Advertisement

Die Pathogenese der Lichtentzündung der Haut

  • A. Jesionek

Zusammenfassung

Die Sonne ist imstande, die menschliche Haut in den Zustand der Entzündung zu versetzen, und zwar, so wissen wir heutzutage mit Sicherheit, sind es nicht die thermischen, sondern die chemischen Strahlen des Sonnenlichtes, die die Dermatitis solaris erzeugen. Neben der Dermatitis solaris gibt es noch andere Hautkrankheiten entzündlicher Natur, die durch die chemische Aktivität des Lichtes ausgelöst werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Busck, Über die Pathogenese des Buchweizenexanthems. Mitteil. aus Finsens Med. Lysinst. 1905. Heft 9.Google Scholar
  2. Busck, kBeitrag zu den Untersuchungen über die Durchstrahlungsmöglichkeit des Körpers. Ebenda. 1903. Heft 4.Google Scholar
  3. Damm an, Gesundheitspflege der Haustiere. 1902.Google Scholar
  4. Darbois, Traitement du Lupus vulgaire suivant les indications. Thèse de Paris 1901.Google Scholar
  5. Ehrmann, Versuche über Lichtwirkung bei Hydroa aestivalis (Bazin). Arch. f. Derm. u. Syph. 77. 1905.Google Scholar
  6. Ehrmann, Das melanotische Pigment. Bibl. med. 1896. Abt. D2.Google Scholar
  7. Finsen, Om de kemiske Straalers skadelige Virkning paa de dyriske Organisme. Hospitalstidende. 1893.Google Scholar
  8. Freund, Beitrag zur Physiologie der Epidermis mit Bezug auf deren Durchlässigkeit für Licht. Verhandl. d. Deutsch. Derm. Gesellsch. 7. Kongreß. Arch. f. Derm. u. Syph. 58. 1901.Google Scholar
  9. Garrod, Journ. of Physiol. 17.Google Scholar
  10. Gebhardt, Die Heilkraft des Lichtes. Leipzig 1898.Google Scholar
  11. Godneff, zit. von Boubnoff, Arch. f. Hyg. 10. S. 335.Google Scholar
  12. Hasselbalch, Quantitative Untersuchungen über die Absorption der menschlichenGoogle Scholar
  13. Haut von ultravioletten Strahlen. Skand. Arch. f. Physiol. 25. 1911.Google Scholar
  14. Hammer, Über den Einfluß des Lichts auf die Haut. Stuttgart 1891Google Scholar
  15. Hausmann, W., Über optische Sensibilisatoren. Fortschr. d. naturwissensch. Forschg. 6. 1912.Google Scholar
  16. Hertel, E., Über die physiologische Wirkung von Strahlen verschiedener Wellenlänge. Zeitschr. f. allg. Physiol. 5. 1904.Google Scholar
  17. Hertel, E., Über den Gehalt verschiedener Spektralbezirke an physiologisch wirksamer Energie. Zeitschr. f. diät. u. phys. Therap. 9. 1905 bis 06.Google Scholar
  18. H ertwi g, R., Physiologische Degeneration bei Aktinosphaerium Eichhorni. Festschrift für Häckel. Jena 1904.Google Scholar
  19. Hutyra und Marek, Spezielle Pathologie und Therapie der Haustiere. 1910.Google Scholar
  20. Jadassohn, Über die Pityriasis rubra (Hebra) und ihre Beziehungen zur Tuberkulose. Arch. f. Derm. u. Syph. 24. 1892Google Scholar
  21. Jansen, Über Gewebssterilisation und Gewebsreaktion bei Finsens Lichtbehand-lung. Zieglers Beitr. 41. 1907.Google Scholar
  22. Jansen, JUntersuchungen über die Fähigkeit der bakteriziden Lichtstrahlen, durch die Haut zu dringen. Mitteil. aus Finsens Med. Lysinst. 1903. Heft 4.Google Scholar
  23. Jesionek, Praktische Ergebnisse auf dem Gebiete der Haut-und Geschlechts-krankheiten. 2. 1912. Lichtbiologie u. Lichtpathologie. S. 214ff.Google Scholar
