Advertisement

Über die chirurgische Behandlung der „Nephritis“

  • Adolf Hartwich
Part of the Ergebnisse der Inneren Medizin und Kinderheilkunde book series (ERGEB.INNERE, volume 26)

Zusammenfassung

Die Frage der chirurgischen Behandlung der Nephritis ist, wie zahlreiche sowohl klinische wie experimentell-physiologische Arbeiten aus den letzten Jahren beweisen, jetzt wieder in ein akutes Stadium getreten. Schon im Jahre 1878 hatte Harrison bei einem 18jährigen Patienten, der 3 Wochen zuvor an „Scharlachfieber“ gelitten hatte, und dessen spärlicher Urin viel Eiweiß enthielt, wegen zunehmender Lendenschmerzen die Niere der schmerzhaften Seite, in der Annahme, daß es sich um einen Absceß handele, freigelegt. Er fand eine auffallend harte Niere und bekam bei einer Incision bis ins Nierenbecken nur Blut. Während in der nächsten Zeit aus der Wunde viel Urin abfloß, vermehrte sich gleichzeitig ebenso schnell die Menge des durch die Blase entleerten Urins unter allmählichem Schwinden des Eiweißgehaltes. Diese im Jahre 1878 gemachte Beobachtung veröffentlichte Harrison mit zwei anderen Operationen, bei denen er den vermuteten Stein zwar nicht gefunden hatte, bei denen der Eingriff aber von ähnlichem Erfolg begleitet war, indem der Blut- und Eiweißgehalt des Urins verschwand, erst im Jahre 1896. Bei der Mitteilung dieser 3 Fälle erwähnt er, daß ihm bei Obduktionen von Fällen mit Scharlachanurie wiederholt die Spannung und Härte der vergrößerten Nieren aufgefallen sei. Von dem Gedanken ausgehend, daß das entzündlich geschwollene Organ in seiner straffen, ihm zu eng gewordenen fibrösen Kapsel eine Behinderung seiner Zirkulation erfahre, unternahm er seit dieser Zeit zielbewußt die operative Behandlung akuter und subakuter Nephritiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Albrecht: Beitrag zur Nierendekapsulation bei Eklampsie. Diss. Halle 1911.Google Scholar
  2. 2.
    Angler: Einseitige chronische interstitielle hämorrhagische Nephritis. Exstirpation. Heilung. Arch. f. klin. Chirurg. 81.Google Scholar
  3. 3.
    Asher, L.: Beiträge zur Physiologie der Drüsen. Zeitschr. f. Biol. 75, S. 179. 1922.Google Scholar
  4. 4.
    Askanazy: Profuse Hämaturien und kolikartige Schmerzen bei Nephritis. Zeitschr. f. klin. Med. 58, H. 5 u. 6. Ref. Dtsch. med. Wochenschr. 1906.Google Scholar
  5. 5.
    Aubert: Nierendekapsulation bei Eklampsie. Gyn. Helv. 9. 373.Google Scholar
  6. 6.
    Balser: Über die bisherigen Erfahrungen der Nierendekapsulation bei Eklampsie. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 35. 1912.Google Scholar
  7. 7.
    Bartkieviez: Ein Fall von Nierendekapsulation. Ref. Zentralbl. f. Chirurg. 1905. H. 49 und Zentralbi. f. d. Krankh. der Harn- und Sexualorgane 17.Google Scholar
  8. 8.
    Baum: Besserung einer chronischen Nephritis durch die Edebohlsche Operation. Munch. med. Wochenschr. 1908. Nr. 36.Google Scholar
  9. 9.
    Baum: Über die einseitige hämatogene Nephritis suppurativa und ihre Behandlung. Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 21., H. 5.Google Scholar
  10. 10.
    Beutler: 4 Fälle von Eklampsie und vaginalem Kaiserschnitt. Gyn. Helv. 9, 38.Google Scholar
  11. 11.
    Beyd: Not on decapsulation of the kidneys. Edinb. med. journ. 1905. Ref. Munch. med. Wochenschr. 1905. Nr. 28.Google Scholar
  12. 12.
    Blaki: Relinieari report of 5 case of renal decapsulation. Boston med. a. surg. journ. Ref. Zentralbi. f. Chirurg. 1903. Nr. 41.Google Scholar
  13. 13.
    Blohm: Über Nierendekapsulation bei Eklampsie. Nordwestdeutsche Ges. f. Gynäkol. Sitzung vom 9. 11. 1912. Monstsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 37. 1913.Google Scholar
  14. 14.
