Advertisement

Herzgröße und Muskelarbeit

  • O. Bruns

Zusammenfassung

Wir beginnen mit der Besprechung der Untersuchungen über das Verhalten der Herzgröße während der Muskelarbeit selbst. Hier sind die Angaben der verschiedenen Untersucher nicht übereinstimmend.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Benjamin, K.: Zur Pathogenese der Wachstumsblässe III. Nervöse Kreislaufreaktion bei Körperarbeit. Jahrb. f. Kinderheilk. Bd. 32. 1923.Google Scholar
  2. Bordet, E.: La dilatation physiol. du coeur. Arch. d’éleetr. méd. Jg. 16. 1923.Google Scholar
  3. Bruns, O.: Über die Leistungsfähigkeit der Plethysmographie. Münch. med. Wochenschrift. 1924.Google Scholar
  4. Bruns, O.: Welche Faktoren bestimmen die Herzgröße? Münch. med. Wochenschr. 1919. Nr. 20.Google Scholar
  5. Bruns, O.: Experimentelle Untersuchungen über das Phänomen der Herzschwäche. Dtsch. Arch. f. klin. Med. Bd. 113. 1913.Google Scholar
  6. Bruns, O. und G. A. Roemer: Einfluß angestrengter Körperarbeit. Zeitschr. f. klin. Med. Bd. 94. 1922.Google Scholar
  7. de la Camp: Experimentelle Studien über die akute Herzdilatation. Zeitschr. f. klin. Med. Bd. 51.Google Scholar
  8. Deutsch, F. und E. Kauf: Herz und Sport. Urban u. Schwarzenberg 1924.Google Scholar
  9. Dibbelt: Dtsch. med. Wochenschr. 1917.Google Scholar
  10. Dietlen, H.: Über Herzdilatation bei Diphtherie. Münch. med. Wochenschr. 1905. Nr. 15.Google Scholar
  11. Dietlen, H.: Orthodiagraphie und Teleröntgenographie. Münch. med. Wochenschr. 1913.Google Scholar
  12. Dietlen, H.: Größe und Lage des normalen Herzens und ihre Abhängigkeit von physiologischen Bedingungen. Dtsch. Arch.Google Scholar
  13. Dietlen, H.: Hypertrophie und Dilatation im Röntgenbild. Zentralbl. f. Herz- und Gefäßkrankheiten. 1921.Google Scholar
  14. Dietlen, H.: Über das Sportherz. Vereinsblatt d. Pfälzischen Ärzte. 1926. Nr. 14.Google Scholar
  15. Dietlen, H.: Herzgröße und ihre praktische Bedeutung. Moderne Methoden der Kreislaufdiagnostik. Ärztl. Fortbildungskurs Nauheim. Pfingsten 1925.Google Scholar
  16. Dietlen, H.: Herz und Gefäße im Röntgenbild. Leipzig 1923.Google Scholar
  17. Dietlen, H.: Herzgröße, Herzmeßmethoden; Anpassung, Hypertrophie, Dilatation, Tonus des Herzens. Handb. d. normal. u. pathol. Physiol. Bd. 7, 1. Hälfte.Google Scholar
  18. Dietlen, H. und Moritz: Das Verhalten des Herzens nach Radfahren. Münch. med. Wochenschrift. 1908.Google Scholar
  19. Engelbrecht: Untersuchungen über den dosierten Valsalvaschen Versuch am gesunden Herzen.Google Scholar
  20. Eppinger, Kisch und Schwarz: Arbeit und Kreislauf. Klin. Wochenschr. 1925. Nr. 23.Google Scholar
  21. Ewig, W.: Über den sportlichen Trainingszustand. Münch. med. Wochenschr. 1925. Nr. 48/49.Google Scholar
  22. Frank, O.: Zur Dynamik des Herzmuskels. Zeitschr. f. Biol. Bd. 32. 1895.Google Scholar
  23. Friedmann, U.: Herzmuskeltonus und postdiphterische Herzlähmung Dtsch. med. Wochenschr. 1920. S. 1134.Google Scholar
