Advertisement

Die Eigenwärme des Menschen

  • Georg Sticker
Part of the Enzyklopaedie der Klinischen Medizin book series (EKM)

Zusammenfassung

Der gesunde Mensch hält unter geringen Schwankungen eine bestimmtte Eigenwärme gegenüber äußeren Einflüssen in weiten Grenzen mit großer Zähigkeit fest, und zwar das ganze Leben hindurch, in allen Verhältnissen, zu allen Jahreszeiten, an allen Orten der Erde, im starren Eis der Polarnacht wie in der verzehrenden Glut des Tropenmittags, im wärmeentziehenden Äther des Hochgebirges und der Flugregionen wie im wärmestauenden Dunst der Großstädte und des Tauchermantels.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1915

Authors and Affiliations

  • Georg Sticker
    • 1
  1. 1.Muenster I. W.Deutschland

Personalised recommendations