    Bo e m i n g h a u s, H.: Zur Frage der Hydronephrosen nicht mechanischen Ursprungs. Dtsch. Zeitschr. f. Chirurg. 179, H. 1/2, S. 134.Google Scholar
  15. 15.
    Boyd: Two case renal decapsulation in subacut diffused nephritis. Edinb. med. journ. 96, Nr. 2. 1921. Ref. Zentralbl. f. Chirurg. 1921. Nr. 27.Google Scholar
  16. 16.
    Brindeau: La décortication renal dans l’éclampsie. Gynécol. et obstétr. 3, Nr. 4. 1921.Google Scholar
  17. 17.
    Casper: Nephrit s. Prognose und Therapie. 16. intern. med. Kongr. zu Budapest 1909. Ref. Folia urolog. 4, 524.Google Scholar
  18. 18.
    Casper: Aus dem Gebiete der Nephritis. Referat erstattet a. d. intern. Kongr. zu Budapest 1909. Ref. Munch. med. Wochenschr. 1909. Nr. 42.Google Scholar
  19. 19.
    Casper: Lehrbuch der Urologie. Berlin 1921.Google Scholar
  20. 20.
    Cassanello: Ematurie e nefralgie ematuriche nelle nefriti chroniche e da reni sani. Clin. chirurg. 1911. p. 309.Google Scholar
  21. 21.
    Cassel: Zur operativen Behandlung der akuten Nierenentzündung. Dtsch. med. Wochenschr. 1919. Nr. 13.Google Scholar
  22. 22.
    Claude: Sur la décapsulation du rein dans les néphrites. Bull. et mém. de la soc. méd. des hôp. de Paris 1913.Google Scholar
  23. 23.
    Claude: et Balthazard: Effets de la décapsulation du rein. Cpt. rend. des séances de la soc. de biol. 1, 3. 1902.Google Scholar
  24. 24.
    Claude: et Duval: Les effets immédiats de la décapsulation du rein. Soc. de chirurg. 8 u. 15, II. 1905.Google Scholar
  25. 25.
    Cholzow: Zur Frage der chirurgischen Behandlung der chronischen Nephritiden. Zeitschr. f. Urol. 1, 1912.Google Scholar
  26. 26.
    Commandeur: Pathologie und Therapie der puerperalen Eklampsie. 14. Kongr. d. franz. Ges. L’obstret. 1911. Nr. 11.Google Scholar
  27. 27.
    Connors: Remarks on the surgical treatments of chronic. Nephritis. Americ. journ. of surg. 1909. p. 330. Ref. Zeitschr. f. Urol. 4, 60.Google Scholar
  28. 28.
    Dresel, Kurt: Einfluß des vegetativen Nervensystems auf die Adrenalinblutkurve. Zugleich ein Beitrag auf den Wirkungsmechanismus des autonomen und sympathischen Nervensystems. Zeitschr. f. exp. Therap. u. Pathol. 22, H. 1. 1921.Google Scholar
  29. 29.
    Edebohls: Die Heilung der chronischen Nierenentzündung durch operative Behandlung. Autorisierte Übersetzung von Dr. Beuthner in Genf. Genf: H. Bendig.Google Scholar
  30. Edebohls: The surgery of nephritis. New York and Philadelphia med. journ. 1904. Nr. 21.Google Scholar
  31. Edebohls: Nierendekapsulation, Nephrokapsektomie (Edebohls) und Nephrolysis (Row-sing), Originalarbeit. Zentralbl. f. Chirurg. 1904. Nr. 7.Google Scholar
  32. Edebohls: The surgical treatment of Bright’s disease. New York 19/4.Google Scholar
  33. Edebohls: Decapsulation of the kidneys for chronic Bright’s disease. Journ. of the Americ. med. assoc. 52, 3.Google Scholar
  34. 30.
    Edebohls: Durch Nierendekapsulation geheilte puerperale Eklampsie. Zentralbl. f. Gynäkol. 1906. Nr. 25. - Renal decapsulation for puerperal eclampsie. New York med. journ. a. med. record. Juni 1903.Google Scholar
  35. 31.
    Ehrhardt: Experimentelle Beiträge zur Nierendekapsulation. Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 13, H. 2.Google Scholar
  36. 32.
    Eisenreich: Über die Dekapsulation der Nieren bei Eklampsie. Zeitschr f. gynäkol, Urol. 1910. S. 2.Google Scholar
  37. 33.
    Eisenreich: Über die therapeutische Beeinflussung der Eklampsie. Gynäkol. Ges. München, Sitzungsber. v. 11. 2. 1915. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 41, 453.Google Scholar
  38. 34.
    Ellinger: Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. 90, 1921.Google Scholar
  39. 35.