  24. Jesionek, JLicht und Pigmentanomalien. Jahreskurse f. ärztl. Fortbildg. 1912. Augustheft. Kromayer, Eisenlicht, experimentelle und klinische Untersuchungen. Derm. Zeitschr. 10. 1903.Google Scholar
  25. Linser, Über den Zusammenhang zwischen Hydroa aestivale und Hämatoporphyrinurie. Arch. f. Derm. u. Syph. 79. 1906.Google Scholar
  26. Meirowsky, Untersuchungen über die Wirkungen des Finsenlichtes auf die nor- male und tätowierte Haut des Menschen. Monatsh. f. pr. Derm. 42. 1906.Google Scholar
  27. Meirowsky, Über den Ursprung des melanotischen Pigmentes der Haut und des Auges. Leipzig 1908.Google Scholar
  28. Möller, M., Der Einfluß des Lichtes auf die Haut. Bibl. med. 1900. Abt. D2. Heft 8.Google Scholar
  29. Ohmke, Zeitschr. f. Physiol. 22. 1909. S. 685.Google Scholar
  30. Onimus, Compt. rend. Soc. de biol. à Paris. 1895. 2. Sér. X. S. 678.Google Scholar
  31. Rieh 1, Zeitschr. f. klin Med. 10.Google Scholar
  32. R öß le, R., Der Pigmentierungsvorgang im Melanosarkom. Zeitschr. f. Krebsf. 2. 1904. Heft 3.Google Scholar
  33. Sarason, Ober die Finsensche Lupusbehandlung. Deutsche Medizinalztg. 1899. S. 15.Google Scholar
  34. Sc hindelka, Hautkrankheiten. 1898. S. 376.Google Scholar
  35. Schläpfer, Photoaktive Eigenschaften des Kaninchenblutes. Pflügers Arch. 108. 1905.Google Scholar
  36. Schläpfer,Beiträge zur Frage der oxydativen Leistungen der tierischen Zellen und deren allgemeine biologische Bedeutung. Ebenda. 114. 1906.Google Scholar
  37. Schmor1, Ober Pigmentverschleppung in der Haut. Zentralbi. f. allg. Path. u. path. Anat. 4. 1893.Google Scholar
  38. Schwalbe, G., Mitteil. d. anthropol. Gesellsch. Wien. 34. 1904.Google Scholar
  39. Solger, Entwurf einer Farbenskala zur Bestimmung physiologischer und pathologischer Pigmentierungen. Münchner med. Wochenschr. 7. 1911.Google Scholar
  40. Solger, Derm. Zeitschr. 12. 1905; 13. 1906; 14. 1907; 16. 1909; Klin-therap. Wochenschrift. 16. 1910.Google Scholar
  41. Solucha, Wratsch. 1900. Nr. 28; zit. nach Busck.Google Scholar
  42. Strebel, H., Ein Beitrag zur Frage des lichttherapeutischen Instrumentariums. Verhandl. d. Deutsch. Derm. Gesellsch. 7. Kongr.Google Scholar
  43. Strebel, H., Untersuchungen über die bakterizide Wirkung des Hochspannungs-Funkenlichtes. Deutsche med. Wochenschr. 1901. Nr. 5 u. 6.Google Scholar
  44. Unna, Ober das Pigment der menschlichen Haut. Monatsschr. f. Derm. 4. 1885. Heft 9.Google Scholar
  45. Veiel, Ober einen Fall von Eczema solare. Vierteljahrsschr. f. Derm. u. Syph. 1881.Google Scholar
  46. Verres, Ober die Wirkungen des Finsenlichtes auf normale Haut. Monatsh. f. prakt. Derm. 40. 1905.Google Scholar
  47. Wedding, Einfluß des Lichtes auf die Haut der Tiere. Verhandl. d. Berliner Gesellsch. f. Anthropol. 1887.Google Scholar
  48. Zieler, Ober die Wirkung des konzentrierten elektrischen Bogenlichtes nach Finsen auf die normale Haut. Derm. Zeitschr. 13. 1906.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1913

Authors and Affiliations

  • A. Jesionek
    • 1
  1. 1.GießenDeutschland

Personalised recommendations