Advertisement

Die Erfassung der Bevölkerung und ihrer Eigenschaften

  • Wilhelm Winkler
Part of the Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaft book series (ENZYKLOPÄDIE, volume 12)

Zusammenfassung

Das einfachste Mittel, die Zahl und Gliederung der Bevölkerung zu erfassen, ist eine Volkszählung. Zählungen der Bevölkerung sind uralt. Man kannte sie schon im alten Ägypten und im alten Rom, wo sie allerdings vorwiegend für Besteuerungs- und Rekrutierungs-zwecke vorgenommen wurden. Auch die gelegentlich vorgenommenen „Konskriptionen“ des 18. Jahrhunderts dienten noch diesen Zwecken. Erst das Erwachen der Statistik (I, 2) bringt die neuzeitlichen Volkszählungen hervor, die jetzt rein statistischen Zwecken dienen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Verlag von Julius Springer · Berlin 1933

Authors and Affiliations

  • Wilhelm Winkler
    • 1
  1. 1.Universität WienÖsterreich

Personalised recommendations