    Elliot: Decapsulation for nephritis. Boston med. a. surg. journ. 1902.Google Scholar
  40. 36.
    Elliot: The medical aspects of the decapsulation of the kidneys for the cure of chronic Brights disease. New York and - Philadelphia med. journ. 1904. Nr. 23.Google Scholar
  41. 37.
    Eppinger: Die Indikation zur chirurgischen Behandlung der Nephritis. Therap. Halbmonatsschr. 25, H. 8. 1921.Google Scholar
  42. 38.
    Ertzbischoff: Le traitment chirurgical de néphrite. Inaug.-Disc. Paris 1906. 39., Fairshild: Decapsulation of kidney. Journ. of the Americ.. rihed. assoc. 59.Google Scholar
  43. 40.
    Falgowski: Dekapsulation beider Nieren bei Eklampsia gravidarum. Dtsch. med. Wochenschr. 1908. Nr. 50.Google Scholar
  44. 41.
    Ferarini: Über die Wirkung subcutaner Kochsalzinfusionen bei Nephritis mit Rücksicht auf die neueren Theorien über den Wert des Kochsalzes bei den Krankheiten der Nieren. Zentralbl. f. inn. Med. 1905. Nr. 1.Google Scholar
  45. 42.
    Ferguson: Surgical treatment of Nephritis. Med. standard Chicago 1899. Journ. med.Google Scholar
  46. 43.
    Ferguson: Journ. of the Americ. med. assoc. 1904.Google Scholar
  47. 44.
    Ferguson: A case of nephritis treated by decapsulation and nephrotomy. Transact. of the Americ. surg. assoc. 22. 1904.Google Scholar
  48. 45.
    Fey: Über einen durch Edebohlssehe Nierendekapsulation geheilten Fall von Eklampsie post partum. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 56, H. 5 /6. 1922.Google Scholar
  49. 46.
    Francesco: Dekapsulation und Nephrektomie. Ref. med. 1907. Nr. 12. Ref. Dtsch. med. Wochenschr. 1907. Nr. 15.Google Scholar
  50. 47.
    Fraenkel: Über die von Edebohls vorgeschlagene Nierenentkapselung. Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 12, H. 5.Google Scholar
  51. 48.
    Freenkel, E.: Diskussionsbemerkung. Sitzungsber. d. biol. Abt. d. ärztl. Vereins Hamburg. Munch. med. Wochenschr. 1903. Nr. 6, S. 271.Google Scholar
  52. 49.
    Frank: Über Nierendekapsulation bei Eklampsie. Munch. med. Wochenschr. 1907. Nr. 50.Google Scholar
  53. 50.
    Franz: Nierendekapsulation bei Eklampsie. Wien. klin. Wochenschr. 1911. Nr. 13. M. Garceau: Case of chronic glomerulonephritis, in which double decapsulation was down. Boston med. a. surg. journ. 1909.Google Scholar
  54. 52.
    Gatti: Die Nierenentkapselung bei chronischer Nephritis. Arch. f. klin. Chirurg. 87, 3. 1908.Google Scholar
  55. 53.
    Gelpke: Zur Frage der chirurgischen Behandlung der chronischen Nephritis. Korresp.Blatt f. Schweiz. Ärzte 34, Nr. 15. 1904.Google Scholar
  56. 54.
    Gelpke: Dekapsulation und Bedeckung der Niere mit Netz. Korresp.-Blatt f. Schweiz. Ärzte 1904. Nr. 15.Google Scholar
  57. 55.
    Gentil: Trataminto chirurgico do mal da Bright pela nephrocapsectomia. Lissabon 1914. Ref. Deutsch. med. Wochenschr. 1905. Nr. 45 und Zentralbi. f. Chirurg. 1906.Google Scholar
  58. 56.
    Girgolaff: Experimentelles zur Anastomosenerzeugung für die Niere. Zentralbl. f. Chirurg. 1907. Nr. 50 (Originalarbeit).Google Scholar
  59. 57.
    Gironcoli: Zur chirurgischen Behandlung der Sublimatniere. Zentralbi. f. Chirurg. 1922. Nr. 31 (Originalarbeit).Google Scholar
  60. 58.
    Gminder: Über Nierendekapsulation bei Eklampsie. Munch. med. Wochenschr. 19C8. Nr. 51. - Berlin. klirr. Wochenschr. 1922. Nr. 50.Google Scholar
  61. 59.
    Gümbel: Nierenaushülsung bei Urämie. Dtsch. med. Wochenschr. 1913.Google Scholar
  62. 60.
    Guiteras: The operative treatment of chronic Brights disease. New York and Philadelphia med. journ. 1902.Google Scholar
  63. 61.
