Advertisement

Affektive Erkrankungen in der Verwandtschaft von Involutionsmelancholikern

  • Jules Angst
Chapter
  • 8 Downloads
Part of the Monographien aus dem Gesamtgebiete der Neurologie und Psychiatrie book series (MONOGRAPHIEN, volume 112)

Zusammenfassung

Die nosologische Sonderstellung der Involutionsmelancholien ist nach ihrer Unterscheidung von den manisch-depressiven Psychosen schon durch E. Kraepelin selbst angezweifelt worden und hat nach der Arbeit von Dreyfus zu vielen Erörterungen geführt. Heute wird von Kallmann (1954) noch immer angenommen, die Involutionsmelancholien seien scharf von den manisch-depressiven Psychosen zu trennen und besäßen gewisse Beziehungen zur Schizophrenie. Auch nach Luxenburger (1942) und Brockhausen (1937 und 1939) nehmen die Involutionsdepressionen eine Sonderstellung ein.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin · Heidelberg 1966

Authors and Affiliations

  • Jules Angst
    • 1
  1. 1.Psychiatrischen Universitätsklinik BurghölzliZürichSchweiz

Personalised recommendations