Advertisement

Allgemeine Betrachtung der Erfolge klimatischer Kuren (die Beziehungen der Klimaheilkunde zur Konstitutionslehre und zur Meteorobiologie; Klimareaktionen — Diskussion des veränderten weißen Blutbildes als solcher —)

  • Walther Amelung
Chapter
  • 15 Downloads
Part of the Abhandlungen aus dem Gebiet der Bäder- und Klimaheilkunde book series (ABK, volume 4)

Zusammenfassung

Es wurde schon hervorgehoben, daß die Konstitution des Kranken oder Erholungsbedürftigen für den Kurerfolg bedeutungsvoll ist; wie gesagt, kommen ja in den Kurort nicht Krankheiten, sondern kranke Menschen. Die Beantwortung der Frage, mit wie langer Kur zu rechnen ist, hängt sehr von der Gesamtverfassung des einzelnen ab. Es ist naheliegend, die Bedingungen der Empfindlichkeit des Menschen für klimatotherapeutische Reize mit denen für Wettereinflüsse zu vergleichen. Der Amerikaner Petersen hat u. a. sehr ausführlich die Beziehungen zwischen der Konstitution des Menschen und den Wettervorgängen studiert; der pyknische reagiert anders als der leptosome Typ. Der Leptosome mit reaktiver Acidose ist reizbarer und rascher reagierend, aber zäher; der pyknische mit reaktiver Alkalose spricht auf Reize weniger an, ist aber auf die Dauer anfälliger, v. Philipsborn empfahl für die Indikationen von Klimakuren die Stauffersche Einteilung. Gegenüber konstitutionellen Bestimmungen nach morphologischen Gesichtspunkten hat Lampert eine Konstitutionslehre entwickelt, die die Reaktionsgeschwindigkeit des Gewebes, also funktionelle Gesichtspunkte, in den Vordergrund stellt; die Reaktionsgeschwindigkeit des A-Typs ist gering, die des B-Typs sehr groß, und demgemäß spricht der A-Typ langsam auf Klimareize an, der B-Typ schneller.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. in Berlin 1941

Authors and Affiliations

  • Walther Amelung
    • 1
  1. 1.Privatkrankenanstalt für Innere- und NervenkrankeKönigstein im TaunusDeutschland

Personalised recommendations