    Harding: Decapsulation of both kidneys for acute nephritis following scarlet fever. Journ. of the Americ. med. assoc. 53, 2.Google Scholar
  64. 62.
    Harris: Renal decapsulation in nephritis, with report of a case. Johns Hopkins hosp. bull. 1905. Dez.Google Scholar
  65. 63.
    Harrison: A contribution of the study of some forms of albuminuria associatet with kidney tension and the’r treatment. Lancet 1896.Google Scholar
  66. 64.
    Harrison: On the treatment of some forms of albuminuria by reinipuncture. Brit. med. journ. 1896. Okt.Google Scholar
  67. 65.
    Harrison: Renal tension and its treatment by surgical means. Brit. med. journ 1901. Okt. 1919.Google Scholar
  68. 66.
    Harrison: A discussion on renal tension and its treatment by surgical means. 68. englischer Ärztekongreß in Cheltenham. Brit. med. journ. 1901. Okt. 1919.Google Scholar
  69. 67.
    Harrison: Nierenspannung und deren Beseitigung durch chirurgische Maßnahmen. Ref. Munch. med. Wochenschr. 1901. S. 1509.Google Scholar
  70. 68.
    Heim: Beitrag zur Nierendekapsulation bei Eklampsie. Zentralbi. f. Gynäkol. 1908. Nr. 26.Google Scholar
  71. 69.
    Henry: Nephropexie in a case of chronic nephritis. Americ. journ. of the med. sciences 1903. Sept.Google Scholar
  72. 70.
    Herxheimer: Verhandl. d. dtsch. pathol. Ges. 1904. H. 1.Google Scholar
  73. 71.
    Hirsch: Zur Behandlung der Nierenkrankheiten. Therapie d. Gegenw. 1922. H. 1.Google Scholar
  74. 72.
    Hofbauer: Zur Klärung der Eklampsiefrage. Zentralbl. f. Gynäkol. 1921. Nr. 50 (Originalarbeit).Google Scholar
  75. 73.
    Hoffmann: Zur Frage der Nierendekapsulation bei akuten Schädigungen der Nieren. Arch. f. klin. Chirurg. 120. H. 1.Google Scholar
  76. 74.
    Holländer: Die neuen Fortschritte der Geburtshilfe (ungarisch). Zentralbl. f. Gynäkol. 36.Google Scholar
  77. 75.
    Hooker, P. Th.: Zentralbl. f. Physiol. 20, 119. 1906 und Urol. Jahresbericht 1906. S. 1124.Google Scholar
  78. 76.
    v. Illyes: Die chirurgische Behandlung einzelner interner Nierenkrankheiten. Orvosi Hetilap 1905. Nr. 21.Google Scholar
  79. 77.
    v. Illyes: Nephritis apostematosa. Ung. med. Presse 1906.Google Scholar
  80. 78.
    v. Illyes: Ein Fall von essentieller Nierenblutung. Dtsch. med. Wochenschr. 1906. Nr. 10.Google Scholar
  81. 79.
    Israel: Chirurgische Klinik der Nierenkrankheiten. Berlin 1901. S. 403.Google Scholar
  82. 80.
    Israel: Nierenkolik, Nierenblutung und Nephritis. Dtsch. med. Wochenschr. 1902.Google Scholar
  83. 81.
    Jaboulary: Du traitment chir. des néphrites. Arch. génér. de méd. 1903. Nr. 46.Google Scholar
  84. 82.
    Jevett: The med. and surg. treatment of Bright disease. Buffalo. Med. Journ. 1903.Google Scholar
  85. 83.
    Johnson: Results of decapsulation of the kidney. Americ. journ. of surg. 1903. Nr. 4.Google Scholar
  86. 84.
    Jost: Die sympathische Innervation der Niere. Zeitschr. f. Biol. Bd. 64, H. 9–11.Google Scholar
  87. 85.
    Kapsamers: Nierendiagnostik und Chirurgie. Wien 1907.Google Scholar
  88. 86.
    Karo: Die chirurgische Behandlung der Nephritis. Allg. med. Zentral-Zeit. 1889. Nr. 46. - Nierendekapsulation und Nephritis. Münch. med. Wochenschr. 1920. Nr. 42.Google Scholar
  89. 87.
    Kidd: Renal decapsulation for chronic parenchymatosis nephritis. Brit. med. journ. 1921.Google Scholar
  90. 88.
    Kirkley: Treatment of eclampsia. Americ. journ. of obstetr. a. gynecol. 66.Google Scholar
  91. 89.
    Klemperer: Über Nierenblutungen aus gesunden Nieren. Dtsch. med. Wochenschr. 1897. S. 129.Google Scholar
  92. 90.
