Hexamethylentetramin

  • O. Anselmino
  • Ernst Gilg

Zusammenfassung

Fardloses, kristallinisches Pulver von anfangs füßem, später ditterlichem Eifchmacke. Beim. Erhißen derflüchtigt es sich, ohne zu schmelzen. Hexamethylentetramin löst sich in etwa 1,5 Teilen Wasser und in 10 Teilen Weingeift. Die wässerige Lösung bläut Lackmuspapier sehr schwach, wird durch ßhenolphthaleinlösung aber nicht gerötet.

Hexamethylentetraminum

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • O. Anselmino
    • 1
  • Ernst Gilg
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations