Zusammenfassung

Die Kenntnisse in der neurologischen Symptomatologie und somit die Sicherheit in der Diagnostik von Hirnverletzungen, Hirntumoren und Hirndurchblutungsstörungen sind durch die klassischen und modernen Untersuchungsmethoden beständig weiterentwickelt worden (Cushing 1932, Bailey 1948, Rowbotham 1949, Scheid 1953, 1959, Gurdjian u. Webster 1958, Olivecrona u. Tönnis 1960, Tönnis 1938, 1948, 1959, Brock 1960, David u. Pourpre 1961, Wertheimer u. Descotes 1961, Potter 1961, Holub 1962 u.v.a.).

Copyright information

© Springer-Verlag OHG. Berlin · Göttingen · Heidelberg 1963

Authors and Affiliations

  • Reinhold A. Frowein
    • 1
  1. 1.Neurochirurgie, Neurochirurgischen KlinikUniversität KölnDeutschland

Personalised recommendations