    Klose: Die chirurgische-Behandlung der Sublimatniere. Bruns’ Beitr. z. klin Chirurg. 195, H. 2. 1922.Google Scholar
  93. 91.
    Kolossow: Ein Fall von protrahierter Anurie nach Sublimatvergiftung. Fol. urol. 7, 1913.Google Scholar
  94. 92.
    Kotzenberg: Nierenblutung. 1. Kongr. d. Dtsch. Ges. f. Urol. 125. 1908.Google Scholar
  95. 93.
    Kretzschm er: Essentielle Nierenblutung. Zeitschr. f. Urol. 1907. S. 490.Google Scholar
  96. 94.
    Kropac: Beiderseitige Nierendekapsulation als lebensrettende Operation bei der schweren Form der Eklampsie. Zentralbl. f. Gynäkol. 1917. Nr. 45 (Originalarbeit).Google Scholar
  97. 95.
    Kümmelt: Nierendekapsulation. Dtsch. med. Wochenschr. 1908. Nr. 29.Google Scholar
  98. 96.
    Kümmelt: Die chirurgische Behandlung der verschiedenen Formen der Nephritis. Berlin. klin. Wochenschr. 1912. Nr. 24.Google Scholar
  99. 97.
    Kümmelt: Zur Chirurgie der Nephritis. Arch. f. klin. Chirurg. 98, H. 3. 1912.Google Scholar
  100. 98.
    Kümmelt: Zur Chirurgie der Nephritis. 41. Verhandl. d. dtsch. Ges. f. Chirurg. 1912.Google Scholar
  101. 99.
    Kümmelt: Die chirurgische Behandlung der Nephritis. Hamburger med. Jahrgang 1. 1914. Nr.3und4.Google Scholar
  102. 100.
    Kümmelt: Zur Chirurgie der Nephritis in Krieg und Frieden. Arch. f. klin. Chirurg. 112. 1919.Google Scholar
  103. 101.
    Kümmelt: Die chirurgische Behandlung der akuten und chronischen Nierenentzündung in Krieg und Frieden. Berl. kiln. Wochenschr. 1920. Nr. 7.Google Scholar
  104. 102.
    Kümmelt: Die Erfolge der chirurgischen Behandlung der Nephritis in Krieg und Frieden. Dtsch. med. Wochenschr. 1920. Nr. 11 und 12.Google Scholar
  105. 103.
    Kuttner: Bericht über 68 in den letzten 2 Jahren ausgeführte Nierenoperationen. Ref. Allg. dtsch. Zentral-Zeit. 1909. Nr. 30/31.Google Scholar
  106. 104.
    Lamer: De la décortication des reins dans les néphrites. Inaug.-Diss. Paris 1904.Google Scholar
  107. 105.
    Lapeyre: La fonction rénale après la décapsulation du lein. 1913. S. 765. - Journ. de physiol. et de pathol. gén. Ref. Zentralbl. f. d. ges. Chirurg. u. ihre Grenzgeb. 15, 241.Google Scholar
  108. 106.
    Latzko: Sitzungsber. d. geburtshilfl. gynäkol. Ges. in Wien. Juni 1916, Ref. Zentralbl. f. Gynäkol. 1916. Nr. 30.Google Scholar
  109. 107.
    Leonardo: L’intervento chirurgico ne le nefrite. Riv. osp. 2, Nr. 14. 1912.Google Scholar
  110. 108.
    Lichtenstein: Die chirurgische Therapie der Nephritis. Med. Klinik 1911. Nr. 31.Google Scholar
  111. 109.
    Lichtwitz: Die Praxis der Nierenkrankheiten. Berlin. Julius Springer. 1921.Google Scholar
  112. 110.
    Lick: Bruns’ Beitr. z. kiln. Chirurg. 53. 1907.Google Scholar
  113. 111.
    Lick: Über experimentellen Kollateralkreislauf der Niere. Dtsch. med. Wochenschr. 1908. Nr. 4.Google Scholar
  114. 112.
    Lick: Experimentelles über Kollateralkreislauf der Niere. Zeitschr. f. Chirurg. 93. 1909.Google Scholar
  115. 113.
    Lick: Ein weiterer experimenteller Beitrag zur Frage des arteriellen Kollateralkreislaufes der Niere. Arch. f. klin. Chirurg. 106, H. 3.Google Scholar
  116. 114.
    Loewenhardt: Zur chirurgischen Behandlung der Nephritis. Zentralbl. f. Chirurg. 1904. Nr. 47.Google Scholar
  117. 115.
