Advertisement

Akute Pankreasnekrose

  • N. Guleke
Part of the Enzyklopaedie der Klinischen Medizin book series (EKM)

Zusammenfassung

Ursache und Wesen des unter schnellem Absterben des Paukreasgewebes, mit oder ohne ausgedehnte Blutungen, unter Vergiftungserscheinungen rasch zum Tode führenden interessanten Krankheitsbildes sind seit den ersten Beobachtungen dieser Krankheit in so verschiedenartiger Weise gedeutet worden, wie das sonst wohl nur selten bei einer Krankheit geschehen ist. Die Verschiedenartigkeit der Auffassungen machte sich in den der Krankheit beigelegten Benennungen geltend und auch heute noch ist keine vollständige Einigkeit erzielt, so daß Bezeichnungen, wie „akute Pankreatitis“, „akute hämorrhagische Pankreatitis“, „hämorrhagische Pankreasnekrose“ und „akute Pankreasnekrose“ miteinander bei der Beschreibung eines und desselben Krankheitsbildes abwechseln. Immerhin ist aber insofern eine gewisse Klärung zu verzeichnen, als die ausgesprochen bakteriell-entzündlichen eitrigen Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse als (akute und subakute) „eitrige Pankreatitis“ (und als Pankreasabszeß) von den Prozessen getrennt werden, bei denen Nekrose und Blutung im Vordergrund des Krankheitsbildes stehen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1924

Authors and Affiliations

  • N. Guleke

There are no affiliations available

Personalised recommendations