Einführung in das Gebiet der Carotinoide

  • L. Zechmeister
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiet der Physiologie der Pflanzen und der Tiere book series (MGPPT, volume 31)

Zusammenfassung

Die Carotinoide sind hellgelbe bis tiefrote, Stickstoff-freie Farbstoffe des Pflanzen- und Tierreiches, die ihren, von Tswett (1911) vorgeschlagenen Sammelnamen nach dem wichtigsten Vertreter der Gruppe, dem Carotin, erhielten. Frühere, teils noch gebräuchliche Bezeichnungen, wie „Lipochrome“, „Chromolipoide“ usw., deren Geltungsbereich Schwankungen unterworfen war, weisen auf das oft beobachtete, gemeinsame Vorkommen mit Fettstoffen hin, aber auch auf ähnliche Löslichkeitsmerkmale von Lipoid und Carotin.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1934

Authors and Affiliations

  • L. Zechmeister
    • 1
  1. 1.Chemischen Instituts der Universität PécsUngarn

Personalised recommendations