    Loewenhardt: Ein eigentümlicher Fall von renaler Massenblutung. Nephrektomie aus vitaler Indikation mit glücklichem Ausgang. Arch. f. Dermatol. u. Syphilis 84, H. 1–3.Google Scholar
  118. 116.
    Lübbert: Die Edebohlsche Nierendekapsulation bei 2 Fällen von Eklampsie post partum. Munch. med. Wochenschr. 1920. Nr. 48.Google Scholar
  119. 117.
    Luxembourg: Zur Frage der Nierenentkapselung bei Sublimatvergiftung. Dtsch. Zeitschr. f. Chirurg. 134, H. 4. 1915.Google Scholar
  120. 118.
    Martini: Über die Möglichkeit, der Niere einen neuen kollateralen Blutzufluß zu schaffen. Arch. f. klin. Chirurg. 78, H. 3. 1905.Google Scholar
  121. 119.
    Mazel et Murard: Etude expérimentelle de la néphrite aiguë par le sublimé et de son traitement chirurgical. Lyon chirurg. 9. 1913.Google Scholar
  122. 120.
    Meyer und Jungmann: Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. Bd. 73. - Experimentelle Untersuchungen über die Abhängigkeit der Nierenfunktion vom Nervensystem.Google Scholar
  123. 121.
    Möller: Nierendekapsulation bei Eklampsie. Zentralbi. f. Gynäkol. 1908. Nr. 14.Google Scholar
  124. 122.
    Müller: Med. Klinik 1906. S. 1166.Google Scholar
  125. 123.
    Müller: Entkapselung der Niere. Arch. f. klin. Chirurg. 82, H. 1.Google Scholar
  126. 124.
    Murard: De la valeur du traitment chirurgical dans le mal de Bright. Lancet 1908.Google Scholar
  127. 125.
    Mynlieff: Intrarenale Spannung als eine der Ursachen der Eklampsie. Zentralbl. f. Gynäkol. 1905. Nr. 13.Google Scholar
  128. 126.
    Neuwirt, Karl: Ein Beitrag zur Therapie der Reflexanurie. Zeitschr. f. urol. Chirurg. 11, 5. 1922.Google Scholar
  129. 127.
    Newmann: Über Indikationen zur Nephrotomie und Nephrektomie. Lancet 1908.Google Scholar
  130. 128.
    Oppel: Zur Kasuistik hämorrhagischer Nephritiden. Russ. Arch. f. Chirurg. 316, H. 2.Google Scholar
  131. 129.
    Ottner: Ein Fall von doppelseitiger Dekapsulation bei chronischer parenchymatöser Nephritis. The Lancet cline. 1908. Nr. 9.Google Scholar
  132. 130.
    Pal: Über renale Gefäßkrisen und den eklamptischen Anfall. Med. Klinik 1921. Nr. 4.Google Scholar
  133. 131.
    Pasteau: La décapsulation dans les néphrites. Journ. de méd. de Paris 1905. Nr. 24.Google Scholar
  134. 132.
    Pauchet: Traitement chirurgical des néphrites. Journ. de méd. de Paris 1905. Nr. 24.Google Scholar
  135. 133.
    Poecile: Zit. nach Cholzow.Google Scholar
  136. 134.
    Polano: Ein Fall von Nierendekapsulation bei puerperaler Eklampsie. Zentralbl. f. Gynäkol. 1907. Nr. 1.Google Scholar
  137. 135.
    Poten: Die Erfolge der Nierendekapsulation bei Eklampsie. Zeitschr. f. Gynäkol. u. Urol. 3, 3. 1912.Google Scholar
  138. 136.
    Poussin: Traitement du mal de Bright par la Nephro-Capsulectomie. Diss. Montpellier 1906.Google Scholar
  139. 137.
    Pousson: De l’intervention chirurgicale dans les néphrites medicales. Ann. de mal de org. génito-urin. 1902. Nr. 5–7.Google Scholar
  140. 138.
    Pousson: De l’intervention chirurgicale dans les néphrites infectieuses aigues et dans les néphrites chroniques. Bull. et mém. de la soc. de chirurg. de Paris 27.Google Scholar
  141. 139.
    Pousson: Nephritis und chirurgischer Eingriff. 8. franz. Urologenkongr. 1904.Google Scholar
  142. 140.
    Pousson: Traitement chirurgical des néphrites chroniques. 15. Kongr. internat. Ann. d. org. génito-urin.Google Scholar
  143. 141.
    Pousson: De l’intervention chirurgicale dans les néphrites hématuriques. Bull. et mém. de la soc. de chirurg. de Paris 1906. Nr. 34.Google Scholar
  144. 142.
    Pousson: Influence de la décapsulation sur les hématuries. Journ. de méd. de Bordeaux 1907. Nr. 10.Google Scholar
  145. 143.
