisiert, daß die Zahl seiner freien Elektronen-von der Temperaturabhängt. Sie ist Null beim absoluten Nullpunkt und steigt mit der Temperatur nach einem Gesetz, dessen wesentlicher Faktor die Form e –b/T hat. Wir haben schon in § 5 die einfachsten Grundlagen der Theorie der Halbleiter gegeben. Danach hat ein Halbleiter beim absoluten Nullpunkt nur vollbesetzte Energiebänder. Bei höheren Temperaturen wird das, auf das oberste besetzte Band folgende Band, infolge der Temperaturabhängigkeit der Elektronenverteilungsfunktion, teilweise besetzt. Dabei hatten wir zwei Fälle unterschieden. Entweder stammten die Elektronen in dem für T = 0 leeren Band 2 aus dem vorhergehenden-für T = 0 vollbesetzten Band 1. Die Zahl der Elektronen pro Volumeneinheit im Band 2 ist dann nach § 5, (25)
$$ {{n}_{H}} = \frac{{{{N}_{H}}}}{R} = {{\left( {\frac{{\sqrt {{\left| {{{m}_{1}}{{m}_{2}}} \right|}} kT}}{{2\pi {{h}^{2}}}}} \right)}^{{3/2}}}{{e}^{{ - \frac{{\Delta B}}{{2kT}}}}}. $$
(1)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1936

Authors and Affiliations

  • Herbert Fröhlich
    • 1
  1. 1.BristolUK

Personalised recommendations