Saccharin solubile — Lösliches Saccharin

  • O. Anselmino
  • Ernst Gilg

Zusammenfassung

Farblose, an der Luft verwitternde Kristalle oder weiße, tristallinische Stücke oder weißes, kristallinisches Pulver. Lösliches Saccharin besitzt keinen oder nur einen schwach aromatischen Geruch. Es löst sich in etwa 1,5 Teilen Wasser, wenig in Weingeist. Die Lösung von 0,1 g in 1 Liter Wasser schmeckt noch deutlich süß.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer 1928

Authors and Affiliations

  • O. Anselmino
  • Ernst Gilg

There are no affiliations available

Personalised recommendations