    Pousson: Chirurgie des néphrites. Paris 1909. Octave Doin et fils.Google Scholar
  146. 144.
    Pousson: Indications operatoires dans les néphrites chroniques. Journ. d’urol. 3, Nr. 6. 1913.Google Scholar
  147. 145.
    Pousson: Beitrag zur Chirurgie der Nephritiden. Berlin. klin Wochenschr. 1913. Nr. 9.Google Scholar
  148. Pousson: Ma pratique de la chirurgie des néphrites. Journ. d’urol. 11, Nr. 5 /6. 1921.Google Scholar
  149. Pousson: Néphrites chroniques douloureuses. Journ. de méd. de Bordeaux 1906. S. 307.Google Scholar
  150. 146.
    Reif ferschmidt: Behandlung der Eklampsie. Dtsch. Naturforscher-Ges. Köln. Munch. med. Wochenschr. 1908. Nr. 43. - Die Dekapsulation der Nieren bei der Eklampsie. Zeitschr. f. gynäkol. Urol. 1. 1909.Google Scholar
  151. 147.
    Riedel: Diskussionsbemerkung. 33. Kongr. d. Dtsch. Ges. f. Chirurg. 1904. Nr. 27.Google Scholar
  152. 148.
    Ritter: Die operative Behandlung der einseitigen akuten septisch-infektiösen Nephritis. 41. Kongr. d. Dtsch. Ges. f. Chirurg. 1912. Munch. med. Wochenschr. 1909. Nr. 27.Google Scholar
  153. 149.
    Ritter: Lehrbuch der Urologie. Berlin 1921.Google Scholar
  154. 150.
    Rohde, E. und Ellinger: Über die Funktion der Nierennerven. Zentralbi. f. Physiol. Bd. 27, S. 12. 1913.Google Scholar
  155. 151.
    Rohde, P.: Zeitschr. f. biol. Technik Bd. 3, S. 85. 1913.Google Scholar
  156. 152.
    Rollwage: Nierendekapsulation bei Sublimatvergiftungen. Dtse,h. Zeitschr. f. Chirurg. 34, H. 3. 1915.Google Scholar
  157. 153.
    Rondoni: Lo scapsulamento del rene. Sperimentale 61, H. 1/2.Google Scholar
  158. 154.
    Rosenstein: Klinische Erfahrungen über Dekapsulation der Nieren bei Morbus Brightii. Dtsch. med. Wochenschr. 1904. Nr. 31.Google Scholar
  159. 155.
    Rosenstein: Dekapsulation der Nieren bei Morbus Brightii. 33. Kongr. d. Dtsch. Ges. f. Chirurg. 1904.Google Scholar
  160. 156.
    Rovighi: Dell’ intervento ch’.rurg’co nelle nefrite. Clinica med. 1905.Google Scholar
  161. 157.
    Rovsing: Wann und wie müssen die chronischen Nephritiden operiert werden. Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 10, H. 3 u. 4.Google Scholar
  162. 158.
    Rovsing: Zur Behandlung des chronischen Morbus Brightii durch Nephrolysis und Nephro- kapsulektomie. Zentralbl. f. Chirurg. 1904. Nr. 17.Google Scholar
  163. 159.
    Rovsing: Ein Fall von schwerer doppelseitiger parenchymatöser Nephritis (Nephrose), erfolgreich mit Nephrolysis behandelt. Verhandl. d. Dän. chirurg. Ges. v. 14. 2. 1920. Hospitalstidende Jg. 63, Nr. 29 (Dänisch).Google Scholar
  164. 160.
    Rovsing: Über chirurgische Nephritiden (Dänisch). Ref. Zentralorg. f. Chirurg. u. ihre Grenzgeb. 16, H. 3, S. 155. 1922.Google Scholar
  165. 161.
    Sandberg: Nierendekapsulation bei Morbus Brightii. Journ. of the Americ. med. assoc. Ref. Dtsch. med. Wochenschr. 1905. Nr. 14.Google Scholar
  166. 162.
    Schmidt: Dekapsulation und Stichelung der Niere wegen viertägiger Anurie nach Scharlach. Zeitschr. f. Chirurg. Bd. 78, H. 1–3.Google Scholar
  167. 163.
    Schmit: Dekapsulation bei Eklampsie. Ärzteverein Österreich 9. 11. 1911. Wien. med. Wochenschr. 62.Google Scholar
  168. 164.
    Sexton: The surgery of nephritis. Cincinnati Lancet clinic. 1904.Google Scholar
  169. 165.
