Advertisement

Zusammenfassung

  • Hans-Jürgen Müller
Part of the Mitteilungen aus dem Max-Planck-Institut für Aeronomie book series (AERONOMIE, volume 33)

Zusammenfassung

Einleitend wird ein kurzer Überblick über die Modulations er eignisse und deren mögliche physikalische Ursachen gegeben. Unter der Voraussetzung, daß eine Beschreibung der Modulation der K. -S. durch den Energieverlust der K. -S. — Teilchen in einem heliozentrischen elektrischen Feld äquivalent zur Beschreibung der wahren — bis heute unbekannten — Modulationsvorgänge ist, wird gezeigt, daß sich ein großer Teil der Modulationserscheinungen mathematisch einfach durch nur einen Parameter beschreiben läßt, nämlich durch das Potential der Erde gegen den fernen Raum.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1968

Authors and Affiliations

  • Hans-Jürgen Müller

There are no affiliations available

Personalised recommendations