Advertisement

Probleme der adhäsiven Perikarditis

  • Max Schur

Zusammenfassung

Das Problem der adhäsiven Perikarditis (a. P.) hat eine große Anzahl von Bearbeitungen gefunden. War es ursprünglich ein mehr theoretisches Bestreben zum Ausbau diagnostischer Möglichkeiten, so gewann die Frage durch die erfolgreichen Versuche einer chirurgischen Behandlung eminentes praktisches Interesse. Die Möglichkeit und der Erfolg eines chirurgischen Eingriffs hängen vom Zeitpunkte ab, in dem die Krankheit erkannt und der Behandlung zugeführt wird. Die relativ so geringe Zahl der operierten Fälle dieser nicht extrem seltenen Erkrankung beweist, daß die Diagnose derselben noch immer große Schwierigkeiten bereitet.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. DellAqua and Freundlich: Z. Kreislaufforsch. 20, 103 (1928).Google Scholar
  2. Aschoff, L.: Pathologische Anatomie, 1919.Google Scholar
  3. Assman: Die Röntgendiagnostik in der inneren Medizin. 1921.Google Scholar
  4. D’Aubigné, M. D.: Indications et technique de la thoracectomie precordiale. Thèse de Paris 1928.Google Scholar
  5. Bauer, J.: Die konstitutionelle Disposition zu inneren Krankheiten, S. 308. Berlin 1917.Google Scholar
  6. Beck, S. Claude and E. A. Cushing: Circulatory Stasis of intrapericardial origin. J. amer. med. Sci. 1934, 59f.Google Scholar
  7. Beck, S. Claude and R. A. Griswold: Pericardectomie in the treatment of Pik Syndrom. Experimental and clinic. observations. Arch. Surg. 21, 1064 f.Google Scholar
  8. Bigger, J. A.: Concretio cordis. Arch. Surg. 1932, 575.Google Scholar
  9. Bittrolff: Beitrag zur Chirurgie der schwieligen Pericarditis. Munch. med. Wschr. 1924, Nr 16.Google Scholar
  10. Brauer, L.: Über chronisch adhäsive Perikarditis und deren Behandlung. Munch. med. Wschr. 1902, Nr 49.Google Scholar
  11. Brauer, L.: Verh. dtsch. Ges. Chir. 1903.Google Scholar
  12. Brauer, L.: Untersuchungen am Herzen. 21. Kongr. inn. Med. 1904. S. 287.Google Scholar
  13. Brauer, L.: Herzbeutelverwachsungen, ihre Erkennung und Behandlung. Minch. med. Wschr. 1909, 2033.Google Scholar
  14. Brauer, L.: Die Erkrankung des Perikards in GRÖDELS Atlas und Grundriß der Röntgendiagnose in der inneren Medizin. München 1924.Google Scholar
  15. Brauer, L. and H. Fischer: Herzbeutelfunktion und Herzbeutelerkrankung. Bethes Handbuch der normalen und pathologischen Physiologie, Bd. 7, 2. Hälfte, S. 1836 f. Berlin 1927.Google Scholar
  16. Burwell, C. S. and W. D. Strayton: Concretio cordis. Arch. Surg. 1932, 106.Google Scholar
  17. Broadbent: Adherent pericardium. London 1895.Google Scholar
  18. Broadbent: Diseases of the heart. London 1897.Google Scholar
  19. Carter, E. P. and F. R. Dieuaide: The Electrocardiogram as en aid in the Diagn. of adh. Mediastinitis. Transameric. Soc. clin. Invest. J. amer. med. Assoc. 72, 2077 (1924).Google Scholar
  20. Churchill: Decortication of the heart (Delorme) for Adhesive Pericarditis. Arch. Surg. 19, 1451 (1929).Google Scholar
  21. Corning: Lehrbuch der topographischen Anatomie, 1919.Google Scholar
  22. Cutler, E. C.: Surgery of the heart and Pericardium in Nelsons Loose Leaf Surg. (N. Y.) 4, 372 (1927).Google Scholar