  24. Geigel, R.: Lehrbuch der Herzkrankheiten. München-Wiesbaden 1920.Google Scholar
  25. Geigel, R.: Die klinische Verwertung der Herzsilhouette. Münch. med. Wochenschr. 1914.Google Scholar
  26. Grober: Untersuchungen über Arbeitshypertrophie des Herzens. Bd. 91. 1907.Google Scholar
  27. Grober: Über die Beziehungen zwischen Körperarbeit und Maße des Herzens und seiner Teile. Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. Bd. 58, 1890.Google Scholar
  28. Henderson, Yandell: Zwei Vorlesungen über die Herzkraft und ihre Messung. Lancet. Vol. 20, Nr. 25/26. 1925.Google Scholar
  29. Henschen: Skilauf und Skiwettlauf. Mitt. a. d. med. Klinik Upsala. Bd. 2. 1899.Google Scholar
  30. Hering, H. E.: Hypotonie als Koeffizient der Herzhypertrophie. Dtsch. med. Wochenschr. 1921. Nr. 7.Google Scholar
  31. Herxheimer, H.: Beobachtungen an den Herzen von Sportleuten. Klin. Wochenschr. 1922.Google Scholar
  32. Herxheimer, H.: Zur Frage der Arbeit des Herzens bei Sportleuten. Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. Bd. 35, H. 4/6.Google Scholar
  33. Herxheimer, H.: Zum Einfluß des Radfahrens auf die Herzgröße. Klin. Wochenschr. 1923. Nr. 33.Google Scholar
  34. Herxheimer, H.: Die Herzgröße bei Sportsleuten und ihre Beurteilung. Klin. Wochenschr. 1924. Nr. 49.Google Scholar
  35. Herxheimer, H.: Dilatation, aktive Erweiterung oder Hypertrophie des Herzens im Sport? Klin. Wochenschr. 1926. Nr. 17.Google Scholar
  36. Herxheimer, H.: Zur Größe, Form und Leistungsfähigkeit des Herzens bei Sportsleuten. Zeitschr. f. klin. Med. Bd. 96, H. 1/3.Google Scholar
  37. Hirsch, C.: Über die Beziehungen zwischen dem Herzmuskel und der Körpermuskulatur und über sein Verhalten bei Herzhypertrophie. Dtsch. Arch. f. klin. Med. Bd. 64 und 68. 1900.Google Scholar
  38. Holmann, E. und S. Beck: Über physiologische Veränderungen im Kreislauf infolge von experimentellen Eingriffen. I. Die Wirkung einer intrakardialen Fistel. II. Die Wirkung einer Änderung der gesamten Blutmenge. Journ. of exp. med. Vol. 42, Nr. 5. 1925. Zit. Kongr.-Zentralbl. Bd. 42, H. 3. 1926.Google Scholar
  39. Jerusalem, E. und E. H. Starling: On the significance of carbon dioxide. Journ. of physiol. Vol. 40. 1910.Google Scholar
  40. Kaufmann, R.: Über Herzerweiterungen. Wien. Arch. f. inn. Med. Bd. 1. 1920.Google Scholar
  41. Kienböck: Über vorübergehende Verkleinerung des Herzens. Fortschr. a. d. Geb. d. Röntgenstr. Bd. 12.Google Scholar
  42. Kirch, E.: Das Verhalten von Herz und Kreislauf bei rechtsseitiger Herzhypertrophie. Würzburger Abhandl. a. d. Gesamtgeb. d. prakt. Med. Bd. 22. 1925.Google Scholar
  43. Kraus, Fr.: Konstitutionelle Herzschwäche. Med. Klinik. 1905. Nr. 50.Google Scholar
  44. Kraus, Fr.: Über sogenannte idiopathische Herzlähmung. Berlin. klin. Wochenschr. 1917.Google Scholar
