Advertisement

Das Selen

  • Bernhard Gudden
Part of the Struktur der Materie in Einzeldarstellungen book series (SME, volume 8)

Zusammenfassung

Die verwickeltsten Verhältnisse scheinen beim berühmtesten und ältesten Vertreter lichtelektrischer Leitung, beim Selen, vorzuliegen. Ihre Entwirrung steckt auch heute noch nach über 50jähriger Forschung in den Anfängen. Die physikalische Kenntnis der Grundlagen steht hier im Gegensatz zu den isolierenden Sulfiden im umgekehrten Verhältnis zur Zahl der Untersuchungen. Man geht kaum fehl mit der Behauptung, daß die technische Verwendbarkeit der Selenzellen jahrzehntelang ihre wissenschaftliche Erforschung geschädigt hat. Erfreulicherweise ist heutzutage das Verständnis des Wertes reiner physikalischer Erkenntnis auch für die Anwendungen allgemein geworden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Jos. C. Hubers Verlag, Diessen vor München, 1918.Google Scholar

Copyright information

© Verlag Von Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • Bernhard Gudden
    • 1
  1. 1.Universität ErlangenDeutschland

Personalised recommendations