  23. Delorme: Sur une traitement chirurgical de la symphyse cardo-pericardiaque. Bull. Soc. Chir. Paris 24, 918 (1898).Google Scholar
  24. Delorme: Symphyse cardiaque et cardiolyse. Progr. med. 52, No 30 (1924).Google Scholar
  25. Dietlen, H.: Die Röntgenuntersuchung des Perikards in Rieder-Rosenthal, Lehrbuch der Röntgenkunde, Bd. 1. 1913.Google Scholar
  26. Dressler and R. Fischer: Über Tricuspidalstenose. Klin. Wschr. 1929.Google Scholar
  27. Enderlen: Disk. mittelrhein. chir. Ver. Z. Chir. 1925, 589.Google Scholar
  28. Elias and Feller: Stauungstypen bei Kreislaufinsuffizienz. Wien u. Berlin 1926.Google Scholar
  29. Eppinger, H.: Allgemeine und spezielle Zwerchfellpathologie Handbuch der inneren Medizin von Bergmann U. Staehelin, Bd. 2, 1. Teil, S. 673 f.Google Scholar
  30. Ferrari, R.: Über das experimentelle Herzödem und über die Stauungstypen bei der Herzbeutelverwachsung. Virchows Arch. 276, 163 (1930).CrossRefGoogle Scholar
  31. Fischer, H.: Schweiz. med. Wschr. 56, Nr 20.Google Scholar
  32. Fischer, R.: Klinische Untersuchungen über den Jugularvenenpuls. Z. Kreislaufsforsch. 1928, 601.Google Scholar
  33. Fischer, R. and M. Schur: Über die respiratorischen Schwankungen der Pulshöhe. Wien. Arch. inn. Med. 18, 151 (1929).Google Scholar
  34. Friedreich: Zur Diagnose der Herzbeutelverwachsungen. Virchows Arch. 29, 296.Google Scholar
  35. Friedreich: Erkrankungen des Herzens. VIRCHOWS Handbuch der Pathologie und Therapie, Bd. 5. 1868.Google Scholar
  36. Franck: Arch. Physiol. norm. et path. 22, 347 (1890).Google Scholar
  37. Griesinger: Beitrag zur Diagnose der Mediastinitis. Diss. Tübingen 1856.Google Scholar
  38. Grote, A. Z.: Diagnose der schwieligen Perikarditis. Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 38 (1925).Google Scholar
  39. Guleke: Concretio pericardii. Z. Chir. 1925, 589.Google Scholar
  40. Guleke Mitt. Grenzgeb. Med. u. Chir. 1925, 556.Google Scholar
  41. Hasse, C.: Die Atmung und der venöse Blutstrom. Arch. f. Anat. 1906, 288.Google Scholar
  42. Hasse, C.: Über die Mündungen der Lebervenen vor und nach der Geburt, ein weiterer Beitrag zur Lehre von dem Einfluß der Atmung auf die Organe. Arch. f. Anat. 1907, 209.Google Scholar
  43. Hess, O.: Über Stauung und Entzündung in der Leber und in den serösen Höhlen. Habil. sehr. Marburg 1902.Google Scholar
  44. Heubner: Lehrbuch der Kinderheilkunde, Bd. 2. 1906.Google Scholar
  45. Hochrein: Eine neue Methode zur Erkennung der Pericarditis adhaesiva. Munch. med. Wschr. 1930, 588.Google Scholar
  46. Hutinel: Gaz. méd. et chir. 1901, No 6.Google Scholar
  47. Imerwol: Contributions à la Pathogenic et au diagnostic différential de la cirrhose cardiaque tuberculeuse. Zitiert nach Elias u Feller wie oben.Google Scholar
  48. Jagic, N.: Handbuch der Herz- und Gefäßkrankheiten. Leipzig u. Wien 1903.Google Scholar
  49. Jagic, N.: Der Leberpuls. Wien. med. Wschr. 1907, 1321.Google Scholar
  50. Jones, H. W. and R. I. Roberts: Calcification of the Pericardium. Brit. J. Radiol. 32, 167 (1927).Google Scholar
  51. Keith, A.: The Anatomy of the Valvular Mechanism round the Venous Orifices of the right and left auricels with some observations on the morphologie of the heart. J. Anat. a. Physiol. 37, 2 (1902).Google Scholar
  52. Keith, A.: Lehrbuch der pathologischen Anatomie. Berlin 1911.Google Scholar
  53. Kirschner and Matthes: Über einen diagnostisch und operativ interessanten Fall von Obliteration des Perikards. Dtsch. med. Wschr. 1926, 221.Google Scholar
  54. Könnecke: Munch. med. Wschr. 1927, 675.Google Scholar
  55. Kussmaul: Über schwielige Mediastinoperikarditis. Berl. klin. Wschr. 1873, Nr 37/39.Google Scholar
  56. Landois-Rosemann: Lehrbuch der Physiologie, 1929.Google Scholar
  57. Läwen and Matthes: Ein weiterer Fall von erfolgreicher operierter Concretio pericardii. Dtsch. med. Wschr. 1928, 617.Google Scholar
  58. Lossen, H. and H. Kahl: Ein Fall von Panzerherz. Z. Chir. 1924, Nr 47.Google Scholar
  59. Luschka: Anatomie des Menschen. 1863.Google Scholar
  60. Mahdele, V. D.: Studien zum Problem des Pulsus paradoxus. Wien: Julius Springer 1925.Google Scholar
  61. Matthes and Läwen: Zur operativen Behandlung der narbigen Herzbeutelsynechie. Zbl. Chir. 1929, 604.Google Scholar
  62. Mönckeaerg: Pathologische Anatomie des Herzens. Lubarsch-Henke, Handbuch der pathologischen Anatomie, Bd. 2. 1924.Google Scholar
  63. Musser, J. H. and G. R. Hermann: Chronic Pericarditis, the clinical and experimental aspects. J. amer. med. Assoc. 1926, 459.Google Scholar
  64. Ochsner, Alton and G. R. Hermann: Experimental surgical relief of experimentally produced pericardial adhesions. Arch. Surg. 18, 356 (1929).Google Scholar
  65. Ortner, N.: Über Concretio und Accretio cordis. Med. Klin 1907, Nr 37.Google Scholar
  66. Ortner, N.: Zur Genese und Bedeutung echter systolischer Spitzenstoßeinziehung. Dtsch. med. Wschr. 1908, Nr 15.Google Scholar
  67. Ortner, N.: Zur Klinik der Concretio und Accretio cordis. Wien. klin. Wschr. 1908, 468.Google Scholar
  68. Ortner, N.: Zur Klinik der sog. Mediastino-Pericarditis adhaesiva. Med. Klin 1933, 11.Google Scholar
  69. Peller, S. and M. Schur: Zum Nachweis des Pulsus alternans. Wien. Arch. inn. Med. 8, 239 (1924).Google Scholar
  70. Picard, H.: Die Bedeutung des Perikards für den Mechanismus der Herzbewegung und deren spezifische Störung bei Perikardobliteration. Med. Klin. 1920, Nr 9.Google Scholar
  71. Pick, F.: Über chronische unter dem Bild der Lebercirrhose verlaufende Perikarditis. Z. klin. Med. 29, 385.Google Scholar
  72. Pollitzer, H.: Das Syndrom der paracardial-adiastolischen Stauung als Zeichen der schwieligen Mediastinoperikarditis. Med. Klin. 1924, Nr 26.Google Scholar
  73. Rehn, E.: Zur Chirurgie der Herzbeutelentzündung. Bruns’ Beitr. 106 (1917).Google Scholar
  74. Rehn, E.: Die Chirurgie des Herzens und des Herzbeutels in der Chirurgie von Kirscher and Nordmann, Lief. 24, Bd. 2, Teil 2.Google Scholar
  75. Rehn, L.: Zur experimentellen Pathologie des Herzbeutels. Arch. klin. Chir. 102, H. 1 (1913).Google Scholar
  76. Rehn, L.: Über perikardiale Verwachsungen. Med. Klin. 1920, Nr 39.Google Scholar