  45. Kraus, Fr.: Insuffizienz des Kreislaufapparates. Spez. Pathol. u. Therapie inn. Krankh. Bd. 4. 1923.Google Scholar
  46. Kraus, Fr. und S. G. Zondeck: Über die Durchtränkungsspannung. Klin. Wochenschr. 1924.Google Scholar
  47. Krogh und Lindhard: The lungs of man. Skand. Arch. f. Physiol. Vol. 27. 1912.Google Scholar
  48. Külbs: Über den Einfluß der Bewegung auf den wachsenden und erwachsenen Organismus. Dtsch. med. Wochenschr. 1912.Google Scholar
  49. Külbs: Experimentelles über Herzmuskel und Arbeit. Arch. f. exp. Pathol. u. Pharmakol. Bd. 55.Google Scholar
  50. Külbs: Weitere Beiträge zur Frage Arbeitsleistung und Organentwicklung. Münch. med. Wochenschr. 1915. Nr. 43.Google Scholar
  51. Lennhoff und Levy-Dorn: Untersuchungen an Ringkämpfern. Dtsch. med. Wochenschr. 1905. Nr. 22.Google Scholar
  52. Loeper et Boveri: Cpt. rend, des séances de la soc. de biol. 1907.Google Scholar
  53. Loewy, A. und E. Mayer: Über experimentell erzeugte Herzerweiterung beim Menschen. Klin. Wochenschr. 1926. Nr. 27.Google Scholar
  54. Moritz: Über funktionelle Verkleinerung des Herzens. Münch. med. Wochenschr. 1908.Google Scholar
  55. Moritz, Fr. und D. v. Tabora: Die allgemeine Pathologie des Herzens und der Gefäße. Handb. d. allg. Pathol, in Krehl-Marchand. Leipzig 1913.Google Scholar
  56. Müller, W.: Die Massenverhältnisse des menschlichen Herzens. Hamburg-Leipzig 1883.Google Scholar
  57. Patterson: The antagon. of carbon dioxide and adrenalin. Proc. of the roy. soc. of London. Vol. 88. 1915.Google Scholar
  58. Rautmann: Muskelarbeit und Herzgröße. Sportärztl. Mitt. 1927. Nr. 4.Google Scholar
  59. Rautmann: Arzt und Skilauf. Jena 1927.Google Scholar
  60. Rautmann: Beurteilung der Größe, Lage und Form des Herzens. Aus d. Arbeitsgebiet d. Sportarztes. Jena 1926.Google Scholar
  61. Rautmann: Die sportärztliche Beurteilung der Leistungsfähigkeit des Herzens. Aus d. Arbeitsgebiet d. Sportarztes. Jena 1926.Google Scholar
  62. Rautmann: Untersuchungen über die Variabilität der Herzgröße. 38. Kongr. f. inn. Med. 1926.Google Scholar
  63. Rautmann: Muskelarbeit und Herzgröße. Sportärztl. Mitt. 1927. Nr. 4.Google Scholar
  64. Rautmann: Die Wirkungen muskulärer Arbeit beim Turnen und Sport auf die Organe des Kreislaufes. Ergebn. d. inn. Med. Brugsch. Bd. 10, H. 1/2. 1927.Google Scholar
  65. Romberg: Lehrbuch der Herzkrankheiten.Google Scholar
  66. Rothberger, C. J.: Klin. Wochenschr. 1926. S. 4.Google Scholar
  67. Rothberger, C. J.: Winterberg: Pflügers Arch. f. d. ges. Physiol. Bd. 135. 1910.Google Scholar
  68. Schenk, P.: Kreislauf und Stoffwechsel bei sportlicher Arbeit. Sitzungsber. d. Ges. z. Förderung d. ges. nat. Wiss. zu Magdeburg. 1925. Nr. 2.Google Scholar
  69. Secher, K.: Experimentelle Untersuchungen über den Einfluß der Anstrengungen des Herzens. Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. Bd. 14. 1921.Google Scholar
