Advertisement

Das Material

  • Jules Angst
Chapter
  • 7 Downloads
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie book series (MONOGRAPHIEN, volume 112)

Zusammenfassung

Das Untersuchungsgut besteht aus endogenen Depressionen im weiteren Sinne unter Ausschluß der Schizophrenie. Es umfaßt alle Kranken, die in den Jahren 1959–1963 in die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich aufgenommen wurden. Die Fälle wurden auf Grund der Diagnosenlisten eruiert und nur dann ins Untersuchungsgut einbezogen, wenn die Diagnose endogene Depression, Depression bei manisch-depressivem Kranksein (MDK, MDP) oder Involutionsdepression gestellt worden war. Die Überprüfung der Krankengeschichte ergab, daß von 387 Fällen 56 ausgeschieden werden mußten, weil sie diagnostisch anders gelagert waren. Das ausgeschiedene Material umfaßt 33 schizophrene Depressionen, 1 Depression reaktiver Genese bei Schwachsinn, 1 Epilepsie, 3 Psychopathien, 8 einfache reaktive Depressionen, 5 neurotische Depressionen, 1 senile Demenz und 1 Lues. Drei Fälle von endogenen Depressionen konnten nicht berücksichtigt werden, weil sie nur ein bis drei Tage in der Klinik geweilt hatten, zu wenig untersucht waren und nachher nicht mehr ausfindig gemacht werden konnten.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Jules Angst
    • 1
  1. 1.Psychiatrischen Universitätsklinik BurghölzliZürichSchweiz

Personalised recommendations