Advertisement

Milchsäure

  • O. Anselmino
  • Ernst Gilg

Zusammenfassung

Dichte 1,059 bis 1,061.

Gehaltsbestimmung. Etwa 5g verdünnte Salzsäure werden in einem Rölbchen mit eingeriebenem Glasstopfen, das etwa 25 ccm Wasser enthält, genau gewogen. Die Mischung wird mit Rormal-Ralilauge neutralisiert. Hierbei müssen für je 5g verdünnte Salzsäure 17,0 bis 17,3 ccm Rormal-Ralilauge verbraucht werden, was einem Gehalte von 12,4 bis 12,6 Prozent Chlorwasserstoff entspricht (1 ccm Rormal-Ralilauge = 0,03647 g Chlorwasserstoff, Methylorange als Jn-dikator).

Acidum lacticum

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1928

Authors and Affiliations

  • O. Anselmino
    • 1
  • Ernst Gilg
    • 1
  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations