Theoretische Bedeutung der Wasserstoffzahl

  • Leonor Michaelis
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiet der Physiologie der Pflanzen und der Tiere book series (MGPPT, volume 1)

Zusammenfassung

Mit der Theorie der Dissoziation der Elektrolyte, welche Svante Arrhenius (2) im Jahre 1887 veröffentliche, begann eine neue Epoche der physikalischen Chemie. Eine große Menge von Tatsachen, die der Erklärung harrten, wurden mit einem Schlage der Erkenntnis zugänglich. Die große Tragweite dieser Theorie erweist sich aber vor allem darin, daß ihre Konsequenzen noch jetzt, nach mehr als 25 Jahren, sich immer noch vermehren, und alles, was in diesen Kapiteln besprochen werden soll, stellt eine Reihe solcher Konsequenzen dar. Die Arrheniussche Theorie im Verein mit dem zuerst von Guldberg und Waage, dann aber hauptsächlich von van’t Hoff aufgestellten Massenwirkungsgesetzist der Schlüssel für alle Erwägungen und Befunde, über die ich berichten will.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1914

Authors and Affiliations

  • Leonor Michaelis
    • 1
  1. 1.Universität BerlinGermany

Personalised recommendations