  70. Secher, K.: Experimentelle Untersuchungen über die Größe des Herzens nach Aufhören des Trainings. Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. Bd. 32. 1923.Google Scholar
  71. Secher, K.: Experimentelle Untersuchungen über abnehmende Herzgewichte und Adrenalininjektion. Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. Bd. 32. 1923.Google Scholar
  72. Secher, K.: Experimentelle Untersuchungen über das Körpergewicht von Ratten beim Trainieren. Zeitschr. f. d. ges. exp. Med. Bd. 47. 1925.Google Scholar
  73. Socin, Ch.: Experimentelle Untersuchungen über akute Herzschwäche. Pflügers Arch. f. d. ges. Physiol. Bd. 160. 1914.Google Scholar
  74. Starling: Gesetz der Herzarbeit. Bern und Leipzig: E. Bircher 1920.Google Scholar
  75. Starling: Sur le mécanisme d. compens. du coeur. Presse méd. 1922. Nr. 60.Google Scholar
  76. Starling: Principles of human physiol. London 1912.Google Scholar
  77. Straub, H.: Dynamik des Säugetierherzens. Bd. 1.Google Scholar
  78. Straub, H.: Dynamik der Herzalternans. Dtsch. Arch. f. inn. Med. Bd. 1.Google Scholar
  79. Straub, H.: Zur Dynamik der Klappenfehler des linken Herzens. Dtsch. Arch. f. inn. Med. Bd. 122. 1917.Google Scholar
  80. Straub, H.: Die klinische und praktische Bedeutung der neueren Anschauungen über Dilatation und Hypertrophie. Zentralbl. f. Herz- u. Gefäßkrankh. 1921. H. 13.Google Scholar
  81. Straub, H.: Über Herzerweiterung. Dtsch. med. Wochenschr. 1919. Nr. 25.Google Scholar
  82. Sulzer, R.: The infl. of alcohol on the mamm. heart. Heart. Vol. 11. 1924.Google Scholar
  83. Talquist, F. W.: Ist das hypertrophische Herz einer kompens. Hypertrophie fähig? Verhandl. d. dtsch. Ges. f. inn. Med. 34. Kongr. 1922.Google Scholar
  84. Weber, E.: Zeitschr. f. d. ges. Pathol. u. Therapie. Bd. 18.Google Scholar
  85. Weiser, E.: Klinische Beobachtungen über Herzerweiterung. Wien. Arch. f. klin. Med. Bd. 5. 1923.Google Scholar
  86. v. Weizsäcker, K.: Arbeit und Gaswechsel am Froschherzen. Pflügers Arch. f. d. ges. Physiol. Bd. 141, 147, 149. 1911/12.Google Scholar
  87. v. Weizsäcker, K.: Über das Prinzip der Beziehung zwischen Muskelmasse usw. Dtsch. Arch. f. klin. Med. Bd. 133. 1920.Google Scholar
  88. v. Weizsäcker, K.: Über die Energetik der Muskeln und insbesondere des Herzmuskels. Heidelberg: E. Winter 1917.Google Scholar
  89. v. Weizsäcker, K.: Die Entstehung der Herzhypertrophie. Ergebn. d. inn. Med. u. Kinderheilk. Bd. 19. 1902.Google Scholar
  90. Zondek, H.: Das Myxödemherz. Münch. med. Wochenschr. 1918. Nr. 43 und 1919. Nr. 25.Google Scholar
  91. Zondek, H.: Herz und innere Sekretion. Zeitschr. f. klin. Med. Bd. 90. 1923.Google Scholar
  92. Zuntz und Nikolai: Füllung und Entleerung des Herzens während der Arbeit. Berlin. klin. Wochenschr. 1914. Nr. 51.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1928

Authors and Affiliations

  • O. Bruns
    • 1
  1. 1.KönigsbergDeutschland

Personalised recommendations