  77. Rehn, L.: Handbuch der praktischen Chirurgie von Garre, Küner, Lexer, Bd. 2. 1924.Google Scholar
  78. Rieder: Das Panzerherz. Fortschr. Röntgenstr. 20.Google Scholar
  79. Rierl: Z. exper. Path. u. Ther. 6, 645 (1907).Google Scholar
  80. Romberg, E.: Lehrbuch der Krankheiten des Herzens und der Gefäße, 2. Aufl., S. 398 f.Google Scholar
  81. Rousslacroix, M. A.: Cinq observations de thoracectomie prócordiale. Marseille med. 1929, No 3.Google Scholar
  82. Sahli: Lehrbuch der klinischen Untersuchungsmethoden, 1929.Google Scholar
  83. Satke, O.: Über den Hydrothorax bei kardialer Insuffizienz. Z. klin. Med. 1930, 212.Google Scholar
  84. Sauerbruch, F.: Chirurgie der Brustorgane, Bd. 2. 1925.Google Scholar
  85. Schlesinger, H.: Das Panzerherz. Med. Klin. 1926, Nr 22.Google Scholar
  86. Schmieden, V.: Resectio pericardii wegen schrumpfender Pericarditis adhaesiva. Med. Klin. 1921, 29.Google Scholar
  87. Schmieden, V.: Demonstration eines geheilten Falles von Concretio pericarditis. Munch. med. Wschr. 1922, 177.Google Scholar
  88. Schmieden, V.: Über die Exstirpation des Herzbeutels. Z. Chir. 1924, Nr 1/2.Google Scholar
  89. Schmieden, V.: Neue Ergebnisse bei der Exstirpation des Herzbeutels. Verh. dtsch. Ges. Chir. 1925.Google Scholar
  90. Schmieden, V.: Disk. Zbl. Chir. 1925, 589.Google Scholar
  91. Schmieden and H. Fischer: Die Herzbeutelentzündung und ihre Folgezustände. Erg. Chir. 1926, 98 f.Google Scholar
  92. Schnitzler, J.: Demonstrationsbericht. Wien. klin Wschr. 1929, 1391.Google Scholar
  93. Schur, M.: Probleme der adhäsiven Perikarditis. Wien. klin. Wschr. 1933, H. 36.Google Scholar
  94. Schur, M. and A. Winkelbauer: Demonstrationsbericht. Wien. klin. Wschr. 1931, 748.Google Scholar
  95. Tandler, J.: Anatomie des Herzens. Jena: Gustav Fischer 1913.Google Scholar
  96. Taracca, L.: La cardiolysie alla BRAUER. Arch. ital. Chir. 24, 405 (1929).Google Scholar
  97. Tigerstedt: Physiologie des Kreislaufs, 1907.Google Scholar
  98. Tfrck: Beiträge zur Diagnostik der Concretio pericardii. Wien. klin. Wschr. 1901, Nr 37, 40.Google Scholar
  99. Vorhard: Über Leberpulse. Berl. klin. Wschr. 1904, Nr 20/21.Google Scholar
  100. Vorhard and Schmieden: Über Erkennung und Behandlung der Umklammerung des Herzens durch schwielige Perikarditis. Klin Wschr. 1923, Nr 1.Google Scholar
  101. Wenckebach, K. F.: Über pathologische Beziehung zwischen Atmung und Kreislauf am Menschen. Slg klin. Vortr. N. F. 1907, Nr 140/141.Google Scholar
  102. Wenckebach, K. F.: Beobachtungen bei exsudativer und adhäsiver Perikarditis. Z. klin. Med. 71, 408.Google Scholar
  103. Wenckebach, K. F.: Über pathologische Atmungs-und Thoraxformen. Wien. Arch. inn. Med. 1920, Nr 1.Google Scholar
  104. Wenckebach, K. F.: Herz und Kreislaufinsuffizienz. Med. Praxis 12.Google Scholar
  105. Dresden and Leipzig: Theodor Steinkopff 1931.Google Scholar
  106. Winterberg: Die unregelmäßige Herztätigkeit. Leipzig 1927.Google Scholar
  107. White, P. D.: Heart disease. New York 1931.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1934

Authors and Affiliations

  • Max Schur
    • 1
  1. 1.WienÖsterreich

Personalised recommendations