    Sippel: Über einen neuen Vorschlag zur Bekämpfung schwerster Eklampsieformen. Zentralbi. f. Gynäkol. 1902, 1907, 1908.Google Scholar
  170. 166.
    Sippel: Die Nierenentkapselung bei der puerperalen Eklampsie. Zeitschr. f. Gynäkol. u. Urol. 2 u. 3, H. 5.Google Scholar
  171. 167.
    Sitzenfrey: Die Nierenenthülsung mit besonderer Berücksichtigung ihrer Anwendung bei Eklampsie. Bruns’ Beitr. z. klin. Chirurg. 67. 1910.Google Scholar
  172. 168.
    Steinthal: Zur Kenntnis der essentiellen Nierenblutungen. Bruns’ Beitr. z. klin. Chirurg. 53, 472.Google Scholar
  173. 169.
    Stern: Beitrag zur Frage der chirurgischen Behandlung der chronischen Nephritis. ‘75. Verhandl. Dtsch. Naturforscher und Ärzte zu Cassel 1903, Sektion Chirurgie.Google Scholar
  174. 170.
    Stern: Beiträge zur chirurgischen Behandlung der Nephritis. Dtsch. med. Wochenschr. 1905. 5. 447. (Sitzungsbericht.)Google Scholar
  175. 171.
    Stern: Über Veränderungen an der Niere nach Entfernung der Capsula fibrosa nach Edebohls. Zentralbl. f. Chirurg. 1904. Nr. 27.Google Scholar
  176. 172.
    Stern: Experimentelle und klinische Untersuchungen zur Frage der Nierenenthiilsung nach Edebohls. Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 14, H. 5. 1905.Google Scholar
  177. 173.
    Stich: Über Massenblutungen aus gesunden und kranken Nieren. Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 13., H 4 u. 5. 1904.Google Scholar
  178. 174.
    Stoecke1: Die Nierenentkapselung bei Eklampsie. Zeitschr. f. Gynäkol. u.Urol. 2, 2. 1910Google Scholar
  179. 175.
    Stoecke1: Nierendekapsulation und Eklampsie im Handbuch der prakt. Chirurg. IV, 1922. Enke-Stuttgart.Google Scholar
  180. 176.
    Stursberg: Über die von Edebohls vorgeschlagene Nierenentkapselung. Mitt. a. d. Grenzgeb. d. Med. u. Chirurg. 12. H. 5.Google Scholar
  181. 177.
    Taddei: Sulle conseguenza della ligatura dell’ arteria et della vena emulgente nei reni precendentemente decapsulati e revestiti di omento. Clin. chirurg. 1908. Nr. 8.Google Scholar
  182. 178.
    Taddei: Richerche sperimentali sugli effetti della larga adesione dell’ omento all rene decapsulato. Il Tommasi. Anno II, 12. 1907.Google Scholar
  183. 179.
    Thele mann: Über die Entkapselung der Niere. Dtsch. med. Wochenschr. 1904. Nr. 15.Google Scholar
  184. 180.
    Tysson: Edebohls operation of decapsulation of the kidney for the sure or thron. Brigths disease and the indications for its performanee. New York and Philadelphia med. journ. 1903.Google Scholar
  185. 181.
    Tysson und Frazier: Report of a successful decapsulation of the kidney.Google Scholar
  186. 182.
    Vitanow: Über die Dekapsulation bei Nephritiden (Bulgarisch). Ref. Hildebrands Jahrb. 1905. S. 990.Google Scholar
  187. 183.
    Volhard, F., Die doppelseitigen hämatogenen Nierenerkrankungen. Mo h rStähelin, Bd. III.Google Scholar
  188. 184.
    Wagner: Die Nierendekapsulation bei Eklampsie nebst einigen kasuistischen Bei-trägen. Diss. Heidelberg 1911.Google Scholar
  189. 185.
    Wiener: Die Dekapsulation nach Edebohls in der Behandlung der Eklampsie. Monatsschr. f. Geburtsh. u. Gynäkol. 27. Bd., H. 6.Google Scholar
  190. 186.
    Wilk: Chirurgische Behandlung der Nierenentzündung. Munch. med. Wochenschr. 1916. Nr. 3.Google Scholar
  191. 187.
    Worms et Harmand: Du traitement chir. des néphrites aiguës a propos d’un cas de néphrite postostéomyelitique. Ann des mal. gén.-urin. 2, Nr. 21. 1910.Google Scholar
  192. 188.
    Zinner: Zur Frage der essentiellen Nierenblutung. Wien. med. Wochenschr. 1911. Nr. 37.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1924

Authors and Affiliations

  • Adolf Hartwich
    • 1
  1. 1.HalleDeutschland

Personalised recommendations