Advertisement

Einleitung

  • P. V. Lundt
Conference paper
Part of the Abhandlungen aus dem Bundesgesundheitsamt book series (BUNDESGESUNDH., volume 5)

Zusammenfassung

Kliniker und praktischer Arzt treten dem einzelnen Kranken am Krankenbett gegenüber und finden hier ihre diagnostischen und therapeutischen Aufgaben; der Arbeitsbereich des Soziaknediziners erstreckt sich auf den Gesundheits- oder Krankheitszustand von Bevölkerungsgruppen. Diese Bevölkerungsgruppen grenzen sich voneinander und von der Gesamtheit der Bevölkerung durch wechselnde Merkmale ab. In einigen Fällen ist das Lebensalter das entscheidende Kriterium, wie bei der Gesundheitspflege für Säuglinge, Kleinkinder, Jugendliche und Greise, ein anderes Mal eine bestimmte Lebensphase (Schulkinder, Berufsschüler), im dritten Fall ein bestimmter Körper- oder Krankheitszustand (Schwangerschafts-, Tuberkulose-, Diabetikerfürsorge usw.). In die letztgenannte Gruppe fallen die Körperbehinderten.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag, OHG., Berlin/Göttingen/Heidelberg 1962

Authors and Affiliations

  • P. V. Lundt
    • 1
  1. 1.BundesgesundheitsamtDeutschland

Personalised recommendations